trockene Schleimhäute bei Aknenormin

Nebenwirkung trockene Schleimhäute bei Medikament Aknenormin

Insgesamt haben wir 200 Einträge zu Aknenormin. Bei 1% ist trockene Schleimhäute aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu trockene Schleimhäute bei Aknenormin.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm1730
Durchschnittliches Gewicht in kg670
Durchschnittliches Alter in Jahren250
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,390,00

Wo kann man Aknenormin kaufen?

Aknenormin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Aknenormin wurde von Patienten, die trockene Schleimhäute als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Aknenormin wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo trockene Schleimhäute auftrat, mit durchschnittlich 7,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über trockene Schleimhäute bei Aknenormin:

 

Aknenormin für Akne mit trockene Haut, trockene Schleimhäute, Gelenkschmerzen

Nebenwirkungen: - tockene Haut und Schleimhäute - ging wieder weg - Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen und Diffuse idiopathic skeletal hyperostosis. Diese Nebenwirkung habe ich nach 6 Jahren immer noch. Ich möchte nur noch sterben. Und vor 2 Jahren ist die Akne wieder zurückgekommen. Jetzt habe ich die Nebenwirkungen unter denen ich leide und die mein Leben so einschränken, dass ich keine Sozialen Kontakte mehr habe und auch noch nicht weiss ob ich mein Studium fertig machen kann. Und ich habe die Akne genau wie vorher.

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen:
- tockene Haut und Schleimhäute - ging wieder weg
- Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen und Diffuse idiopathic skeletal hyperostosis. Diese Nebenwirkung habe ich nach 6 Jahren immer noch. Ich möchte nur noch sterben.

Und vor 2 Jahren ist die Akne wieder zurückgekommen. Jetzt habe ich die Nebenwirkungen unter denen ich leide und die mein Leben so einschränken, dass ich keine Sozialen Kontakte mehr habe und auch noch nicht weiss ob ich mein Studium fertig machen kann. Und ich habe die Akne genau wie vorher.

Eingetragen am  als Datensatz 79119
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne mit trockene Lippen, trockene Schleimhäute, trockene Nase, trockene Augen

Im Sommer 2017 begann meine Akne. Zuvor hatte ich nie Probleme mit meiner Haut gehabt, bis auf einmal an meinen Wangen die Akne los ging. Ich habe alle Cremes, waschlotionen, Gesichtswasser und was es eben noch so auf dem Mark gibt getestet - jedoch ohne Erfolg. Auch Akne Salben aus der Apotheke haben nicht geholfen. November 2017 haben ich mit der Aknenormin Therapie begonnen. Die ersten Wochen hat sich meine Akne etwas verschlechtert, jedoch konnte man danach schon eine Veränderung bzw Verbesserung erkennen. Nach 1 Monat ca fingen meine Schleimhäute an stark auszutrocknen. Jeden Morgen bekam ich Nasenbluten. Meine Augen und Lippen sind nicht verschon geblieben! Bepanthen, Vaseline und Augentropfen haben mir gut geholfen. Das waren bis jetzt die einzigen Nebenwirkungen die bei mir aufgetreten sind. Die Blutwerte waren immer gut. Im Mai diesen Jahres beende ich die Therapie. Ich war mir über die Risiken und Nebenwirkungen im klaren aber mir war es das Wert, denn ich bin jetzt mehr als Zufrieden mit der Entwicklung. Es kamen keine neuen Pickel und das Einzige was jetzt noch zu...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Sommer 2017 begann meine Akne. Zuvor hatte ich nie Probleme mit meiner Haut gehabt, bis auf einmal an meinen Wangen die Akne los ging. Ich habe alle Cremes, waschlotionen, Gesichtswasser und was es eben noch so auf dem Mark gibt getestet - jedoch ohne Erfolg. Auch Akne Salben aus der Apotheke haben nicht geholfen. November 2017 haben ich mit der Aknenormin Therapie begonnen. Die ersten Wochen hat sich meine Akne etwas verschlechtert, jedoch konnte man danach schon eine Veränderung bzw Verbesserung erkennen. Nach 1 Monat ca fingen meine Schleimhäute an stark auszutrocknen. Jeden Morgen bekam ich Nasenbluten. Meine Augen und Lippen sind nicht verschon geblieben! Bepanthen, Vaseline und Augentropfen haben mir gut geholfen. Das waren bis jetzt die einzigen Nebenwirkungen die bei mir aufgetreten sind. Die Blutwerte waren immer gut. Im Mai diesen Jahres beende ich die Therapie. Ich war mir über die Risiken und Nebenwirkungen im klaren aber mir war es das Wert, denn ich bin jetzt mehr als Zufrieden mit der Entwicklung. Es kamen keine neuen Pickel und das Einzige was jetzt noch zu sehen ist, sind kleine Narben.

Eingetragen am  als Datensatz 83151
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aknenormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]