Blutdruckabfall bei Pascoflair

Nebenwirkung Blutdruckabfall bei Medikament Pascoflair

Insgesamt haben wir 12 Einträge zu Pascoflair. Bei 17% ist Blutdruckabfall aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Blutdruckabfall bei Pascoflair.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm172182
Durchschnittliches Gewicht in kg6977
Durchschnittliches Alter in Jahren4281
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,3223,25

Pascoflair wurde von Patienten, die Blutdruckabfall als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Pascoflair wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Blutdruckabfall auftrat, mit durchschnittlich 8,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Blutdruckabfall bei Pascoflair:

 

Pascoflair für Angststörungen mit Magen-Darm-Beschwerden, Schwindel, Blutdruckabfall, Gewichtszunahme

Ich konnte seit 3 Jahren nicht richtig mehr durchschlafen. Jede Erfahrung im Alltag wurde schwer im Schlafe verarbeitet und konnte dadurch auch ganz schlecht schlafen. Ich denke, es gibt schlimmere Schlafstörungen. Seit der Einnahme von Pascoflair 425mg, bereits in der ersten Woche konnte ich eine deutliche Verbesserung der Schlafqualität feststellen. Nach und nach konnte ich eine Veränderung meiner Ängste feststellen. Teilängste haben sich in meiner Wahrnehmung schon festgesetzt, so dass es schon zum Alltag geworden war. Nur wenn man während der Einnahme von Pascoflair seine Ängste umsetzt, ich konnte mit mir selbst gut einig werden dass die Ängste alles kontrolliert hatten. Die Gedanken wie z.b. "wie komme ich über die Straße ohne das mir etwas passiert? " und die Ängste, andere würden mich nicht anerkennen, waren wie weggeweht. Es war wie eine Einbildung. Nur über eine Therapeutische Behandlung und die Einnahme von Pascoflair, können eine deutliche Verbesserung aufweisen. Nebenwirkungen: Darm Verstimmung, Schwindel, niedriger Blutdruck, Gewichtszunahme. Seit der...

Pascoflair bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PascoflairAngststörungen4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich konnte seit 3 Jahren nicht richtig mehr durchschlafen. Jede Erfahrung im Alltag wurde schwer im Schlafe verarbeitet und konnte dadurch auch ganz schlecht schlafen. Ich denke, es gibt schlimmere Schlafstörungen.
Seit der Einnahme von Pascoflair 425mg, bereits in der ersten Woche konnte ich eine deutliche Verbesserung der Schlafqualität feststellen. Nach und nach konnte ich eine Veränderung meiner Ängste feststellen. Teilängste haben sich in meiner Wahrnehmung schon festgesetzt, so dass es schon zum Alltag geworden war. Nur wenn man während der Einnahme von Pascoflair seine Ängste umsetzt, ich konnte mit mir selbst gut einig werden dass die Ängste alles kontrolliert hatten. Die Gedanken wie z.b. "wie komme ich über die Straße ohne das mir etwas passiert? " und die Ängste, andere würden mich nicht anerkennen, waren wie weggeweht. Es war wie eine Einbildung.
Nur über eine Therapeutische Behandlung und die Einnahme von Pascoflair, können eine deutliche Verbesserung aufweisen.

Nebenwirkungen: Darm Verstimmung, Schwindel, niedriger Blutdruck, Gewichtszunahme. Seit der Einnahme von pascoflair habe ich 4 kg zugenommen. Jeden Monat plus 1 kg. Ich mache in meiner Freizeit regelmäßig Fitnesssport und das nicht erst seit gestern.
Ich habe extrem am Bauchumfang zugenommen.
Dann habe ich ständiges ziehen in der leisten Gegend z.b. beim Husten oder Niesen ein heftiges ziehen im Unterleib. Eine Schwangerschaft besteht nicht.

Ich hoffe nur dass ich nach dem absetzen von Pascoflair, wieder paar kg abnehmen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 69428
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pascoflair
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Passionsblume Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pascoflair für Depression, Schlafstörungen mit Magen-Darm-Beschwerden, Blutdruckabfall

Seit 4 Wochen nehme ich Pascoflair , zunächst gegen Schlafstörungen und Unruhe. Eine positive Wirkung war schon nach 4 Tagen feststellbar. Ich wurde ruhiger, war nicht mehr so nervös und kann trotz gelegentlicher nächtlicher Toilettengänge durchschlafen. Gegen Depressionen hilft es wahrscheinlich nicht, zumindest bei mir nicht. Allerdings nehme ich tägl. nur 1 Tabl.eine 1/2 Std. vor dem Schlafengehen. Die beschriebenen Nebenwirkungen, Magen-Darmbeschwerden, minimaler Blutdruckabfall kann ich bestätigen. Zusätzlich habe ich jetzt Hautjuckreiz am Kopf, im Geschicht, Augen etc. festgestellt. Ob diese Nebenwirkung unmittelbar mit der Einnahme von Pascoflair zusammenhängen ,kann ich noch nicht 100 % bestätigen. Zumindest besteht der Verdacht, da ich andere Medikamente , außer gelegentlich einer 1/2 Schlaftablette "Ximovan" und auch gelegentlich Schmerzmittel gegen Arthrithis nehme, nicht permanent nehme.

Pascoflair bei Depression, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PascoflairDepression, Schlafstörungen30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 4 Wochen nehme ich Pascoflair , zunächst gegen Schlafstörungen und Unruhe.
Eine positive Wirkung war schon nach 4 Tagen feststellbar. Ich wurde ruhiger, war nicht
mehr so nervös und kann trotz gelegentlicher nächtlicher Toilettengänge durchschlafen.
Gegen Depressionen hilft es wahrscheinlich nicht, zumindest bei mir nicht. Allerdings
nehme ich tägl. nur 1 Tabl.eine 1/2 Std. vor dem Schlafengehen.
Die beschriebenen Nebenwirkungen, Magen-Darmbeschwerden, minimaler Blutdruckabfall
kann ich bestätigen. Zusätzlich habe ich jetzt Hautjuckreiz am Kopf, im Geschicht, Augen
etc. festgestellt. Ob diese Nebenwirkung unmittelbar mit der Einnahme von Pascoflair
zusammenhängen ,kann ich noch nicht 100 % bestätigen. Zumindest besteht der Verdacht, da ich andere Medikamente , außer gelegentlich einer 1/2 Schlaftablette "Ximovan" und auch gelegentlich Schmerzmittel gegen Arthrithis nehme, nicht permanent nehme.

Eingetragen am  als Datensatz 69594
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pascoflair
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Passionsblume Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]