Amoxi für Seitenstrangangina

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 79 Einträge zu Seitenstrangangina. Bei 3% wurde Amoxi eingesetzt.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Seitenstrangangina in Verbindung mit Amoxi.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1740
Durchschnittliches Gewicht in kg700
Durchschnittliches Alter in Jahren360
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,120,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Amoxi für Seitenstrangangina auftraten:

Allergische Hautreaktion (1/2)
50%
juckender Ausschlag (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Amoxi für Seitenstrangangina liegen vor:

 

Amoxi für starke Halsschmerzen, Seitenstränge betroffen mit juckender Ausschlag

10 Tage habe ich das Medikament eingenommen. Nach 5 Tagen Besserung meiner Beschwerden. Am 12.Tag Jucken, Rötung an Handgelenken - schnell sich ausbreitende kleine rote Pickel (über Arme, Beine, Beine, Hals usw.), starkes Jucken (wechselt in Intensität); Pickel werden grossflächiger, starke Rötung. Habe heute mit Einnahme von Cetirizin-Tabletten begonnen (1x1/Tag), die mir der Apotheker empfohlen hat. Heute ist Feiertag, so dass ein Arztbesuch erst morgen möglich ist. Nie wieder werde ich dieses Medikament einnehmen. Kann nur jedem Patienten abraten, so etwas zu schlucken!!!! Ich hoffe, meine Beschwerden sind bald verschwunden - muss aber erstmal abwarten!! Bin verwundert, dass so ein Medikament auf dem Markt zugelassen ist, wo es doch so starke Nebenwirkungen verursacht. Wie ich las, haben einige Patienten ewig mit den Hautreaktionen zu kömpfen. KranK durch ein Medikament, das eigentlich Gesundheit wieder herstellen sollte - nicht zu verstehen!!!

Amoxi bei starke Halsschmerzen, Seitenstränge betroffen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxistarke Halsschmerzen, Seitenstränge betroffen10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

10 Tage habe ich das Medikament eingenommen. Nach 5 Tagen Besserung meiner Beschwerden.
Am 12.Tag Jucken, Rötung an Handgelenken - schnell sich ausbreitende kleine rote Pickel (über Arme, Beine, Beine, Hals usw.), starkes Jucken (wechselt in Intensität); Pickel werden grossflächiger, starke Rötung. Habe heute mit Einnahme von Cetirizin-Tabletten begonnen (1x1/Tag), die mir der Apotheker empfohlen hat. Heute ist Feiertag, so dass ein Arztbesuch erst morgen möglich ist. Nie wieder werde ich dieses Medikament einnehmen. Kann nur jedem Patienten abraten, so etwas zu schlucken!!!!
Ich hoffe, meine Beschwerden sind bald verschwunden - muss aber erstmal abwarten!!
Bin verwundert, dass so ein Medikament auf dem Markt zugelassen ist, wo es doch so starke Nebenwirkungen verursacht. Wie ich las, haben einige Patienten ewig mit den Hautreaktionen zu kömpfen. KranK durch ein Medikament, das eigentlich Gesundheit wieder herstellen sollte - nicht zu verstehen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 53438
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxi
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxi-1000 für Seitenstrangangina mit Allergische Hautreaktion

nach einer 1 Woche Behandlung mit Amoxi 1000 habe ich am ganzen Körper rote juckende Pusteln die ich nun mit Cortison behandeln muss

Amoxi-1000 bei Seitenstrangangina

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxi-1000Seitenstrangangina7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach einer 1 Woche Behandlung mit Amoxi 1000 habe ich am ganzen Körper rote juckende Pusteln die ich nun mit Cortison behandeln muss

Eingetragen am  als Datensatz 15831
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxi-1000
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Amoxi wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

amoxi-ct 1000mg, Amoxi 1000, ammoxi 1000, Amoxi-Sandoz 1000 mg, Amoxi-CT, amox1 500 von ct, Amoxi 500 von ct, Amoxi, Amoxi-CT 1000 mg, Amoxi CT 1000 mg, Amoxi-Wolff Saft, Amoxi Saar, Amoxi 1000 1A Pharma, amoxi saar 100mg, Amoxi-1000, amoxi1000, Amoxi 750 1 A Pharma, AMOXI 1000 Hexal, Amoxi CT, Amoxi 750, AMOXI 750 - 1A (tgl. 3x1) insges. 20 Tabl., Amoxi etc., Amoxi-saar 1000, Amoxi 1000 -1A pharma, Amoxi1000-1A Pharma, Amoxi 1000 - 1 A Pharma, Amoxi 1000 1 A Pharma, Amoxi- CT 1000, amoxi 1ooo, Amoxi 750mg, Amoxi 1000 1A, Amoxi 1000-1 a, Amoxi CT750, AMOXI CT 1000, Amoxi 1000-1A Pharma, amoxi-ct 750 mg, amoxi 1a, Amoxi 1000 mg 1 A Pharma, Amoxi-saar plus, amoxi -1 a Pharma, Amoxi 1000 – 1A Pharma, Amoxi 500, Amoxi Saar 1000 mg, Amoxi 1000mg A Pharma, Amoxi-CT 500mg, Amoxi Hexal forte, Antibiotika Amoxi

Seitenstrangangina wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Angina lateralis, Seitenstrangentzündung

[]