beeinträchtigte Bewegungskoordination bei Bisoprolol

Nebenwirkung beeinträchtigte Bewegungskoordination bei Medikament Bisoprolol

Insgesamt haben wir 450 Einträge zu Bisoprolol. Bei 0% ist beeinträchtigte Bewegungskoordination aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu beeinträchtigte Bewegungskoordination bei Bisoprolol.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1800
Durchschnittliches Gewicht in kg700
Durchschnittliches Alter in Jahren540
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,600,00

Bisoprolol wurde von Patienten, die beeinträchtigte Bewegungskoordination als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Bisoprolol wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo beeinträchtigte Bewegungskoordination auftrat, mit durchschnittlich 5,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über beeinträchtigte Bewegungskoordination bei Bisoprolol:

 

Bisoprolol für Mitralklappeninsuffizienz mit Durchfall, Kribbel in den Beinen, Taube Zehen, beeinträchtigte Bewegungskoordination

Auf ärztliche Anordnung habe ich die ersten zwei Tage eine 1/2 Tablette genommen, dann die Dosis auf 2x täglich 1/2 Tel. erhöht. Ich hatte bereits ab dem dritten Tag Durchfall, Kopfschmerzen, habe mich wie ferngesteuert gefühlt. Am 4. TAG hatte ich ein kribbeln in den Beinen und Taubheitsgefühle in der rechten Großzehe. Nach 5 Tagen habe ich das Medikament abgesetzt und habe einen anderen Wirkstoff (Metoprololsuccinat) verordnet bekommen, den ich besser vertrage, wobei ich weiterhin Durchfall habe.

Bisoprolol bei Mitralklappeninsuffizienz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololMitralklappeninsuffizienz1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auf ärztliche Anordnung habe ich die ersten zwei Tage eine 1/2 Tablette genommen, dann die Dosis auf 2x täglich 1/2 Tel. erhöht. Ich hatte bereits ab dem dritten Tag Durchfall, Kopfschmerzen, habe mich wie ferngesteuert gefühlt. Am 4. TAG hatte ich ein kribbeln in den Beinen und Taubheitsgefühle in der rechten Großzehe. Nach 5 Tagen habe ich das Medikament abgesetzt und habe einen anderen Wirkstoff (Metoprololsuccinat) verordnet bekommen, den ich besser vertrage, wobei ich weiterhin Durchfall habe.

Eingetragen am  als Datensatz 82438
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Bisoprolol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]