Appetitsverlust bei Qlaira

Nebenwirkung Appetitsverlust bei Medikament Qlaira

Insgesamt haben wir 336 Einträge zu Qlaira. Bei 0% ist Appetitsverlust aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Appetitsverlust bei Qlaira.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1720
Durchschnittliches Gewicht in kg550
Durchschnittliches Alter in Jahren350
Durchschnittlicher BMIin kg/m218,590,00

Qlaira wurde von Patienten, die Appetitsverlust als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Qlaira wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Appetitsverlust auftrat, mit durchschnittlich 8,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Appetitsverlust bei Qlaira:

 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Blähungen, Appetitsverlust

Hallo! Ich nehme die Qlaira nun seit ca. 7 Wochen. Ich bin eigentlich sehr zufrieden mit ihr. Nach zahlreichen Pillen (8!) ist es die erste Pille, von der ich keine Depressionen, schlechte Laune, Pickel, Haarausfall oder Fressattacken bekommen habe. Bis jetzt. Aber ich bin sehr optimistisch. Die Einnahme an sich ist einfach. Man nimmt jeden Tag zur selben Zeit eine PIlle. Das gute ist, das man sie einfach durchnehmen muss und keine Pillenpause machen braucht. Wenn man jedoch eine pille vergisst, ist es etwas schwieriger. Man kann sie bis spätestens 12 Stunden danach einnehmen.. aber wenns länger als 12 Stunden sind, wird kritisch. Jedoch hat Bayer das problem gut gelöst und in jede Pillenpackung ein Diagramm gedruckt, wie man sich nun verhalten sollte. Zu den Nebenwirkungen. Verglichen mit all den anderen die ich mal hatte, habe ich nun fast keine. Was mir auffällt ist, dass ich einen Blähbauch bekommen habe und nicht so gut zur Toilette kann. Ich dneke jedoch das es nur vorübergehend ist und es nachlässt, wenn sich mein Körper auf die Hormone eingespielt hat....

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo!

Ich nehme die Qlaira nun seit ca. 7 Wochen.

Ich bin eigentlich sehr zufrieden mit ihr. Nach zahlreichen Pillen (8!) ist es die erste Pille, von der ich keine Depressionen, schlechte Laune, Pickel, Haarausfall oder Fressattacken bekommen habe. Bis jetzt. Aber ich bin sehr optimistisch.

Die Einnahme an sich ist einfach. Man nimmt jeden Tag zur selben Zeit eine PIlle. Das gute ist, das man sie einfach durchnehmen muss und keine Pillenpause machen braucht.

Wenn man jedoch eine pille vergisst, ist es etwas schwieriger. Man kann sie bis spätestens 12 Stunden danach einnehmen.. aber wenns länger als 12 Stunden sind, wird kritisch. Jedoch hat Bayer das problem gut gelöst und in jede Pillenpackung ein Diagramm gedruckt, wie man sich nun verhalten sollte.

Zu den Nebenwirkungen. Verglichen mit all den anderen die ich mal hatte, habe ich nun fast keine. Was mir auffällt ist, dass ich einen Blähbauch bekommen habe und nicht so gut zur Toilette kann. Ich dneke jedoch das es nur vorübergehend ist und es nachlässt, wenn sich mein Körper auf die Hormone eingespielt hat. Auch wenn ich es nicht als Nebenwirkung empfinde: Ich habe weniger Hunger.

Positiv zu bewerten ist auch, dass die Pille bei mir keine Wassereinlagerungen hervorruft!


Fazit: Einfach mal probieren, auch wenn der Preis nicht gerade ohne ist. Ich zahle aber lieber 10 € mehr, als das ich wieder Depressionen bekomme.

Falls sich etwas bei mir ändert, schreibe ich es hier wieder rein.

------------

EDIT am 29.10.2009

Nehme Qlaira nun schon 5 MOnate. Nächste Woche endet mein 5. Blister. Ich war noch nie so zufrieden mit einer Pille.

Die Blähungen sind weggegangen, mein Gewicht ist normal geblieben (etwas abgenommen), mein Gemüt ist so gut wie noch nie.

Ich habe seitdem ich Qlaira nehme kein einziges Mal meine Regel gehabt. Im 3. Blister (zur MItte hin) hatte ich für 2 Tage gaanz leichte Zwischenblutungen.

Jeder Körper reagiert anderd auch Pillen,.. versucht es einfach mal aus.

Ich habe mit dieser PIlle - bis jetzt - einen Treffer gelandet. Bin weder schwanger geworden, noch will ich mich vor lauter Depressionen aus dem Fenster werfen :-)

Viele Grüße

Eingetragen am  als Datensatz 17231
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]