keine Nebenwirkungen bei Omniflora

Nebenwirkung keine Nebenwirkungen bei Medikament Omniflora

Insgesamt haben wir 20 Einträge zu Omniflora. Bei 30% ist keine Nebenwirkungen aufgetreten.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu keine Nebenwirkungen bei Omniflora.

Prozentualer Anteil 83%17%
Durchschnittliche Größe in cm167192
Durchschnittliches Gewicht in kg5986
Durchschnittliches Alter in Jahren4650
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,2323,33

Omniflora wurde von Patienten, die keine Nebenwirkungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Omniflora wurde bisher von 6 sanego-Benutzern, wo keine Nebenwirkungen auftrat, mit durchschnittlich 8,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über keine Nebenwirkungen bei Omniflora:

 

Omniflora für Darmflorastörung mit keine Nebenwirkungen

Absoluter Wahnsinn!! Nach nur einem Tag Einnahme waren alle Beschwerden meiner extremen Fehlbesiedelung durch Antibiotika verschwunden! 3 Monate Kampf in nur einem Tag beendet ... Keine Nebenwirkungen, super verträglich. Etwas teuer aber bei der Leistung jeden Cent wert - Behandlung sollte über 3 Monate statt finden. Zu frühes absetzen führt zu Rückfaellen! Dosis kann sich aber minimieren lassen.

Omniflora bei Darmflorastörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OmnifloraDarmflorastörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Absoluter Wahnsinn!!
Nach nur einem Tag Einnahme waren alle Beschwerden meiner extremen Fehlbesiedelung durch Antibiotika verschwunden!
3 Monate Kampf in nur einem Tag beendet ...

Keine Nebenwirkungen, super verträglich.

Etwas teuer aber bei der Leistung jeden Cent wert - Behandlung sollte über 3 Monate statt finden. Zu frühes absetzen führt zu Rückfaellen!
Dosis kann sich aber minimieren lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 74861
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Omniflora
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lactobacillus gasseri H 18 b, Bifidobacterium longum MED

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Omniflora für Darmfunktionsstörung mit keine Nebenwirkungen

Nehme seit 2 Monaten Omniflora und es wirkt super! Keine Bauchkrämpfe und keine Störungen mehr. Keine Nebenwirkungen! Also ich finde es top!

Omniflora bei Darmfunktionsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OmnifloraDarmfunktionsstörung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit 2 Monaten Omniflora und es wirkt super! Keine Bauchkrämpfe und keine Störungen mehr. Keine Nebenwirkungen! Also ich finde es top!

Eingetragen am  als Datensatz 21866
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Omniflora
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lactobacillus gasseri H 18 b, Bifidobacterium longum MED

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Omniflora für Darmaufbau mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte keinerlei Nebenwirkungen und nehme Omniflora als Erhaltungsdosis von 1 Tablette zur Zeit noch täglich ein. Meine Darmträgheit ist komplett behoben. Ich fühl mich total wohl.Habe mir in der Apothecke und vom Heilpraktiker bestätigen lassen, daß man Omniflora unbedenklich über einen längeren Zeitraum einnehmen kann.

Omniflora bei Darmaufbau

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OmnifloraDarmaufbau14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte keinerlei Nebenwirkungen und nehme Omniflora als Erhaltungsdosis von 1 Tablette zur Zeit noch täglich ein. Meine Darmträgheit ist komplett behoben. Ich fühl mich total wohl.Habe mir in der Apothecke und vom Heilpraktiker bestätigen lassen, daß man Omniflora unbedenklich über einen längeren Zeitraum einnehmen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 15477
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Omniflora
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lactobacillus gasseri H 18 b, Bifidobacterium longum MED

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Omniflora für Darmfunktionsstörung mit keine Nebenwirkungen

Die Beschwerden verstärkten sich in den ersten Tagen der Einnahme, hörten dann aber komplett auf. Seither alles OK. Keine Nebenwirkungen bemerkt.

Omniflora bei Darmfunktionsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OmnifloraDarmfunktionsstörung60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Beschwerden verstärkten sich in den ersten Tagen der Einnahme, hörten dann aber komplett auf. Seither alles OK. Keine Nebenwirkungen bemerkt.

Eingetragen am  als Datensatz 9420
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Omniflora
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lactobacillus gasseri H 18 b, Bifidobacterium longum MED

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Omniflora für Reizdarm-Syndrom / Durchfall mit keine Nebenwirkungen

Ich habe Omniflora N wegen häufigen Durchfällen bei Reizdarm eingenommen. Ich habe nach einigen Wochen (1-2x2 Kapseln pro Tag) eine deutliche Verbesserung festgestellt. Nebenwirkungen habe ich keine festgestellt. Leider ist es nicht ganz billig, deshalb hatte ich einige Monate Pause gemacht, in denen die Beschwerden dann wiederkamen. Es ist also kein nachhaltiger Effekt eingetreten. Ich habe es jetzt seit einigen Wochen wieder eingenommen, und wieder eine Verbesserung festgestellt. Ich werde es nun trotz der Kosten wohl dauerhaft einnehmen, da mich die Wirkung überzeugt.

Omniflora bei Reizdarm-Syndrom / Durchfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OmnifloraReizdarm-Syndrom / Durchfall3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Omniflora N wegen häufigen Durchfällen bei Reizdarm eingenommen. Ich habe nach einigen Wochen (1-2x2 Kapseln pro Tag) eine deutliche Verbesserung festgestellt. Nebenwirkungen habe ich keine festgestellt. Leider ist es nicht ganz billig, deshalb hatte ich einige Monate Pause gemacht, in denen die Beschwerden dann wiederkamen. Es ist also kein nachhaltiger Effekt eingetreten. Ich habe es jetzt seit einigen Wochen wieder eingenommen, und wieder eine Verbesserung festgestellt. Ich werde es nun trotz der Kosten wohl dauerhaft einnehmen, da mich die Wirkung überzeugt.

Eingetragen am  als Datensatz 55610
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Omniflora
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lactobacillus gasseri H 18 b, Bifidobacterium longum MED

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Omniflora für DURCHFALL mit keine Nebenwirkungen

ich habe Omniflora vom Apotheker empfohlen bekommen,weil ich,egal was ich gegessen habe,auch bei trocken Brot,immer Magenkrämpfe und sofort Durchfall bekommen habe,es war unerträglich. Seit ich täglich 1 Tablette nehme,vor dem Frühstück, habe ich keine Probleme mehr,ich traue mich auch wieder mit meinem Mann Essen zu gehen,ging vorher nicht. Ich bin sehr zufrieden mit Omniflora und achte drauf das mir die Tabletten nie ausgehen. Nebenwirkungen habe ich keine bemerkt,alles suppi :-)

Omniflora bei DURCHFALL

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OmnifloraDURCHFALL-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe Omniflora vom Apotheker empfohlen bekommen,weil ich,egal was ich gegessen habe,auch bei trocken Brot,immer Magenkrämpfe und sofort Durchfall bekommen habe,es war unerträglich. Seit ich täglich 1 Tablette nehme,vor dem Frühstück, habe ich keine Probleme mehr,ich traue mich auch wieder mit meinem Mann Essen zu gehen,ging vorher nicht. Ich bin sehr zufrieden mit Omniflora und achte drauf das mir die Tabletten nie ausgehen. Nebenwirkungen habe ich keine bemerkt,alles suppi :-)

Eingetragen am  als Datensatz 55595
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Omniflora
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lactobacillus gasseri H 18 b, Bifidobacterium longum MED

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]