keine Nebenwirkungen bei Enbrel

Nebenwirkung keine Nebenwirkungen bei Medikament Enbrel

Insgesamt haben wir 88 Einträge zu Enbrel. Bei 27% ist keine Nebenwirkungen aufgetreten.

Wir haben 24 Patienten Berichte zu keine Nebenwirkungen bei Enbrel.

Prozentualer Anteil 52%48%
Durchschnittliche Größe in cm164178
Durchschnittliches Gewicht in kg6582
Durchschnittliches Alter in Jahren5759
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,9425,82

Wo kann man Enbrel kaufen?

Enbrel ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Enbrel wurde von Patienten, die keine Nebenwirkungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Enbrel wurde bisher von 24 sanego-Benutzern, wo keine Nebenwirkungen auftrat, mit durchschnittlich 9,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über keine Nebenwirkungen bei Enbrel:

 

Enbrel für Rheumatoide Arthritis mit keine Nebenwirkungen

Ich spritze seit dem 15.05.2012 einmal wöchentlich Enbrel 50mg. Nach der ersten Spritze ging es mir echt schon besser. Kann das Medikament eigentlich nur weiterempfehlen. Nebenwirkungen sind bei mir keine aufgetreten. Meine leichte Gewichtszunahme liegt wahrscheinlich am Prednisolon, das ich zusätzlich noch nehme. Da die Schmerzen schon weniger geworden sind, aber noch nicht ganz weg.

Enbrel bei Rheumatoide Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnbrelRheumatoide Arthritis3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich spritze seit dem 15.05.2012 einmal wöchentlich Enbrel 50mg.
Nach der ersten Spritze ging es mir echt schon besser.
Kann das Medikament eigentlich nur weiterempfehlen.

Nebenwirkungen sind bei mir keine aufgetreten.

Meine leichte Gewichtszunahme liegt wahrscheinlich am Prednisolon, das ich zusätzlich noch nehme. Da die Schmerzen schon weniger geworden sind, aber noch nicht ganz weg.

Eingetragen am  als Datensatz 44681
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enbrel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etanercept

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enbrel für Bechterew mit keine Nebenwirkungen

Ich möchte hiermit Menschen die Angst nehmen,die Angst vor nebenwirkungen. Bei mir wurde eine Art Bechterew festgestellt, ich hatte monatelang so starke schmerzen das ich mich überhaupt nicht mehr bewegen konnte. nicht aufstehen, nicht nitzen, nicht liegen, nicht gehen....nichts ging. Der ganze Körper war befallen, von Kopf bis Fuß. Im Krankenhaus kan dann schnell das Wort TNF-Blocker. Und als ich das Wort nur hörte zitterte ich vor den Nebenwirkungen.Hatte mich schon vorher damit befasst und wollte alles, nur bloß keine TNF Blocker. Ich wollte es erst nicht nehmen und entschied mich dagegen. Doch dann wollte ich diese Chance zumindest probieren,um mir nichts vorzuwerfen. Glaubt mir ich hatte eine unvorstellbare Angst vor den Nebenwirkungen, hatte soviel schlechtes gelesen im Internet. kurze Rede-langer Sinn. Ich bin jetzt zum großteil Schmerzfrei. ich würde Schmerzskala auf 1 setzen. Wenn man bedenkt das ich vorher monatelang auf 10 stand ist das wie eine Befreiung. Ich bin fast der alte.Natürlich bin ich nicht mehr wie ein gesunder mann, aber Schmerzfrei. Und nun kommts,...

