Blutdruckabfall bei Ramilich

Nebenwirkung Blutdruckabfall bei Medikament Ramilich

Insgesamt haben wir 217 Einträge zu Ramilich. Bei 1% ist Blutdruckabfall aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Blutdruckabfall bei Ramilich.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm168184
Durchschnittliches Gewicht in kg7178
Durchschnittliches Alter in Jahren7271
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,2523,04

Ramilich wurde von Patienten, die Blutdruckabfall als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ramilich wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Blutdruckabfall auftrat, mit durchschnittlich 4,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Blutdruckabfall bei Ramilich:

 

Ramilich für Bluthochdruck mit Blutdruckabfall

Durch die einnahme von Ramilich setzte sich der Schleim auf meinen Bronchin fest ein abhusten war unmöglich.Desweiteren geht der Blutdruck in den Keller,bei mir von 120 auf 88/45 Puls 95 Ich habe dieses Medikament abgesetzt die Gefahr das mein Blut- druck weiter runter geht kann ich nicht eingehen.

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck25 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch die einnahme von Ramilich setzte sich der Schleim auf
meinen Bronchin fest ein abhusten war unmöglich.Desweiteren
geht der Blutdruck in den Keller,bei mir von 120 auf 88/45 Puls 95
Ich habe dieses Medikament abgesetzt die Gefahr das mein Blut-
druck weiter runter geht kann ich nicht eingehen.

Eingetragen am  als Datensatz 39069
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramilich
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für 5mg mit Blutdruckabfall, Schwindel, Schwitzen

Starkes Schwitzen, Schwindel, Blutdruckabfall 100/67

Ramilich bei 5mg

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ramilich5mg1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starkes Schwitzen, Schwindel, Blutdruckabfall 100/67

Eingetragen am  als Datensatz 35951
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramilich
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit Blutdruckkrise, Magen-Darm-Beschwerden

Ramilich ist ein unbrauchbares Medikament. Ich habe es wiederholt und wahrscheinlich aus Kostengründen von der Apotheke erhalten. Die Apothekerin behauptete, dass dass das Medikament (Ramipril von 1A Pharma), welches ich sonst nehme, nicht da sei. Ramilich müsste eigentlich sofort vom Markt genommen werden. Ich bekomme davon Hochdruckkrisen und schlimme Verdauungsbeschwerden und behaupte, dass es zur Blutdrucksenkung gar nicht taugt. Das Zeug ist eine Gefahr für Patienten.

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ramilich ist ein unbrauchbares Medikament. Ich habe es wiederholt und wahrscheinlich aus Kostengründen von der Apotheke erhalten. Die Apothekerin behauptete, dass dass das Medikament (Ramipril von 1A Pharma), welches ich sonst nehme, nicht da sei.
Ramilich müsste eigentlich sofort vom Markt genommen werden. Ich bekomme davon Hochdruckkrisen und schlimme Verdauungsbeschwerden und behaupte, dass es zur Blutdrucksenkung gar nicht taugt. Das Zeug ist eine Gefahr für Patienten.

Eingetragen am  als Datensatz 35698
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramilich
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]