Aktren für Schmerzen (Rücken)

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 1063 Einträge zu Schmerzen (Rücken). Bei 0% wurde Aktren eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Schmerzen (Rücken) in Verbindung mit Aktren.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0189
Durchschnittliches Gewicht in kg0110
Durchschnittliches Alter in Jahren059
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0030,79

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Aktren für Schmerzen (Rücken) auftraten:

keine Nebenwirkungen (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Aktren für Schmerzen (Rücken) liegen vor:

 

Aktren Spezial für Schmerzen (akut), Schmerzen (Rücken), Schmerzen (Kopf), Schmerzen (Gelenk) mit keine Nebenwirkungen

Aktren Spezial ist eine mittelgroße Gelkapsel, die sich mit etwas Flüssigkeit leicht einnehmen lässt. Da der Wirkstoff als Gel vorliegt, wird er sehr schnell vom Blutkreislauf aufgenommen. Entsprechend zügig (im Verhältnis zu "trockenen" Tabletten) tritt die Wirkung ein. Bei mir nach spätestens 20-30 Minuten. Ich benötige Aktren Spezial ca. 1-2mal pro Monat, wobei selbst gegen starke Kopfschmerzen meist eine Kapsel ausreicht. Mehr als zwei Kapseln pro Tag nehme ich nie ein und - bei Rücken- und/oder Gelenkschmerzen - nehme ich sie nie über mehr als zwei aufeinanderfolgende Tage ein. Die Kapseln verursachen bei mir keinerlei Magenprobleme (im krassen Unterschied zu Acetylsalicylsäure-basierten Medikamenten) und haben bei mir (bisher?) keine Nebenwirkungen.

Aktren Spezial bei Schmerzen (akut), Schmerzen (Rücken), Schmerzen (Kopf), Schmerzen (Gelenk)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aktren SpezialSchmerzen (akut), Schmerzen (Rücken), Schmerzen (Kopf), Schmerzen (Gelenk)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aktren Spezial ist eine mittelgroße Gelkapsel, die sich mit etwas Flüssigkeit leicht einnehmen lässt. Da der Wirkstoff als Gel vorliegt, wird er sehr schnell vom Blutkreislauf aufgenommen. Entsprechend zügig (im Verhältnis zu "trockenen" Tabletten) tritt die Wirkung ein. Bei mir nach spätestens 20-30 Minuten. Ich benötige Aktren Spezial ca. 1-2mal pro Monat, wobei selbst gegen starke Kopfschmerzen meist eine Kapsel ausreicht. Mehr als zwei Kapseln pro Tag nehme ich nie ein und - bei Rücken- und/oder Gelenkschmerzen - nehme ich sie nie über mehr als zwei aufeinanderfolgende Tage ein. Die Kapseln verursachen bei mir keinerlei Magenprobleme (im krassen Unterschied zu Acetylsalicylsäure-basierten Medikamenten) und haben bei mir (bisher?) keine Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 19028
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aktren Spezial
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ibuprofen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Aktren wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Aktren forte gegen Schmerzen, Aktren Spezial, Aktreen, Aktren forte

Schmerzen (Rücken) wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Chronische Lumbalgien, Cronische Rückenschmerzen, Rückenschmerzen, Schmerzen (Rücken)

[]