starke Bauchschmerzen bei NuvaRing

Nebenwirkung starke Bauchschmerzen bei Medikament NuvaRing

Insgesamt haben wir 1191 Einträge zu NuvaRing. Bei 0% ist starke Bauchschmerzen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu starke Bauchschmerzen bei NuvaRing.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1630
Durchschnittliches Gewicht in kg600
Durchschnittliches Alter in Jahren370
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,580,00

Wo kann man NuvaRing kaufen?

NuvaRing ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

NuvaRing wurde von Patienten, die starke Bauchschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

NuvaRing wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo starke Bauchschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 5,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über starke Bauchschmerzen bei NuvaRing:

 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit starke Bauchschmerzen, Blähungen, Schmerzen im Magen-Darm-Bereich

Zu Beginn war NuvaRing ein wirklich praktisches und noch preiswertes Mittel. Ich bemerkte auch die ersten 3 Jahre keine nennenswerten Nebenwirkungen. Jedoch haeuften sich dann Blasenentzuendungen (bis zu 4mal pro Jahr) und schliesslich unertraegliche und permanente Bauchschmerzen. Da ich den Ring lange Zeit ohne Probleme verwendete, dachte ich auch die ersten Monate mit den immer staerker werdenden Schmerzen (Im gesamten Magen-Darm Bereich) ueberhaupt nicht an den NuvaRing als moegliche Ursache. Zahlreiche Untersuchungen in der Uniklinik Heidelberg konnte andere Ursachen (chronische Magen-Darm Erkrankungen, Krebs etc..) ausschliessen. Die einzige Moeglichkeit waeren noch Stresssymptome gewesen, die ich zuvor jedoch auch in sehr stressigen Phasen noch nie hatte. Als ich den Ring dann nicht mehr weiter verwendete, wurden die Schmerzen und Blaehungen innerhalb weiterer 4 Monate schwaecher und verschwanden ganz. In dieser Zeit der Schmerzen war ich permanent krankgeschrieben und konnte meinem Beruf nicht mehr nachgehen. Nach 2 Jahren NuvaRing Pause wollte ich diesen noch einmal...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu Beginn war NuvaRing ein wirklich praktisches und noch preiswertes Mittel. Ich bemerkte auch die ersten 3 Jahre keine nennenswerten Nebenwirkungen. Jedoch haeuften sich dann Blasenentzuendungen (bis zu 4mal pro Jahr) und schliesslich unertraegliche und permanente Bauchschmerzen. Da ich den Ring lange Zeit ohne Probleme verwendete, dachte ich auch die ersten Monate mit den immer staerker werdenden Schmerzen (Im gesamten Magen-Darm Bereich) ueberhaupt nicht an den NuvaRing als moegliche Ursache. Zahlreiche Untersuchungen in der Uniklinik Heidelberg konnte andere Ursachen (chronische Magen-Darm Erkrankungen, Krebs etc..) ausschliessen. Die einzige Moeglichkeit waeren noch Stresssymptome gewesen, die ich zuvor jedoch auch in sehr stressigen Phasen noch nie hatte. Als ich den Ring dann nicht mehr weiter verwendete, wurden die Schmerzen und Blaehungen innerhalb weiterer 4 Monate schwaecher und verschwanden ganz. In dieser Zeit der Schmerzen war ich permanent krankgeschrieben und konnte meinem Beruf nicht mehr nachgehen.
Nach 2 Jahren NuvaRing Pause wollte ich diesen noch einmal anstelle einer anderen Pille ausprobieren, da er in der Anwendung sehr praktisch ist und ich mir bezgl. der Nebenwirkungen nicht ganz sicher war. Nach 3 Wochen Anwendung traten die Bauchschmerzen ploetzlich wieder auf, ich entfernte ihn sofort wieder und werde ihn nie wieder verwenden.
Es ist wirklich merkwuerdig wie stark diese Nebenwirkungen sind. Ich bin froh, die Ursache ziemlich sicher gefunden zu haben und weiter berufstaetig sein zu koennen.

Eingetragen am  als Datensatz 55773
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]