Bauchkrämpfe bei Lasea

Nebenwirkung Bauchkrämpfe bei Medikament Lasea

Insgesamt haben wir 180 Einträge zu Lasea. Bei 1% ist Bauchkrämpfe aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Bauchkrämpfe bei Lasea.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm00
Durchschnittliches Gewicht in kg00
Durchschnittliches Alter in Jahren390
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,000,00

Lasea wurde von Patienten, die Bauchkrämpfe als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Lasea wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Bauchkrämpfe auftrat, mit durchschnittlich 6,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Bauchkrämpfe bei Lasea:

 

Lasea für Schlafstörungen, Unruhe/Panikattacken mit Durchfall, Übelkeit, Sodbrennen, Bauchkrämpfe, Aufstoßen, Magen-Darm-Beschwerden

Ich kenne Lasea schon lange, hatte in der Vergangenheit auch schon positive Erfahrungen damit gemacht nach einer unschönen Trennung/Scheidungskrieg. Damals musste ich die Behandlung nach einigen Wochen abbrechen, da es zu Magen-/Darmproblemen kam. Ich wusste also dass mein Körper nach längerer Anwendung so darauf reagieren könnte, diesmal musste ich allerdings nach wenigen Tagen aufhören, da mich Magenschmerzen und Durchfall nicht mehr haben schlafen lassen. Auch tagsüber hatte ich stark mit Übelkeit, Bauchschmerzen, Sodbrennen in Verbindung mit Aufstoßen und Durchfall zu Kämpfen. Dies steht leider in keinem Verhältnis zu der ansonsten einwandfreien Wirkweise des Präparates. Es muss also jeder für sich selbst herausfinden ob es ihm bekommt oder nicht.

Lasea bei Schlafstörungen, Unruhe/Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaseaSchlafstörungen, Unruhe/Panikattacken5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kenne Lasea schon lange, hatte in der Vergangenheit auch schon positive Erfahrungen damit gemacht nach einer unschönen Trennung/Scheidungskrieg. Damals musste ich die Behandlung nach einigen Wochen abbrechen, da es zu Magen-/Darmproblemen kam.
Ich wusste also dass mein Körper nach längerer Anwendung so darauf reagieren könnte, diesmal musste ich allerdings nach wenigen Tagen aufhören, da mich Magenschmerzen und Durchfall nicht mehr haben schlafen lassen. Auch tagsüber hatte ich stark mit Übelkeit, Bauchschmerzen, Sodbrennen in Verbindung mit Aufstoßen und Durchfall zu Kämpfen.
Dies steht leider in keinem Verhältnis zu der ansonsten einwandfreien Wirkweise des Präparates. Es muss also jeder für sich selbst herausfinden ob es ihm bekommt oder nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 85903
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lasea
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lavendelöl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]