Enbrel bei Bechterew

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnbrelBechterew3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich möchte hiermit Menschen die Angst nehmen,die Angst vor nebenwirkungen. Bei mir wurde eine Art Bechterew festgestellt, ich hatte monatelang so starke schmerzen das ich mich überhaupt nicht mehr bewegen konnte. nicht aufstehen, nicht nitzen, nicht liegen, nicht gehen....nichts ging. Der ganze Körper war befallen, von Kopf bis Fuß.
Im Krankenhaus kan dann schnell das Wort TNF-Blocker. Und als ich das Wort nur hörte zitterte ich vor den Nebenwirkungen.Hatte mich schon vorher damit befasst und wollte alles, nur bloß keine TNF Blocker.
Ich wollte es erst nicht nehmen und entschied mich dagegen. Doch dann wollte ich diese Chance zumindest probieren,um mir nichts vorzuwerfen.
Glaubt mir ich hatte eine unvorstellbare Angst vor den Nebenwirkungen, hatte soviel schlechtes gelesen im Internet.
kurze Rede-langer Sinn.
Ich bin jetzt zum großteil Schmerzfrei. ich würde Schmerzskala auf 1 setzen. Wenn man bedenkt das ich vorher monatelang auf 10 stand ist das wie eine Befreiung.
Ich bin fast der alte.Natürlich bin ich nicht mehr wie ein gesunder mann, aber Schmerzfrei.
Und nun kommts, ich habe nicht eine einzige nebenwirkung.
Trotz Winter habe ich bisher nichtmal eine erkältung gehabt. nichts. ich dachte mein Immunsystem schwächt mich so dermaßen das es danach noch schlimmer wird. Aber nein, es ist garnichts. Dazu kommt noch das ich schwer psychisch krank bin und eh geschwächt bin, aber Enbrel hat mir nicht eine Erkältung oder sonst was eingebracht. Ich spritze es mir einmal die Woche, habe keine schmerzen und sonst ist als würde ich nichts nehmen.
ich hoffe dieser bericht eines menschen der so große Angst vor nebenwirkungen hatte und nun nicht eine einzige hatte, macht Mut anderen die Entscheidung zu nehmen.
Natürlich kann was auftreten und es gibt viele Erschreckende Nebenwirkungen und vieleicht trifft es mich eines Tages. Aber probiert es aus.Alles gute

Eingetragen am  als Datensatz 40501
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enbrel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etanercept

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enbrel für Psoriasis-Arthritis mit keine Nebenwirkungen

Leide seit ca. 25 Jahren an Psoriasis Arthritis. Die Psoriasis ist nur leicht bis mittel. Überwiegend ist die Kopfhaut betroffen. Die meissten Probleme bereitete mir die Arthritis, die teilweise fast alle Gelenke befallen hat. Nach einer Odysee von Arzt zu Arzt, nach verschiedenen Klinikaufenthalten, unzähligen Theraphien und OP´s endlich der Durchbruch. Vor ca. 6 Jahren bekam ich das erste mal Enbrel verschrieben. Der Erfolg stellte sich ziemlich schnell ein. Schon nach ca.4Wochen war eine wesentliche Besserung eingetreten. Eine anstehende Hand OP konnte Dank Enbrel vermieden werden. Ich war ein völlig anderer Mensch. Eine komplett neue Lebensqualität. Mittlerweile konnte ich die Dosis von zwei mal wöchentlich , auf alle zwei Wochen eine Anwendung reduzieren. Und mir geht es immer noch super gut. Brauche keine zusätzlichen Medikamente. Ausserdem halten sich die Nebenwirkungen bei mir sehr in Grenzen. Sehr selten mal eine Erkältung. mfg tiniH

Enbrel bei Psoriasis-Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnbrelPsoriasis-Arthritis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leide seit ca. 25 Jahren an Psoriasis Arthritis. Die Psoriasis ist nur leicht bis mittel. Überwiegend ist die Kopfhaut betroffen. Die meissten Probleme bereitete mir die Arthritis, die teilweise fast alle Gelenke befallen hat. Nach einer Odysee von Arzt zu Arzt, nach verschiedenen Klinikaufenthalten, unzähligen Theraphien und OP´s endlich der Durchbruch. Vor ca. 6 Jahren bekam ich das erste mal Enbrel verschrieben. Der Erfolg stellte sich ziemlich schnell ein. Schon nach ca.4Wochen war eine wesentliche Besserung eingetreten. Eine anstehende Hand OP konnte Dank Enbrel vermieden werden. Ich war ein völlig anderer Mensch. Eine komplett neue Lebensqualität.
Mittlerweile konnte ich die Dosis von zwei mal wöchentlich , auf alle zwei Wochen eine Anwendung reduzieren. Und mir geht es immer noch super gut. Brauche keine zusätzlichen Medikamente.
Ausserdem halten sich die Nebenwirkungen bei mir sehr in Grenzen. Sehr selten mal eine Erkältung.


