Appetitsteigerung bei Nebido

Nebenwirkung Appetitsteigerung bei Medikament Nebido

Insgesamt haben wir 95 Einträge zu Nebido. Bei 1% ist Appetitsteigerung aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Appetitsteigerung bei Nebido.


Wo kann man Nebido kaufen?

Nebido ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebido wurde von Patienten, die Appetitsteigerung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Nebido wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Appetitsteigerung auftrat, mit durchschnittlich 9,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Appetitsteigerung bei Nebido:

 

Nebido für Transsexualität mit Unruhe, Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Libidosteigerung, Appetitsteigerung, Depressive Verstimmungen, Müdigkeit, Leistungsverminderung, Hautunreinheiten

Im Allgemeinen ist Nebido ein verträgliches Medikament, wobei die Injektion mitunter zu schmerzhaften Schwellungen führen kann, die man mit einem Kühlpad gut behandeln kann. Nebenwirkungen sind in den ersten Tagen nach der Injektion (bei mir) folgende, jedoch nicht immer in gleichem Maße: starker Energie- und Leistungsschub und dadurch bedingte Rastlosigkeit, Hitzewallungen mit Schweißausbrüchen, gesteigerte Reizbarkeit, gesteigertes sexuelles Verlangen/Libido, gesteigertes Essverlangen und vermindertes Schlafbedürfnis. Die meisten Symptome klingen im Laufe des 12-wöchigen Intervalls ab, am Ende kommt es zu anderen Nebenwirkungen wie depressive Verstimmung, Müdigkeit und Leistungsabfall. allgemein führt Nebido zu Hautunreinheiten wie Pickel oder Akne und bei Frau-zu-Mann-Transgendern zu einer Vergrößerung der Klitoris, Zunahme der Körperbehaarung und Körperfettumverteilung, sowie Muskelwachstum.

Nebido bei Transsexualität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NebidoTranssexualität2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Allgemeinen ist Nebido ein verträgliches Medikament, wobei die Injektion mitunter zu schmerzhaften Schwellungen führen kann, die man mit einem Kühlpad gut behandeln kann.
Nebenwirkungen sind in den ersten Tagen nach der Injektion (bei mir) folgende, jedoch nicht immer in gleichem Maße: starker Energie- und Leistungsschub und dadurch bedingte Rastlosigkeit, Hitzewallungen mit Schweißausbrüchen, gesteigerte Reizbarkeit, gesteigertes sexuelles Verlangen/Libido, gesteigertes Essverlangen und vermindertes Schlafbedürfnis.
Die meisten Symptome klingen im Laufe des 12-wöchigen Intervalls ab, am Ende kommt es zu anderen Nebenwirkungen wie depressive Verstimmung, Müdigkeit und Leistungsabfall.
allgemein führt Nebido zu Hautunreinheiten wie Pickel oder Akne und bei Frau-zu-Mann-Transgendern zu einer Vergrößerung der Klitoris, Zunahme der Körperbehaarung und Körperfettumverteilung, sowie Muskelwachstum.

Eingetragen am  als Datensatz 58895
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nebido
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]