Belastbarkeitsstörungen bei Glaupax

Nebenwirkung Belastbarkeitsstörungen bei Medikament Glaupax

Insgesamt haben wir 60 Einträge zu Glaupax. Bei 2% ist Belastbarkeitsstörungen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Belastbarkeitsstörungen bei Glaupax.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0180
Durchschnittliches Gewicht in kg080
Durchschnittliches Alter in Jahren057
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0024,69

Wo kann man Glaupax kaufen?

Glaupax ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Glaupax wurde von Patienten, die Belastbarkeitsstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Glaupax wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Belastbarkeitsstörungen auftrat, mit durchschnittlich 6,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Belastbarkeitsstörungen bei Glaupax:

 

Glaupax für Glaupax zur Senkung Augeninnendruck (Grüner Star oder auch Glaukom genannt) mit Depressionen, Belastbarkeitsstörungen, Müdigkeit, Geschmacksveränderungen, Kribbeln in Händen und Füßen, Kribbeln in Gesicht

Medikation 2 x 1 Tablette täglich bei einem IOD von 59mmHg, nach einer Woche konnte der IOD auf 28mmHg gesenkt werden. Es sind mit schweren Nebenwirkungen zu rechnen (Ähnlich wie bei Diamox) - Depressionen - Geringere Belastbarkeit - Ständige Müdigkeit - Geschmacksveränderung, besonders bei kohlensäurehaltiges (hier schmeckt es metalisch) - Kribbeln in Händen, Füßen und Gesicht Um diese bei mir festgestellten Nebenwirkung möglichst gering zu halten nehme ich täglich noch 1 Tablette Kalinor ein und esse getrocknete Aprikosen.

glaupax bei Glaupax zur Senkung Augeninnendruck (Grüner Star oder auch Glaukom genannt)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
glaupaxGlaupax zur Senkung Augeninnendruck (Grüner Star oder auch Glaukom genannt)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Medikation 2 x 1 Tablette täglich bei einem IOD von 59mmHg, nach einer Woche konnte der IOD auf 28mmHg gesenkt werden.

Es sind mit schweren Nebenwirkungen zu rechnen (Ähnlich wie bei Diamox)
- Depressionen
- Geringere Belastbarkeit
- Ständige Müdigkeit
- Geschmacksveränderung, besonders bei kohlensäurehaltiges (hier schmeckt es metalisch)
- Kribbeln in Händen, Füßen und Gesicht

Um diese bei mir festgestellten Nebenwirkung möglichst gering zu halten nehme ich täglich noch 1 Tablette Kalinor ein und esse getrocknete Aprikosen.

Eingetragen am  als Datensatz 28653
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

glaupax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetazolamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]