mfg
tiniH

Eingetragen am  als Datensatz 32933
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enbrel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etanercept

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enbrel für Arthr. psoriatica mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte lange Zeit Methotrexat als Therapie, letztlich trotzdem mehrere Operationen an Fingern und Zehen. Die Dosis könnte nicht mehr gesteigert werden und damit statt Methotrexat Enbrel. Bereits nach der ersten Spritze radikaler Rückgang aller Beschwerden. Seit Jahren 1 Spritze pro Woche. Keinerlei Symptome meiner Krankheit und KEINERLEI Nebenwirkungen ! Ich kann ohne jede Beschwerden alles Unternehmen. (Die oft erwähnte Gewichtszunahme will ich nicht unbedingt Enbrel anlasten). Wenn das Intervall zwischen den Spritzen wg Grippe, Urlaub etc. länger wird, werde ich mir wieder bewußt, daß die Krankheit noch da wäre. Ohne Enbrel wäre ich wahrscheinlich ein Pflegefall, weil alle anderen Therapien versagt haben oder nicht mehr vertretbare Dosissteigerungen erfordert hätten.

Enbrel bei Arthr. psoriatica

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnbrelArthr. psoriatica6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte lange Zeit Methotrexat als Therapie, letztlich trotzdem mehrere Operationen an Fingern und Zehen. Die Dosis könnte nicht mehr gesteigert werden und damit statt Methotrexat Enbrel.

Bereits nach der ersten Spritze radikaler Rückgang aller Beschwerden. Seit Jahren 1 Spritze pro Woche. Keinerlei Symptome meiner Krankheit und KEINERLEI Nebenwirkungen ! Ich kann ohne jede Beschwerden alles Unternehmen.

(Die oft erwähnte Gewichtszunahme will ich nicht unbedingt Enbrel anlasten).

Wenn das Intervall zwischen den Spritzen wg Grippe, Urlaub etc. länger wird, werde ich mir wieder bewußt, daß die Krankheit noch da wäre.

Ohne Enbrel wäre ich wahrscheinlich ein Pflegefall, weil alle anderen Therapien versagt haben oder nicht mehr vertretbare Dosissteigerungen erfordert hätten.

Eingetragen am  als Datensatz 55529
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enbrel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etanercept

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enbrel für Morbus Bechterew mit keine Nebenwirkungen

Ich habe mich ewig rumgequält mit den üblichen Schmerzen, die bei Morbus Bechterew auftreten. Ich bin 45 Jahre alt, hatte diese Krankheit seit 10 Jahren, habe 4 Jahre regelmässig, also täglich, Diclofenac genommen, zum Schluss 75er. In den letzten 2 Jahren wurde es extrem schlimm, ich konnte kaum noch laufen, kaum noch sitzen, hatte extrem schmerzhafte Entzündungen in den Füssen. Eigentlich war es überall. Enbrel nehme ich seit 3 Wochen. Ich bin komplett beschwerdefrei, alle Entzündungen sind weg. Das Zeug hat mir ein neues Leben geschenkt. Klingt vielleicht etwas zu enthusiastisch, aber so ist es.

