Aggressives Verhalten bei Lyrica

Nebenwirkung Aggressives Verhalten bei Medikament Lyrica

Insgesamt haben wir 935 Einträge zu Lyrica. Bei 0% ist Aggressives Verhalten aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Aggressives Verhalten bei Lyrica.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg850
Durchschnittliches Alter in Jahren580
Durchschnittlicher BMIin kg/m231,220,00

Lyrica wurde von Patienten, die Aggressives Verhalten als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Lyrica wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Aggressives Verhalten auftrat, mit durchschnittlich 4,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Aggressives Verhalten bei Lyrica:

 

Lyrica für Schmerzen (Rücken) mit Gewichtszunahme, depressive Stimmung, Aggressives Verhalten, Überaktivität

Meine Mutter nimmt die Tabletten gegen Rückenschmerzen.Sie sagt selbst Sie nehmen ihr die Schmerzen nicht, aber sie putschen auf. Sie lacht hysterisch, wenn Sie die Tabletten genommen hat und etwa 10h später wird sie Aggressiv und würde am Liebsten auf alles einschlagen. Sie hat sehr viel Energie in dem Moment und stürzt irgendwann in ein Gefühlstief und meint alle sind gegen Die und es würde niemanden stören, wenn Sie stirbt. Von Charakter ist sie eh bereits sehr narzisstisch. Ich denke das wird durch die Tabletten verstärkt. Wir als Familie Leiden sehr darunter, da der Hausarzt das Medikament trotz des Verhaltens von Ihr weiter verschreibt ohne erkennbare positive Wirkung. Sie wird auch handgreiflich, wenn Sie das Medikament nimmt. Für mich gehört das Medikament verboten.

Lyrica bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaSchmerzen (Rücken)10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Mutter nimmt die Tabletten gegen Rückenschmerzen.Sie sagt selbst Sie nehmen ihr die Schmerzen nicht, aber sie putschen auf. Sie lacht hysterisch, wenn Sie die Tabletten genommen hat und etwa 10h später wird sie Aggressiv und würde am Liebsten auf alles einschlagen. Sie hat sehr viel Energie in dem Moment und stürzt irgendwann in ein Gefühlstief und meint alle sind gegen Die und es würde niemanden stören, wenn Sie stirbt. Von Charakter ist sie eh bereits sehr narzisstisch. Ich denke das wird durch die Tabletten verstärkt. Wir als Familie Leiden sehr darunter, da der Hausarzt das Medikament trotz des Verhaltens von Ihr weiter verschreibt ohne erkennbare positive Wirkung. Sie wird auch handgreiflich, wenn Sie das Medikament nimmt. Für mich gehört das Medikament verboten.

Eingetragen am  als Datensatz 79501
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]