Dr. med. Martin Böckmann, Großbeeren, Neurologe, Arzt

Mit Premium - jetzt Bild hinterlegen
Dr. med. Martin Böckmann wurde 3 mal bewertet mit 3,3 von 10 Punkten
3 Bewertungen
2882 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. Martin Böckmann, Großbeeren

Praxis Dr.med. Martin Böckmann Facharzt für Nervenheilkunde

Berliner Str. 30 c
14979 Großbeeren
Brandenburg
Deutschland

Telefon: 033701/338880
Homepage noch nicht hinterlegt

Spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist Niedergelassener Arzt.

Versicherung: gesetzlich.
Daten ändern

3,3 Leistung

Behandlungserfolg
Kompetenz
Beratungsqualität
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Mitbestimmung
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

5,0 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 43 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 67 Minuten.
3Bewertungen
2882Profilaufrufe
19.01.2018Letzte Bewertung
2 TageDie letzte Wartezeit für einen Termin
30 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

100% gesetzlich versichert,0% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Weitere Informationen

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Dr. med. Martin Böckmann die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Dr. med. Martin Böckmann?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Expertenartikel

Noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Dr. med. Martin Böckmann und möchten einen Artikel hinterlegen?

Patientenberichte

  • Bewertung Nr. 480.243 für Dr. med. Martin Böckmann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    3,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2016 bis Oktober 2016
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 20 und 30 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich bekam schon nach dem Anruf in seiner Praxis zwei tage später einen Termin.Da im Umkreis die Wartezeiten manchmal bis zu 8 monaten dauerte und ich mich in diesem Zeitraum in einer Psychischen Kriese befand nahm ich den Termin natürlich dankend an. Die Schwester am Empfang war sehr freundlich und die Wartezeit trotz vollen Wartezimmers recht kurz. Das zum Positiven Teil.
    Als ich aufgerufen wurde und erstmals doch freundlich vom Arzt begrüßt wurde,erhielt ich die Aufforderung erstmal zu erzählen was mich in seine Praxis brachte und wie er mir denn helfen könne.
    Ich begann dann zu erzählen und musste feststellen das es der Arzt vorzog mich bei der ganzen Erläuterung nicht einmal anzusehen.gut damit hätte ich leben können.doch zu meiner Verwunderung malte er fröhlich mit einem Kugelschreiber Kreise und Kästchen auf seine Unterlage oder Tippte Lustlos auf seiner Tastatur. Da ich mit extremen Ängsten zu tun hatte und schon allein weil ich mit einer fremden Person in einem Raum sitzen musste klatsch nass geschwitzt war,wurde ich durch das gekritzel noch einen Ticken unruhiger und fing meiner seits an mit den Fingern zu Trommeln. Als ich geendet hatte ud fertig mit meiner Ausführung war sah er endlich auf und beendete seine kritzeleien. Leider wurde die momentan herrschende Depression völlig unter den Tisch gekehrt und die Phobien die ich hatte wurden mit einer netten kleinen Geschichte von einem Feldhasen und Fuchs abgespeist. Er gab mir bis zu unserem nächsten termin die Aufgabe meine Ängste zu visualisieren und griff zum Rezeptblock um mir ein neues Medikamnet aufzuschreiben. Leider wurde mir weder erklärt was das Medikament bewirken soll noch ob es Neben bzw. Wechselwirkungen mit meinen anderen Medikamenten hat. Er hat mir dann eine Termin für zwei Wochen später gegeben, den ich aber nicht wahrnahm, da ich das Gefühl hatte weder verstanden zu werden noch das er sich dafür wirklich interessiert.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    SeroquelAngststörungen
  • Bewertung Nr. 416.969 für Dr. med. Martin Böckmann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    3,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:4 Monate
    Wartezeit im Wartezimmer:110 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2016 bis März 2016
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Auch wenn das Team bei der Anmeldung sehr nett ist kann es denn Gesamteindruck der Praxis nicht retten. Ewige Wartezeit in einem sehr kleinen Wartezimmer. Stress pur. Der Arzt konnte oder wollte mir nicht weiter helfen..

  • Bewertung Nr. 403.757 für Dr. med. Martin Böckmann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    3,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:7 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:60 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2015 bis Oktober 2015
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Nicht zu empfehlen. Reine Zeitverschwendung.
    Hier wird man nicht mal ernst genommen und bekommt gleich Psychopharma aufgeschwatzt.

Medikamente, die Dr. med. Martin Böckmannverschrieben hat

Seroquel

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Nervenarzt, Neurologe

Die Informationen wurden zuletzt am 03.09.2021 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Dr. med. Martin Böckmann,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten.Siegel von Dr. med. Martin Böckmann
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]