Wirkungsverlust anderer Medikamente bei Johanniskraut

Nebenwirkung Wirkungsverlust anderer Medikamente bei Medikament Johanniskraut

Insgesamt haben wir 120 Einträge zu Johanniskraut. Bei 2% ist Wirkungsverlust anderer Medikamente aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Wirkungsverlust anderer Medikamente bei Johanniskraut.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1740
Durchschnittliches Gewicht in kg960
Durchschnittliches Alter in Jahren450
Durchschnittlicher BMIin kg/m231,380,00

Wo kann man Johanniskraut kaufen?

Johanniskraut ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Johanniskraut wurde von Patienten, die Wirkungsverlust anderer Medikamente als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Johanniskraut wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Wirkungsverlust anderer Medikamente auftrat, mit durchschnittlich 8,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Wirkungsverlust anderer Medikamente bei Johanniskraut:

 

Johanniskraut für Depressionen mit Wirkungsverlust anderer Medikamente, Verstärkung der Symptome

Hatte fast 4 Jahre keine Verhütung betrieben. Nichts ist passiert, dann habe ich mit Johanniskrauttherapie beginnen müssen und nichts ist passiert. Dann wollte ich wieder verhüten und habe die Pille verschrieben bekommen, war auch alles in Ordnung bis auf, Verschlimmerung der Depressionen und Verschlechterung des Gesamtzustandes. Dann kam die Krönung, unerwünscht schwanger in der 10. Woche (kreisch/ totale Krise) und nur weil man mir vergessen hatte zusagen das ich Johanniskraut (hatte auf Einnahme hingewiesen) nicht in Verbindung mit der Pille nehmen darf, da diese in ihrer Wirkung aufgehoben wird (hätte auch keine Verhütung in dieser Form betreiben brauchen, Ergebnis wäre dasselbe gewesen). Alles abgesetz, Nervenzusammenbruch, Schwangerschaftsabbruch (machte alles nur noch schlimmer), Klinikaufenthalt paar Monate später wegen lebensbedrohlichen schlechten Allgemeinzustand (Physisch- und psychisch am Ende). Jetzt habe Langzeittherapie gegen die Depressionen etc. mit anderer Medikation.

Johanniskraut bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JohanniskrautDepressionen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte fast 4 Jahre keine Verhütung betrieben. Nichts ist passiert, dann habe ich mit Johanniskrauttherapie beginnen müssen und nichts ist passiert. Dann wollte ich wieder verhüten und habe die Pille verschrieben bekommen, war auch alles in Ordnung bis auf, Verschlimmerung der Depressionen und Verschlechterung des Gesamtzustandes. Dann kam die Krönung, unerwünscht schwanger in der 10. Woche
(kreisch/ totale Krise) und nur weil man mir vergessen hatte zusagen das ich Johanniskraut (hatte auf Einnahme hingewiesen) nicht in Verbindung mit der Pille nehmen darf, da diese in ihrer Wirkung aufgehoben wird (hätte auch keine Verhütung in dieser Form betreiben brauchen, Ergebnis wäre dasselbe gewesen). Alles abgesetz, Nervenzusammenbruch, Schwangerschaftsabbruch (machte alles nur noch schlimmer), Klinikaufenthalt paar Monate später wegen lebensbedrohlichen schlechten Allgemeinzustand (Physisch- und psychisch am Ende). Jetzt habe Langzeittherapie gegen die Depressionen etc. mit anderer Medikation.

Eingetragen am  als Datensatz 1024
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Johanniskraut für Depressionen mit Lichtempfindlichkeit, Wirkungsverlust anderer Medikamente

Habe Johanniskraut 900 ca. ein Jahr genommen da ich meine Depressionen erstmal mit Naturheilmitteln behandeln wollte. Hatte nie irgendwelche probleme. Das einzige auf das man achten sollte ist das man längere Sonnenbäder verhindert und es die Wirksamkeit der Antibabypille verringern KANN!

Johanniskraut bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JohanniskrautDepressionen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Johanniskraut 900 ca. ein Jahr genommen da ich meine Depressionen erstmal mit Naturheilmitteln behandeln wollte. Hatte nie irgendwelche probleme. Das einzige auf das man achten sollte ist das man längere Sonnenbäder verhindert und es die Wirksamkeit der Antibabypille verringern KANN!

Eingetragen am  als Datensatz 22803
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Johanniskraut
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]