Hormonschwankungen bei Amisulprid

Nebenwirkung Hormonschwankungen bei Medikament Amisulprid

Insgesamt haben wir 149 Einträge zu Amisulprid. Bei 1% ist Hormonschwankungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 149 Erfahrungsberichten zu Amisulprid wurde über Hormonschwankungen berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Hormonschwankungen bei Amisulprid.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1710
Durchschnittliches Gewicht in kg1240
Durchschnittliches Alter in Jahren410
Durchschnittlicher BMIin kg/m240,250,00

Amisulprid wurde von Patienten, die Hormonschwankungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Amisulprid wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Hormonschwankungen auftrat, mit durchschnittlich 9,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Hormonschwankungen bei Amisulprid:

 

Amisulprid für Psychose mit Amenorrhoe, Gewichtszunahme, Hormonschwankungen

ich habe seit der einnahme von amisulprid keine menstruation mehr gehabt, laut meiner frauenärztin hab ich einen östrogenmangel (amisulprid erhöht den prolaktinspiegel)dies kann auf dauer evtl. osteoporose begünstigen, da ich hormonell sozusagen vorzeitig in den wechseljahren bin...dies soll sich aber wieder nach absetzen normaliesieren. Gewichtszunahme von 10kg am anfang.

Amisulprid bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmisulpridPsychose3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe seit der einnahme von amisulprid keine menstruation mehr gehabt, laut meiner frauenärztin hab ich einen östrogenmangel (amisulprid erhöht den prolaktinspiegel)dies kann auf dauer evtl. osteoporose begünstigen, da ich hormonell sozusagen vorzeitig in den wechseljahren bin...dies soll sich aber wieder nach absetzen normaliesieren. Gewichtszunahme von 10kg am anfang.

Eingetragen am  als Datensatz 3760
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amisulprid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amisulprid für Psychose, bipolare Stärung mit Amenorrhoe, Hormonschwankungen

Amenorrhoe. Prolaktinspiegel 4-5x normal, was zum Ausbleiben der Menstruation führte. Das bedeutet, dass der Körper kein Östrogen produziert - ich muss künstliches Östrogen nehmen, um Osteoporose vorzubeugen.

Amisulprid bei Psychose, bipolare Stärung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmisulpridPsychose, bipolare Stärung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Amenorrhoe. Prolaktinspiegel 4-5x normal, was zum Ausbleiben der Menstruation führte. Das bedeutet, dass der Körper kein Östrogen produziert - ich muss künstliches Östrogen nehmen, um Osteoporose vorzubeugen.

Eingetragen am  als Datensatz 13906
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amisulprid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):183
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]