Strattera für Aggressivität

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 160 Einträge zu Aggressivität. Bei 1% wurde Strattera eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Aggressivität in Verbindung mit Strattera.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0156
Durchschnittliches Gewicht in kg045
Durchschnittliches Alter in Jahren021
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0018,49

Wo kann man Strattera kaufen?

Strattera ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Strattera für Aggressivität auftraten:

Aggressivität (1/1)
100%
Traurigkeit (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Strattera für Aggressivität liegen vor:

 

strattera für Aggressivität, Depressiv mit Aggressivität, Traurigkeit

Hallo, mein Sohn - mittlerweile 10 Jahre hat im Alter von 7 Jahren ( ADHS ) Strattera bekommen. Er hat auf dieses Medikament total paradox reagiert - es wurde alles noch viel schlimmer. Er wurde extrem Aggressiv und wechselnd extrem traurig, Hat mein Wohnzimmer verwüstet ! Wir haben es dann abgesetzt, danach wurde es wieder besser. Der Versuch ohne Medikament auszukommen - ein extrem anstrengendes, Nervenraubendes unterfangen. Mittlerweile ist er 10 und die Probleme werden Stärker vor allem die Soziale Ängstlichkeit hat sich verstärkt und Konzentration ( Schule + Hausaufgaben ) Sind nun am überlegen es noch mal zu versuchen - mit Medikinet ! Wenn jemand erfahrungen damit hat wär schön von Euch zu hören ! Habe jetzt auch von einer Bekannten gehört das ihr Sohn Strattera bekommt und bei ihm hat es einen sehr guten Erfolg gehabt. Scheint also nicht schlecht zu sein aber leider nicht für meinen Jungen oder lag es am Alter - vielleicht zu Jung ? Vielen Dank für ein paar Info´s Lieben Gruß Nanuck

strattera bei Aggressivität, Depressiv

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
stratteraAggressivität, Depressiv12 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, mein Sohn - mittlerweile 10 Jahre hat im Alter von 7 Jahren ( ADHS ) Strattera bekommen.
Er hat auf dieses Medikament total paradox reagiert - es wurde alles noch viel schlimmer. Er wurde extrem Aggressiv und wechselnd extrem traurig, Hat mein Wohnzimmer verwüstet ! Wir haben es dann abgesetzt, danach wurde es wieder besser. Der Versuch ohne Medikament auszukommen - ein extrem anstrengendes, Nervenraubendes unterfangen. Mittlerweile ist er 10 und die Probleme werden Stärker vor allem die Soziale Ängstlichkeit hat sich verstärkt und Konzentration ( Schule + Hausaufgaben ) Sind nun am überlegen es noch mal zu versuchen - mit Medikinet !

Wenn jemand erfahrungen damit hat wär schön von Euch zu hören !

Habe jetzt auch von einer Bekannten gehört das ihr Sohn Strattera bekommt und bei ihm hat es einen sehr guten Erfolg gehabt.

Scheint also nicht schlecht zu sein aber leider nicht für meinen Jungen oder lag es am Alter - vielleicht zu Jung ? Vielen Dank für ein paar Info´s Lieben Gruß Nanuck

Eingetragen am 04.01.2011 als Datensatz 31220
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strattera
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Atomoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):156 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):45
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Strattera wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

strattera, Strattera 60mg, stratterra, Strattera 18 mg, Stratera, sraterra 48mg

Aggressivität wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Aggressivität, Reizbarkeit

[]