Enbrel bei Morbus Bechterew

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnbrelMorbus Bechterew-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mich ewig rumgequält mit den üblichen Schmerzen, die bei Morbus Bechterew auftreten. Ich bin 45 Jahre alt, hatte diese Krankheit seit 10 Jahren, habe 4 Jahre regelmässig, also täglich, Diclofenac genommen, zum Schluss 75er. In den letzten 2 Jahren wurde es extrem schlimm, ich konnte kaum noch laufen, kaum noch sitzen, hatte extrem schmerzhafte Entzündungen in den Füssen. Eigentlich war es überall.

Enbrel nehme ich seit 3 Wochen. Ich bin komplett beschwerdefrei, alle Entzündungen sind weg. Das Zeug hat mir ein neues Leben geschenkt. Klingt vielleicht etwas zu enthusiastisch, aber so ist es.

Eingetragen am  als Datensatz 38805
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enbrel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etanercept

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enbrel für Psoriasis-Arthritis mit keine Nebenwirkungen

Während der Wechseljahre ist bei mir eine Arthritis im linken Knie und rechten Fuß ausgebrochen. Unter Psoriasis leide ich bereits seitdem ich achtzehn Jahre alt bin. Sie ist bei mir relativ schwach ausgeprägt. Ich nehme seit fast fünf Jahren Enbrel; die ersten drei bis vier Jahre in Verbindung mit Lantarel. Nach Absetzen von Lantarel habe ich festgestellt, dass Enbrel allein diesselbe Wirkung entfaltet, auch ohne Unterstützung von Lantarel. Im Abstand von vier Wochen gebe ich mir eine Spritze und zwar immer dann, wenn die Arthritis sich wieder durch Morgensteifigkeit ankündigt. Nach der Spritze ist die Arthritis für ca. dreieinhalb Wochen verschwunden. Die Psoriasis macht sich während der gesamten Behandlungszeit immer wieder durch leichtes Jucken und Schuppen auf der Kopfhaut bemerkbar. Ich behandele die Psoriasis parallel mit einer Kortisonsalbe. Enbrel verursacht bei mir keinerlei Nebenwirkungen; auch eine Schwächung der Abwehrkraft kann ich nicht feststellen. Ich bin nicht mehr erkältet, als vor der Behandlung mit Enbrel. Ich bin sehr glücklich, dass es Enbrel gibt. Das...

Enbrel bei Psoriasis-Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnbrelPsoriasis-Arthritis5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während der Wechseljahre ist bei mir eine Arthritis im linken Knie und rechten Fuß ausgebrochen. Unter Psoriasis leide ich bereits seitdem ich achtzehn Jahre alt bin. Sie ist bei mir relativ schwach ausgeprägt. Ich nehme seit fast fünf Jahren Enbrel; die ersten drei bis vier Jahre in Verbindung mit Lantarel. Nach Absetzen von Lantarel habe ich festgestellt, dass Enbrel allein diesselbe Wirkung entfaltet, auch ohne Unterstützung von Lantarel. Im Abstand von vier Wochen gebe ich mir eine Spritze und zwar immer dann, wenn die Arthritis sich wieder durch Morgensteifigkeit ankündigt. Nach der Spritze ist die Arthritis für ca. dreieinhalb Wochen verschwunden. Die Psoriasis macht sich während der gesamten Behandlungszeit immer wieder durch leichtes Jucken und Schuppen auf der Kopfhaut bemerkbar. Ich behandele die Psoriasis parallel mit einer Kortisonsalbe.
Enbrel verursacht bei mir keinerlei Nebenwirkungen; auch eine Schwächung der Abwehrkraft kann ich nicht feststellen. Ich bin nicht mehr erkältet, als vor der Behandlung mit Enbrel. Ich bin sehr glücklich, dass es Enbrel gibt. Das Medikament ermöglicht mir ein beschwerdefreies Leben. Alle anderen Medikamente gegen Arthritis habe ich sehr schlecht vertragen. Das größte Problem war die Übelkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 43601
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enbrel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etanercept

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enbrel für Morbus Bechterew mit keine Nebenwirkungen

