Sibutramin für Untergewicht

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 38 Einträge zu Untergewicht. Bei 5% wurde Sibutramin eingesetzt.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Untergewicht in Verbindung mit Sibutramin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1720
Durchschnittliches Gewicht in kg1000
Durchschnittliches Alter in Jahren310
Durchschnittlicher BMIin kg/m234,600,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Sibutramin für Untergewicht auftraten:

Durst (1/2)
50%
Herzrasen (1/2)
50%
Mundtrockenheit (1/2)
50%
Übelkeit (1/2)
50%
Unruhe (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Sibutramin für Untergewicht liegen vor:

 

Sibutramin für Gewichtsverlust mit Unruhe, Herzrasen, Durst

Hallo, Ich möchte gerne meine Erfahrungen mit Reductil 15mg berichten. Zu beginn, ich bin 22 Jahre weiblich, 1,70 groß, und wog zu beginn 126 kg. Ich hatte schon viele Diäten hinter mir, aber immer mit dem Jojo-Effekt ging das immer daneben. Vor 5 Monaten hab ich nach Adipositas Medikamenten gegoogelt. Und fand die Berichte hier (Sanego) und las mir alles durch. Es hatte mich angesprochen und ich bestellte diese Tabletten auch sofort. Nach einem Monat trafen die Tabletten an und meine Motivation war gesteigert. Nun... Ich hab mich trotz allem mehr über diese Tabletten informiert und war schockiert. Illegal, 34 Todesfälle durch Herzversagen oder Herzinfarkte.... Aber ich hab sie trotzdem genommen weil ich mir dachte ich hab keine Herzprobleme ich bin gesundheitlich fit also sollte es keine weitern Probleme geben. Naja so langsam merk ich aber das ich starkes Herz-rasen hab, mein Adrenalin ist stark ich bin sogar manchmal hyperaktiv. Ich nehme die Tablette alle 2 Tage morgens um 8 manchmal auch alle 3 Tage, wenn ich merke die Wirkung ist noch da...Ich denke ich sollte mir nicht so...

Sibutramin bei Gewichtsverlust

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SibutraminGewichtsverlust2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
Ich möchte gerne meine Erfahrungen mit Reductil 15mg berichten. Zu beginn, ich bin 22 Jahre weiblich, 1,70 groß, und wog zu beginn 126 kg. Ich hatte schon viele Diäten hinter mir, aber immer mit dem Jojo-Effekt ging das immer daneben. Vor 5 Monaten hab ich nach Adipositas Medikamenten gegoogelt. Und fand die Berichte hier (Sanego) und las mir alles durch. Es hatte mich angesprochen und ich bestellte diese Tabletten auch sofort. Nach einem Monat trafen die Tabletten an und meine Motivation war gesteigert. Nun... Ich hab mich trotz allem mehr über diese Tabletten informiert und war schockiert. Illegal, 34 Todesfälle durch Herzversagen oder Herzinfarkte.... Aber ich hab sie trotzdem genommen weil ich mir dachte ich hab keine Herzprobleme ich bin gesundheitlich fit also sollte es keine weitern Probleme geben. Naja so langsam merk ich aber das ich starkes Herz-rasen hab, mein Adrenalin ist stark ich bin sogar manchmal hyperaktiv. Ich nehme die Tablette alle 2 Tage morgens um 8 manchmal auch alle 3 Tage, wenn ich merke die Wirkung ist noch da...Ich denke ich sollte mir nicht so viele Gedanken darüber machen. Wichtig ist das ihr neben den Tabletten keine Anti-Depressivum nehmen solltet!!! Und nicht zuuu viel Sport treibt. Ich hab jetzt 26 Kg innerhalb von 4 Monaten abgenommen wiege jetzt nur noch 100 will aber noch 20-30 Kg runter haben. Ich sollte mir lieber nicht so viele Gedanken darüber machen....

Eingetragen am 01.08.2013 als Datensatz 55411
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sibutramin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sibutramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sibutramin für Gewichtsverlust mit Mundtrockenheit, Übelkeit

Ich nehme immer mal im Jahr das Medikament zu mir. Ich habe hier am meisten abgenommen. Meine Bekannte bringt dies immer aus Holland mit, da sie in der Nähe wohnt. Da bin ich mir auch sicher, dass ich keine Fakes bekomme. Es gibt soviele Anbieter und ich habe vorher schon einiges ausprobiert ohne Erfolg und nur viel Geld bezahlt. Allerdings sollte man auch viel trinken in der Zeit, abends weniger essen oder durch einen Shake ersetzen und sich ein wenig betätigen. Dann kann man wie bei mir auch mal locker 6 kg in 4-5 Wochen abnehmen.

Sibutramin bei Gewichtsverlust

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SibutraminGewichtsverlust90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme immer mal im Jahr das Medikament zu mir. Ich habe hier am meisten abgenommen. Meine Bekannte bringt dies immer aus Holland mit, da sie in der Nähe wohnt. Da bin ich mir auch sicher, dass ich keine Fakes bekomme. Es gibt soviele Anbieter und ich habe vorher schon einiges ausprobiert ohne Erfolg und nur viel Geld bezahlt.
Allerdings sollte man auch viel trinken in der Zeit, abends weniger essen oder durch einen Shake ersetzen und sich ein wenig betätigen. Dann kann man wie bei mir auch mal locker 6 kg in 4-5 Wochen abnehmen.

Eingetragen am 07.03.2015 als Datensatz 66735
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sibutramin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sibutramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Sibutramin wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Sibutramin, Sibutramin 15 mg

Untergewicht wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Gewichtsverlust, Kachexie, Untergewicht

[]