Schleimhautschwellungen der Nase

Wir haben 1 Patienten Bericht zu der Nebenwirkung Schleimhautschwellungen der Nase.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm00
Durchschnittliches Gewicht in kg00
Durchschnittliches Alter in Jahren00
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,000,00

Die Nebenwirkung Schleimhautschwellungen der Nase trat bei folgenden Medikamenten auf

Ramilich (1/174)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Schleimhautschwellungen der Nase bei Ramilich

 

Schleimhautschwellungen der Nase, Euphorie bei Ramilich für Bluthochdruck

Schwindel bekam ich bis jetzt gar nicht. Meine Nase ist zugeschwollen. Das ist so, als ob man einen Schnupfen hat. In den erstem Tagen bekommt man Lachanfälle, das meine ich ernst. Man fühlt sich echt gut. Ich bin ein ägnstlicher Mensch, aber das Medikament nimmt einem etwas die...

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel bekam ich bis jetzt gar nicht.
Meine Nase ist zugeschwollen. Das ist so, als ob man einen Schnupfen hat.
In den erstem Tagen bekommt man Lachanfälle, das meine ich ernst.
Man fühlt sich echt gut. Ich bin ein ägnstlicher Mensch, aber das Medikament nimmt einem etwas die Anspannung.Wirkt recht schnell.

Eingetragen am  als Datensatz 71676
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Schleimhautschwellungen der Nase aufgetreten:

Euphorie (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]