Hatte seit etwa 2010 immer wieder Rückenschmerzen und Schmerzen im Kreuz/Darmbeingelenk. 2011 wurde es so schlimm und regelmäßig dass ich sowohl bei der Arbeit als auch im privaten Alltag schwere Einschränkungen durch die enormen Schmerzen hinnehmen musste. Als ich mir endlich eingestanden hatte das da etwas im argen ist und zum Arzt bin, kam die Diagnose extrem flink: Bechterew. Ich nehme seit etwa einem halben Jahr Enbrel zu mir (1x wöchentlich 50mg) und fühle mich wie ein neuer Mensch. Die Angst vor einem guten Witz, die Rückenschmerzen beim Lachen, Husten, Schuhebinden, Anziehen, das vor Schmerzen nächtens Aufwachen, die qualvolle 5-minütige Morgens-aus-dem-Bett-rollen-Prozedur, der bei einem Schub in den Kreuz/Darmbeingelenken unbezwingbar lang erscheinende Weg zum Klo oder wohinauchimmer.... ALLES WEG! Habe meine Mobilität komplett wiedererlangt und merke fast nicht mal mehr dass der dreckige Bechterew noch da wäre. Von Nebenwirkungen kann ich nichts berichten, hatte in den letzten 6 Monaten einmal für 2 Tage im Dezember Schnupfen. Das war alles. Auch...

Enbrel bei Morbus Bechterew

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnbrelMorbus Bechterew6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte seit etwa 2010 immer wieder Rückenschmerzen und Schmerzen im Kreuz/Darmbeingelenk. 2011 wurde es so schlimm und regelmäßig dass ich sowohl bei der Arbeit als auch im privaten Alltag schwere Einschränkungen durch die enormen Schmerzen hinnehmen musste. Als ich mir endlich eingestanden hatte das da etwas im argen ist und zum Arzt bin, kam die Diagnose extrem flink: Bechterew.

Ich nehme seit etwa einem halben Jahr Enbrel zu mir (1x wöchentlich 50mg) und fühle mich wie ein neuer Mensch.

Die Angst vor einem guten Witz, die Rückenschmerzen beim Lachen, Husten, Schuhebinden, Anziehen, das vor Schmerzen nächtens Aufwachen, die qualvolle 5-minütige Morgens-aus-dem-Bett-rollen-Prozedur, der bei einem Schub in den Kreuz/Darmbeingelenken unbezwingbar lang erscheinende Weg zum Klo oder wohinauchimmer.... ALLES WEG!

Habe meine Mobilität komplett wiedererlangt und merke fast nicht mal mehr dass der dreckige Bechterew noch da wäre.

Von Nebenwirkungen kann ich nichts berichten, hatte in den letzten 6 Monaten einmal für 2 Tage im Dezember Schnupfen.
Das war alles.


Auch wenn es so klingen mag, ich wurde nicht von Pfizer bezahlt um diese Zeilen zu schreiben ;)

Mir hat das Zeug einfach unglaublich geholfen, und das obwohl ich fauler Hund es noch nicht mal geschafft habe dem Rauchen, trinken oder Fleischessen abzuschwören...

Alles Gute!

Eingetragen am  als Datensatz 42812
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enbrel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etanercept

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enbrel für Rheumatische Arthritis mit keine Nebenwirkungen

Nehme seit Juli 2013 Enbrel,hatte vorher schon mehrfach andere Medikamente, die garnicht angeschlagen haben. mit enbrel bin ich fast schmerzlos,hatte vorher sehr starke Schmerzen

Enbrel bei Rheumatische Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnbrelRheumatische Arthritis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit Juli 2013 Enbrel,hatte vorher schon mehrfach andere Medikamente, die garnicht angeschlagen haben. mit enbrel bin ich fast schmerzlos,hatte vorher sehr starke Schmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 57573
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enbrel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etanercept

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enbrel für Chronische Polyarthritis Rheuma mit keine Nebenwirkungen

