Trevilor für Untergewicht

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 38 Einträge zu Untergewicht. Bei 3% wurde Trevilor eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Untergewicht in Verbindung mit Trevilor.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0172
Durchschnittliches Gewicht in kg074
Durchschnittliches Alter in Jahren072
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0025,01

Wo kann man Trevilor kaufen?

Trevilor ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Folgende Berichte über den Einsatz von Trevilor für Untergewicht liegen vor:

 

Venlafaxin für Depression, Abgeschlagenheit, Gewichtsverlust

Nach einem totalen psychischen Zusammenbruch ohne ersichtlichen Grund Ende September,mit anschließenden 4 wöchigem Klinikaufenthalt wurden meine Beschwerden mit Venlafaxin 75 mg und Quetiapin behandelt. Die Dosis von Venlafaxin wurde wochenweise von 75 mg über 150 mg auf 225 mg gesteigert. Seitdem ging es mir ging es mir besser. Als Nebenwirkungen wirkten sich Verstopfung, Orgasmus Störungen und Gewichtszunahme aus. Mit der Gewichtszunahme (5 kg in 3 Monaten) wollte ich nicht weiter leben, (naja, das andere auch) da dies auch weitere Gesundheitsbeeinträchtigungen nach sich zieht. Nach umfangreichen Recherchen bin ich jetzt auf Trazodon (nach Rücksprache mit meinem Hausarzt) umgestiegen, natürlich mit langsamen Ausschleichen über 2 Wochen und langsamen Einschleichen auf Trazodon. Ich nehme Trazodon jetzt seit 3 Tagen und merke die Folgen der Einnahme von Venlafaxin in Form von Blitzen, Gnitzen und schlappheit. Ich hoffe dass sich die Umstellungsnebenwirkungen, nachdem ich mich mit Trazodon eingeschlichen habe, vergehen und ich wieder ein normales Leben führen kann.

Venlafaxin bei Depression, Abgeschlagenheit, Gewichtsverlust

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression, Abgeschlagenheit, Gewichtsverlust3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einem totalen psychischen Zusammenbruch ohne ersichtlichen Grund Ende September,mit anschließenden 4 wöchigem Klinikaufenthalt wurden meine Beschwerden mit Venlafaxin 75 mg und Quetiapin behandelt. Die Dosis von Venlafaxin wurde wochenweise von 75 mg über 150 mg auf 225 mg gesteigert. Seitdem ging es mir ging es mir besser. Als Nebenwirkungen wirkten sich Verstopfung, Orgasmus Störungen und Gewichtszunahme aus. Mit der Gewichtszunahme (5 kg in 3 Monaten) wollte ich nicht weiter leben, (naja, das andere auch) da dies auch weitere Gesundheitsbeeinträchtigungen nach sich zieht. Nach umfangreichen Recherchen bin ich jetzt auf Trazodon (nach Rücksprache mit meinem Hausarzt) umgestiegen, natürlich mit langsamen Ausschleichen über 2 Wochen und langsamen Einschleichen auf Trazodon. Ich nehme Trazodon jetzt seit 3 Tagen und merke die Folgen der Einnahme von Venlafaxin in Form von Blitzen, Gnitzen und schlappheit. Ich hoffe dass sich die Umstellungsnebenwirkungen, nachdem ich mich mit Trazodon eingeschlichen habe, vergehen und ich wieder ein normales Leben führen kann.

Eingetragen am 29.01.2020 als Datensatz 95132
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Trevilor wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Trevilor, Trevilor 75, Trevillor, Trevilor retard 75mg 1tgl., Trevilor 100, Trevilor retard 75mg 1mal tägl., Trevilor ret. 75 mg, Trevilor 75 mg Retard, Trenilor 75 mg reta, Trevilor 150 mg, Trevilor ret. 75mg, Treviilor, Trevilor 75 mg, Trevilor 37,5 mg, Trevilor 225 mg, Trevilor retard 150mg, Trevilor 150, Trevilor retard 75mg, Trevilor 150 Retard, Trevilor retard, Trevilor 150mg, Trevilor Retard 75 mg, Trevilor 150, Trenilor150mg, Trevilor 225mg, Trevilor 75, Trevilor 225, Trevilor 75 Retard, Trevilor Retard 75mg 2tägl., Trevilor retard 150 mg, 1x Trevilor retard 75mg, Trevilor 37 mg, Travilor, 75 mg, Trevilor retard 300mg, Trevilor (Efectin), Trevilor 37,5mg zusätzlich, Trevilor 37,5mg, Trevilor150, Trevelor, Efectin ER (=Trevilor), Trevilor 75mg retard, Trenilor 150, Trevilor retard 75 mg, Trevilor nicht retardiert, Trevilor retard 150, Trevilor 112,5mg, Trevilor 225 mg., Tevilor 75, Trevilor75, Trevolor, trivilor, trevilor 37,5, Trevilor retard 75, Trevilor 75 und 150, Trevilor 300, trevilor 225mg retard, Trevilor 75mg, Trevilor 112.5, Tevilor, Trevidor retard75, Trevilor retard75, Trevilor 37mg, Trevilor37mg und75mg, 150mg Trevilor, Trevilor 112,5mg retard, Trevilor retard 112,5mg, Trevilor / Venlafaxin 75-225mg, Trvilor, Tevilor 75 mg, Treilor , Trevilor retard 225, Trevilor retard 225 mg, Trevilor retard 112,5, Trevilor ret, Venlafaxin, trivelor, Trevilor 300 mg, Trevilor225, Trebilor 75, Trevilor 225mg jetzt 75mg, Trevilor 150 mg ret, Trevilor retard 300, Trevilor retard 2x 150 mg, Trevilor retard 150-75-0, Trevilor 75 1-1-0, Trevilor 75 / 1-1-0, Travilor, Trevilor, Venlafaxin, Trevilor-retard, Trevilur 75mg, Venlafaxin-Trevilor, trevilor retard 225mg, Trevilor-50mg, Trevilor retard,150mg tägl., trevelor ret, Trevilos, treviloo 150mg, Trevilor retard,150mg, Trevilor 375 mg, trevilor 300mg, Trevilor ret.75mg, Trevilor retard,75mg,2xtägl., Trevilor z.Zt. 225 mg, Treviol, Trevilor retard/Venlafaxin, Trevilor retard Venlafaxin, Trevilor +Venlafaxin, Trevilor retard 225mg, Trevilor 75 mg mittags, Trevlor, Trevilor retard ......., Trevilor retard/Venl., TREVELO, Trevilor (Venlafaxin) 225mg, Trevilor/Venlafaxin, Trevilor+, Trevilor150mg retard, Trevilor retard,75mg, Trevilor retard,, Trevilor ret 75, Efexor Trevilor, Trevilor Retard 37,5, Trevi, trevior, Trevilor,, Trevilor ret., Trevilor 150 mg 1xtgl., trevilor 75 mgTrevilor

Untergewicht wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Gewichtsverlust, Kachexie, Untergewicht

[]