Völlegefühl bei Remifemin

Nebenwirkung Völlegefühl bei Medikament Remifemin

Insgesamt haben wir 125 Einträge zu Remifemin. Bei 2% ist Völlegefühl aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Völlegefühl bei Remifemin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1720
Durchschnittliches Gewicht in kg710
Durchschnittliches Alter in Jahren600
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,940,00

Wo kann man Remifemin kaufen?

Remifemin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Remifemin wurde von Patienten, die Völlegefühl als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Remifemin wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Völlegefühl auftrat, mit durchschnittlich 6,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Völlegefühl bei Remifemin:

 

Remifemin für nächtliche Schweißausbrüche mit Völlegefühl, Gewichtszunahme

Habe die Tabletten wegen nächtlicher Schweißausbrüche genommen. Nach ca. 10 Tagen trat sofort eine Besserung ein. Nehme die Tabletten jetzt ca. 60 Tage, die Schweißausbrüche sind verschwunden, habe jetzt allerdings Völlegefühl und an Kilos zugenommen, überwiegend am Bauch, wie schwanger! Werde das Medikament wahrscheinlich absetzen, fühle mich total unwohl.

Remifemin bei nächtliche Schweißausbrüche

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Remifeminnächtliche Schweißausbrüche60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe die Tabletten wegen nächtlicher Schweißausbrüche genommen. Nach ca. 10 Tagen trat sofort eine Besserung ein. Nehme die
Tabletten jetzt ca. 60 Tage, die Schweißausbrüche sind verschwunden, habe jetzt allerdings Völlegefühl und an Kilos zugenommen, überwiegend am Bauch, wie schwanger!
Werde das Medikament wahrscheinlich absetzen, fühle mich total unwohl.

Eingetragen am  als Datensatz 60331
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Remifemin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut Trockenextrakt, Traubensilberkerzewurzelstock Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Remifemin für Wechseljahre mit Gewichtszunahme, Völlegefühl, Stuhlerweichung, Blähungen

Ich hatte starke Hitzewallungen und leichte Panikzustände - meistens Nachts. Remifemin hat bei diesen Themen etwas geholfen. Habe jedoch Hitzewallungen nach wie vor, allerdings etwas seltener und nur ab und zu diese "Überforderungsängste". Jedoch habe ich Blähungen, verdünnten Stuhlgang,das Gefühl "aufgeblasen! zu sein und sicher bereits 4 kg zugenommen, seit ich Remifemin nehme (ca. 4 Wochen). Werde auf Grund der Informationen aus diesen Erfahrungswerten sofort absetzen. Schade, dass ich nicht schon früher oder vor der Einnahme gegoogelt habe, was mich erwarten könnte. Kann mich erinnern, dass ich Remifemin schon vor Jahren mal probiert habe und da ist es mir ähnlich gegangen. Hatte es vergessen. Also: leichte Hilfe bei den Beschwerden, aber zusätzliche Probleme durch Verdauungsstörungen und Gewichtszunahme! Danke für diese Plattform, hat mir sehr geholfen, eine Entscheidung zu treffen!

Remifemin bei Wechseljahre

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RemifeminWechseljahre-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte starke Hitzewallungen und leichte Panikzustände - meistens Nachts. Remifemin hat bei diesen Themen etwas geholfen. Habe jedoch Hitzewallungen nach wie vor, allerdings etwas seltener und nur ab und zu diese "Überforderungsängste". Jedoch habe ich Blähungen, verdünnten Stuhlgang,das Gefühl "aufgeblasen! zu sein und sicher bereits 4 kg zugenommen, seit ich Remifemin nehme (ca. 4 Wochen). Werde auf Grund der Informationen aus diesen Erfahrungswerten sofort absetzen. Schade, dass ich nicht schon früher oder vor der Einnahme gegoogelt habe, was mich erwarten könnte. Kann mich erinnern, dass ich Remifemin schon vor Jahren mal probiert habe und da ist es mir ähnlich gegangen. Hatte es vergessen. Also: leichte Hilfe bei den Beschwerden, aber zusätzliche Probleme durch Verdauungsstörungen und Gewichtszunahme! Danke für diese Plattform, hat mir sehr geholfen, eine Entscheidung zu treffen!

Eingetragen am  als Datensatz 71696
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Remifemin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut Trockenextrakt, Traubensilberkerzewurzelstock Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]