Enbrel verabreichte ich am anfang alle 3 tage und habe gelernt mit Enbrel zu leben.. mittlerweile spritze ich mich alle 7 - 8 tage.... Dank Enbrel bin ich wieder aktiv ( Sport, Radfahren...) nehme am leben wieder teil. Nebenwirkung gibt es nur wenn ich länger nicht spritze z.b wegen erkältung bekomme ich einen kleinen ausschlag an der einspritzstelle. Aber lieber einpaar pickel als nicht laufen, heben, greiffen können. Ein Medikament das endlich HILFT

Enbrel bei Chronische Polyarthritis Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnbrelChronische Polyarthritis Rheuma6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Enbrel verabreichte ich am anfang alle 3 tage und habe gelernt mit Enbrel zu leben.. mittlerweile spritze ich mich alle 7 - 8 tage....
Dank Enbrel bin ich wieder aktiv ( Sport, Radfahren...) nehme am leben wieder teil.
Nebenwirkung gibt es nur wenn ich länger nicht spritze z.b wegen erkältung bekomme ich einen kleinen ausschlag an der einspritzstelle.
Aber lieber einpaar pickel als nicht laufen, heben, greiffen können.
Ein Medikament das endlich HILFT

Eingetragen am  als Datensatz 35948
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enbrel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etanercept

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enbrel für Chronische Polyarthritis mit keine Nebenwirkungen

Meine Tochter (12) hat seit 1 Jahr an sämtlichen Gelenken Entzündungen. Das MTX hat leider nicht angeschlagen und hat die Entzündungen zurück gehen lassen. Der Arzt schlug Enbrel vor. Nach 3 Wochen spritzen, waren die Schmerzen weg. Wir sind darüber sehr glücklich. Unbedingt empfehlenswert!!!!!

Enbrel bei Chronische Polyarthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnbrelChronische Polyarthritis3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Tochter (12) hat seit 1 Jahr an sämtlichen Gelenken Entzündungen. Das MTX hat leider nicht angeschlagen und hat die Entzündungen zurück gehen lassen. Der Arzt schlug Enbrel vor. Nach 3 Wochen spritzen, waren die Schmerzen weg. Wir sind darüber sehr glücklich. Unbedingt empfehlenswert!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 58126
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enbrel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etanercept

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enbrel für Psoriasis-Arthritis mit keine Nebenwirkungen

Seit fast 40 Jahren leide ich an Psoriasis-Athritis. Es gibt fast keine Behandlungsmethode, die ich nicht probiert habe. Rechtzeitig - zum Altwerden - kam Enbrel in mein Leben. Natürlich ist es schade, dass dies nicht in meinem jüngeren Lebensabschnitt passierte; aber ich bin dankbar.

Enbrel bei Psoriasis-Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnbrelPsoriasis-Arthritis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit fast 40 Jahren leide ich an Psoriasis-Athritis. Es gibt fast keine Behandlungsmethode, die ich nicht probiert habe. Rechtzeitig - zum Altwerden - kam Enbrel in mein Leben. Natürlich ist es schade, dass dies nicht in meinem jüngeren Lebensabschnitt passierte; aber ich bin dankbar.

Eingetragen am  als Datensatz 54455
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enbrel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etanercept

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enbrel für Psoriasis-Arthritis mit keine Nebenwirkungen

nach einer fast 20 jhr. odyssee wurde mir über die charite in berlin das medikament enbrel verschrieben. erst in einem rythmus von wöchentl. 50 mg, nunmehr alle 8 tage 25 mg. für mich ist dieses medikament ein wunder, da ich keine schmerzen oder beschwerden (gelenkverdickungen) mehr habe.

Enbrel bei Psoriasis-Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnbrelPsoriasis-Arthritis4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach einer fast 20 jhr. odyssee wurde mir über die charite in berlin das medikament enbrel verschrieben. erst in einem rythmus von wöchentl. 50 mg, nunmehr alle 8 tage 25 mg. für mich ist dieses medikament ein wunder, da ich keine schmerzen oder beschwerden (gelenkverdickungen) mehr habe.

