keine Nebenwirkungen bei Lidocain-Infusion

Nebenwirkung keine Nebenwirkungen bei Medikament Lidocain-Infusion

Insgesamt haben wir 6 Einträge zu Lidocain-Infusion. Bei 33% ist keine Nebenwirkungen aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu keine Nebenwirkungen bei Lidocain-Infusion.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm169164
Durchschnittliches Gewicht in kg9575
Durchschnittliches Alter in Jahren4671
Durchschnittlicher BMIin kg/m233,2627,89

Wo kann man Lidocain-Infusion kaufen?

Lidocain-Infusion ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Lidocain-Infusion wurde von Patienten, die keine Nebenwirkungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Lidocain-Infusion wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo keine Nebenwirkungen auftrat, mit durchschnittlich 9,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über keine Nebenwirkungen bei Lidocain-Infusion:

 

Lidocain-Infusion für sehr starke Rückenschmerzen nach Bandscheibenoperation und Spinalkanalverengungsoperation, chronische Schmerzkrankheit mit keine Nebenwirkungen

Ich habe eine chronische Schmerzkrankheit nach Bandscheiben OP und Laminektomie. Ich bekomme seit Juli 2012 1x pro Woche eine Lidocaininfusion. Ich kann nur positives von der Infusion berichten. Die Schmerzen sind nach der Infusion für einige Tage stark reduziert und halten sich stabil für 3-4 Tage. Ich bin nach der Infusion müde und entspannt. Durch die Infusion hat sich die Lebensqualität erheblich verbessert. Ich konnte Morphium und andere Schmerzmedikamente, die täglich einnehmen musste ausschleichen bzw reduzieren.

LidocainInfusion bei sehr starke Rückenschmerzen nach Bandscheibenoperation und Spinalkanalverengungsoperation, chronische Schmerzkrankheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LidocainInfusionsehr starke Rückenschmerzen nach Bandscheibenoperation und Spinalkanalverengungsoperation, chronische Schmerzkrankheit-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe eine chronische Schmerzkrankheit nach Bandscheiben OP und Laminektomie. Ich bekomme seit Juli 2012 1x pro Woche eine Lidocaininfusion. Ich kann nur positives von der Infusion berichten. Die Schmerzen sind nach der Infusion für einige Tage stark reduziert und halten sich stabil für 3-4 Tage. Ich bin nach der Infusion müde und entspannt. Durch die Infusion hat sich die Lebensqualität erheblich verbessert. Ich konnte Morphium und andere Schmerzmedikamente, die täglich einnehmen musste ausschleichen bzw reduzieren.

Eingetragen am  als Datensatz 48907
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

LidocainInfusion
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lidocain-Infusion für Hortonanfälle mit keine Nebenwirkungen

Nach Jahrelangen Anfällen Einseitig,bei mir die Linke Seite, tränende Auge, laufende Nase ,alles wie gälemt, schmerz von Kopf bis Fuß, habe Kopfstand gemacht, alles Versucht. Dann nach 20 Jahren von Dr. Rigel aus Wolfsburg-Vorsfelde gehört und Er hat mir 10 Behandlungen mit Lidocain als Dornenkranz gespritz. Ich war dann 2 Jahre Schmerzfrei. Als ich merkte das es wieder anfing bekam ich 5 Behandlungen. Dannwar ich wieder 3 Jahre ohne anfälle. Wenn ich merke es geht wieder los gehe ich gleich zum Arzt und las mich behandeln und habe dann wieder ein paar Jahre ruhe. Ich hoffe ich kann mit meiner Erfahung auch anderen von den unangenehmen Schmerzen befreien.

Lidocain-Infusion Dornenkranz bei Hortonanfälle

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lidocain-Infusion DornenkranzHortonanfälle-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Jahrelangen Anfällen
Einseitig,bei mir die Linke Seite, tränende Auge, laufende Nase ,alles wie gälemt, schmerz von Kopf bis Fuß, habe Kopfstand gemacht, alles Versucht.
Dann nach 20 Jahren von Dr. Rigel aus Wolfsburg-Vorsfelde gehört und Er hat mir 10 Behandlungen mit Lidocain als Dornenkranz gespritz.
Ich war dann 2 Jahre Schmerzfrei. Als ich merkte das es wieder anfing bekam ich 5 Behandlungen. Dannwar ich wieder 3 Jahre ohne anfälle.
Wenn ich merke es geht wieder los gehe ich gleich zum Arzt und las mich behandeln und habe dann wieder ein paar Jahre ruhe.
Ich hoffe ich kann mit meiner Erfahung auch anderen von den unangenehmen Schmerzen befreien.

Eingetragen am  als Datensatz 48979
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lidocain-Infusion Dornenkranz
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]