Hamameliszweige

Wir haben 1 Patienten Bericht zu dem Wirkstoff Hamameliszweige.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0173
Durchschnittliches Gewicht in kg0118
Durchschnittliches Alter in Jahren040
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0039,43

Hamameliszweige wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Hamameliszweige wurde bisher von 1 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 8,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Hamameliszweige kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Hametum100% (1 Bew.)

Bei der Anwendung von Hamameliszweige traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

keine Nebenwirkungen (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Hamameliszweige wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Analfistel100%(3 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Wirkstoffe, mit denen Hamameliszweige in Kombinationspräparaten eingesetzt wird:

Hamamelisblätter

Fragen zu Hamameliszweige

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Hametum für Analfistel, Analvenenthrombose, Analfistel mit keine Nebenwirkungen

Hallo, ich wurde Anfang November 2016 in Stuttgart Karl-Olga-Krankenhaus zweimal wegen diesem Analfistel operiert mit Vollnarkose, weil vor dem OP sehr weh getan hat, somit konnte man bei mir keine Untersuchung unter örtliche Betäubung durchführen! Ich habe diese Medikamente was ich angegeben...

Hametum bei Analfistel; Ibu Profen 600 bei Analvenenthrombose; Posterisan bei Analfistel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HametumAnalfistel2 Wochen
Ibu Profen 600Analvenenthrombose2 Wochen
PosterisanAnalfistel2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

ich wurde Anfang November 2016 in Stuttgart Karl-Olga-Krankenhaus zweimal wegen diesem Analfistel operiert mit Vollnarkose, weil vor dem OP sehr weh getan hat, somit konnte man bei mir keine Untersuchung unter örtliche Betäubung durchführen! Ich habe diese Medikamente was ich angegeben habe fast regelmäßig genommen (weil ich nur bei Bedarf, aber oft genommen habe ) aber es hat nicht viel gebracht bisher, wobei ich heute nur noch etwas Schmerzen habe vor allem nach dem Stuhlgang.

Bei mir wurde eine Mariske vergessen weg zu operieren leider im Außenbereich von dem Loch, das stört mich etwas noch, aber auf jeden Fall ist eigentlich vor allem von der Schmerzen her besser geworden, aber kleine Schmerzen ist halt immer noch da nach dem Stuhlgang. Wer kann mir weiterhelfen, wer könnte meine kleine Schmerzen was ich noch habe auch wegnehmen von mir? Ich stehe auf Männer u. möchte ich bald wieder Geschlechtsverkehr haben, aber wann ist es soweit? Sorry, das musste mal auch gefragt werden, weil ich das irgendwie wissen möchte, ich bitte um Verständnis!

Bitte melden Sie sich oder meldet euch wenn ihr darüber was wissen tut oder wenn ihr sowas auch hattet, im voraus Vielen Dank für das ehrliche Meinung / Tipps von euch! Ich habe so gut wie ich es konnte über meine Fall berichtet, wer noch was wissen möchte von mir, derjenige darf von mir ruhig alles fragen was er wissen möchte! ;)


Liebegrüsse aus Stuttgart... Bis bald? ;)
Attila.

Eingetragen am  als Datensatz 75436
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hamamelisblätter, Hamameliszweige, Ibuprofen, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):118
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]