Eingetragen am  als Datensatz 53441
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enbrel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etanercept

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enbrel für Rheuma mit keine Nebenwirkungen

Meine Mutter ist 78 Jahre und lebt 12 Jahre schmerzfrei. Ohne Schmerzmittel, nur Blutdrucksenker nimmt sie ein. Der Arzt verscheibt 8 Spritzen 25mg pro Monat. Sie ist im Endstadion ihres Leben aber sehr zufrieden und geistig voll auf der Höhe.

Enbrel bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnbrelRheuma12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Mutter ist 78 Jahre und lebt 12 Jahre schmerzfrei. Ohne Schmerzmittel, nur Blutdrucksenker nimmt sie ein. Der Arzt verscheibt 8 Spritzen 25mg pro Monat. Sie ist im Endstadion ihres Leben aber
sehr zufrieden und geistig voll auf der Höhe.

Eingetragen am  als Datensatz 49205
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enbrel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etanercept

Patientendaten:

Geburtsjahr:1933 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):156 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enbrel für Morbus Bechterew mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme Enbrel wegen Morbus Bechterew seit 6 Wochen. Bei mir sind keine Nebenwirkungen aufgetreten. Ich nehme die Fertigspritzen. Anfangs hatte ich noch Angst davor mir selber eine Spritze zu geben, daran habe ich mich aber schnell gewöhnt. Ich habe keine Probleme mit der Einstichsstelle, man sieht nichts danach. Meine Beschwerden, die sehr schlimm waren (Rücken, Hüfte, Fuß), sind seit der ersten Anwendung von Enbrel weg! Ich fühl mich super und hoffe, dass das auch so bleibt! Ich bin sehr zufrieden mit Enbrel.

Enbrel bei Morbus Bechterew

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnbrelMorbus Bechterew6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Enbrel wegen Morbus Bechterew seit 6 Wochen.

Bei mir sind keine Nebenwirkungen aufgetreten.
Ich nehme die Fertigspritzen. Anfangs hatte ich noch Angst davor mir selber eine Spritze zu geben, daran habe ich mich aber schnell gewöhnt. Ich habe keine Probleme mit der Einstichsstelle, man sieht nichts danach.

Meine Beschwerden, die sehr schlimm waren (Rücken, Hüfte, Fuß), sind seit der ersten Anwendung von Enbrel weg! Ich fühl mich super und hoffe, dass das auch so bleibt!

Ich bin sehr zufrieden mit Enbrel.

Eingetragen am  als Datensatz 45745
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enbrel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etanercept

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enbrel für Psoriasis-Arthritis mit keine Nebenwirkungen

Nach jahrelangen Schwellungen und starken Entzündungen der Fingerendgelenke, endlich ein Medikament das sehr gut wirkt. Meine Feinmotorik ist wieder da, ich kann sogar wieder stricken, greifen usw. Gut, dass es Enbrel gibt.

Enbrel bei Psoriasis-Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnbrelPsoriasis-Arthritis18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach jahrelangen Schwellungen und starken Entzündungen der Fingerendgelenke, endlich ein Medikament das sehr gut wirkt. Meine Feinmotorik ist wieder da, ich kann sogar wieder stricken, greifen usw. Gut, dass es Enbrel gibt.

