Unruhe bei Cyproderm

Nebenwirkung Unruhe bei Medikament Cyproderm

Insgesamt haben wir 59 Einträge zu Cyproderm. Bei 2% ist Unruhe aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Unruhe bei Cyproderm.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg1000
Durchschnittliches Alter in Jahren350
Durchschnittlicher BMIin kg/m237,180,00

Cyproderm wurde von Patienten, die Unruhe als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cyproderm wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Unruhe auftrat, mit durchschnittlich 6,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Unruhe bei Cyproderm:

 

Cyproderm für Verhütung, Akne, vermännlichung mit Unruhe, Libidoverlust, Kopfschmerzen, Gereiztheit

ich habe vor meiner ersten schwangerschaft mit cyproderm verhütet und fand sie super. keine akne etc... alles toll... nach der ersten schwangerschaft wollte meine damalige fä diese pille nicht mehr verschreiben weil sie so hoch dosiert war. während meiner zweiten schwangerschaft habe den fa gewechselt und nach der geburt wieder die cyproderm verlangt (jennifer 35). ich war sehr enttäuscht das ich sie plötzlich nicht mehr vertragen habe. ich hatte zwar ein schöneres hautbild (dennoch nicht pickelfrei), aber meine dunklen haare die an stellen sind wo ich keine haben möchte sind trotzdem noch alle da. ich war wahnsinnig gereizt, unruhig und hatte keine lust auf sex. einmal im monat liesen wir das bett dann doch wackeln aber dazu musste ich mich zwingen. am schlimmsten sind mir migräneartige kopfschmerzen aufgefallen. schmerztabletten habe ich regelrecht gegessen statt sie ab und an mal einzunehmen. periode kam am 5.-6. pillenpausentag und hielt 6-7 tage. ich habe sie dann abgesetzt nachdem ich die berichte über die diane35 mitbekommen habe und seit dem geht es mir super.

Cyproderm bei Verhütung, Akne, vermännlichung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CyprodermVerhütung, Akne, vermännlichung12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe vor meiner ersten schwangerschaft mit cyproderm verhütet und fand sie super. keine akne etc... alles toll... nach der ersten schwangerschaft wollte meine damalige fä diese pille nicht mehr verschreiben weil sie so hoch dosiert war. während meiner zweiten schwangerschaft habe den fa gewechselt und nach der geburt wieder die cyproderm verlangt (jennifer 35). ich war sehr enttäuscht das ich sie plötzlich nicht mehr vertragen habe. ich hatte zwar ein schöneres hautbild (dennoch nicht pickelfrei), aber meine dunklen haare die an stellen sind wo ich keine haben möchte sind trotzdem noch alle da. ich war wahnsinnig gereizt, unruhig und hatte keine lust auf sex. einmal im monat liesen wir das bett dann doch wackeln aber dazu musste ich mich zwingen. am schlimmsten sind mir migräneartige kopfschmerzen aufgefallen. schmerztabletten habe ich regelrecht gegessen statt sie ab und an mal einzunehmen. periode kam am 5.-6. pillenpausentag und hielt 6-7 tage. ich habe sie dann abgesetzt nachdem ich die berichte über die diane35 mitbekommen habe und seit dem geht es mir super.

Eingetragen am  als Datensatz 53617
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cyproderm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]