Taubheitsgefühl an den Händen bei Ciprofloxacin

Nebenwirkung Taubheitsgefühl an den Händen bei Medikament Ciprofloxacin

Insgesamt haben wir 752 Einträge zu Ciprofloxacin. Bei 0% ist Taubheitsgefühl an den Händen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Taubheitsgefühl an den Händen bei Ciprofloxacin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg480
Durchschnittliches Alter in Jahren280
Durchschnittlicher BMIin kg/m217,630,00

Wo kann man Ciprofloxacin kaufen?

Ciprofloxacin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Ciprofloxacin wurde von Patienten, die Taubheitsgefühl an den Händen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ciprofloxacin wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Taubheitsgefühl an den Händen auftrat, mit durchschnittlich 2,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Taubheitsgefühl an den Händen bei Ciprofloxacin:

 

Ciprofloxacin für harnwegsinfekt mit Übelkeit, Herzrasen, Angstzustände, Panikattacken, Gelenkbeschwerden, Taubheitsgefühl an den Händen

Mir wurde aufgrund eines mittelstarken Harnwegsinfektes dieses Antibiotika verschrieben. Nach der ersten Einnahme bekam ich Panikattacken und Suizidgedanken , Schwindel, Taubheitsgefühle, und am zweiten Tag der Einnahme wieder Panikattacken und Übelkeit, Herzrasen, Gelenkschmerzen, Angstzustände. Kann nur jeden von Ciprofloxacin abraten!! In der Warnung wird explizit hingewiesen, dass das Mittel nur bei schwerwiegenden Symptomen eingenommen werden darf und niemals bei erster Wahl sein sollte. Es ist ein Reserveantibiotikum das heißt es ist für einen Einsatz mit strenger Indikation vorgesehen. Also Finger weg von diesem Teufelszeug wenn ihr nichts schwerwiegendes habt.

Ciprofloxacin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacinharnwegsinfekt5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde aufgrund eines mittelstarken Harnwegsinfektes dieses Antibiotika verschrieben. Nach der ersten Einnahme bekam ich Panikattacken und Suizidgedanken , Schwindel, Taubheitsgefühle, und am zweiten Tag der Einnahme wieder Panikattacken und Übelkeit, Herzrasen, Gelenkschmerzen, Angstzustände. Kann nur jeden von Ciprofloxacin abraten!! In der Warnung wird explizit hingewiesen, dass das Mittel nur bei schwerwiegenden Symptomen eingenommen werden darf und niemals bei erster Wahl sein sollte. Es ist ein Reserveantibiotikum das heißt es ist für einen Einsatz mit strenger Indikation vorgesehen. Also Finger weg von diesem Teufelszeug wenn ihr nichts schwerwiegendes habt.

Eingetragen am  als Datensatz 84808
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]