Eingetragen am  als Datensatz 37797
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enbrel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etanercept

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enbrel für Rheumatoide Arthritis mit keine Nebenwirkungen

Ohne Nebenwirkungen

Enbrel bei Rheumatoide Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnbrelRheumatoide Arthritis3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ohne Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 71588
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enbrel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etanercept

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enbrel für seropositive rhreumatische artritis mit keine Nebenwirkungen

keine nebenwirkungen

Enbrel bei seropositive rhreumatische artritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Enbrelseropositive rhreumatische artritis3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 47316
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enbrel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etanercept

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enbrel für Rheumathoide Arthritis mit keine Nebenwirkungen

Einnahme seit 20.04.2005 keine Nebenwirkungen

Enbrel 50 mg bei Rheumathoide Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Enbrel 50 mgRheumathoide Arthritis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme seit 20.04.2005
keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 46614
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enbrel 50 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etanercept

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enbrel für Morbus Bechterew mit keine Nebenwirkungen

Seit ca. 4 Jahren spritze ich mir nun 1x pro Woche 50mg Enbrel. Ende 2005 wurde bei mir im Alter von 24 Jahren ein Bechterew diagnostiziert. Zu dem Zeitpunkt konnte ich vor Schmerzen kaum laufen o.ä. Nach diversen Versuchen mit Sulfasalzin, MTX, Cortison und NSAIDs (alles mit mäßigem Erfolg) verschrieb mir mein Rheumatologe 2008 Enbrel. Schon nach der 1 Injektion verspürte ich am nächsten Tag eine dtl. Besserung der Symptome. Nach und nach konnte ich alle weiteren Medikamente absetzen, so das ich jetzt seit Frühjahr 2008 nur noch Enbrel spritze. Es geht mir super. Ein Aussenstehender erkennt nicht das ich einen Bechterew habe. Morgens habe ich noch eine Steifigkeit von ca 1 Std die ich aber mit Gymnastik gut in den Griff bekomme. Ich arbeite wieder in Vollzeit und auch zuhause kann ich meinen Haushalt und die Gartenarbeit gut und ohne nennenswerte Einschränkungen erledigen. 1x im Monat werden meine Blutwerte überprüft, auch hier ist alles in Ordnung. Ich persönlich kann Enbrel vorbehaltlos empfehlen.

Enbrel 50mg bei Morbus Bechterew

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Enbrel 50mgMorbus Bechterew4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ca. 4 Jahren spritze ich mir nun 1x pro Woche 50mg Enbrel.
Ende 2005 wurde bei mir im Alter von 24 Jahren ein Bechterew diagnostiziert. Zu dem Zeitpunkt konnte ich vor Schmerzen kaum laufen o.ä. Nach diversen Versuchen mit Sulfasalzin, MTX, Cortison und NSAIDs (alles mit mäßigem Erfolg) verschrieb mir mein Rheumatologe 2008 Enbrel. Schon nach der 1 Injektion verspürte ich am nächsten Tag eine dtl. Besserung der Symptome. Nach und nach konnte ich alle weiteren Medikamente absetzen, so das ich jetzt seit Frühjahr 2008 nur noch Enbrel spritze.
Es geht mir super. Ein Aussenstehender erkennt nicht das ich einen Bechterew habe. Morgens habe ich noch eine Steifigkeit von ca 1 Std die ich aber mit Gymnastik gut in den Griff bekomme. Ich arbeite wieder in Vollzeit und auch zuhause kann ich meinen Haushalt und die Gartenarbeit gut und ohne nennenswerte Einschränkungen erledigen.
1x im Monat werden meine Blutwerte überprüft, auch hier ist alles in Ordnung.
Ich persönlich kann Enbrel vorbehaltlos empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 45775
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enbrel 50mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etanercept

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enbrel für Rheumatoide Arthritis mit keine Nebenwirkungen

Sehr gute Erfahrungen, Nebenwirkungen direkt keine, unterstützende biologische Therapien helfen Leber, Nieren Lymphe zur besseren "Entgiftung"

Enbrel bei Rheumatoide Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnbrelRheumatoide Arthritis6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr gute Erfahrungen, Nebenwirkungen direkt keine, unterstützende biologische Therapien helfen Leber, Nieren Lymphe zur besseren "Entgiftung"

Eingetragen am  als Datensatz 43803
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enbrel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etanercept

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für keine Nebenwirkungen bei Enbrel

[]