Bluthochdruck bei Remergil

Nebenwirkung Bluthochdruck bei Medikament Remergil

Insgesamt haben wir 116 Einträge zu Remergil. Bei 2% ist Bluthochdruck aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Bluthochdruck bei Remergil.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1760
Durchschnittliches Gewicht in kg1140
Durchschnittliches Alter in Jahren390
Durchschnittlicher BMIin kg/m236,870,00

Wo kann man Remergil kaufen?

Remergil ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Erfahrungsberichte über Bluthochdruck bei Remergil:

 

Remergil für Depressionen, Schlafstörungen mit Bluthochdruck, Hitzewallungen, Schwitzen

Bei Cymbalta habe ich folgende Nebenwirkungen bei einer Dosis von 120mg: - Bluthochdruck - Hitzewallungen(etwa so wie bei Frauen in den Wechseljahren) - deutlich vermehrtes Schwitzen, teils werden meine Haare an den Schläfen klatschnass und mir Rollen die Scweißtropfen massenweise übers Gesicht!

Remergil bei Depressionen, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RemergilDepressionen, Schlafstörungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Cymbalta habe ich folgende Nebenwirkungen bei einer Dosis von 120mg:
- Bluthochdruck
- Hitzewallungen(etwa so wie bei Frauen in den Wechseljahren)
- deutlich vermehrtes Schwitzen, teils werden meine Haare an den Schläfen klatschnass und mir Rollen die Scweißtropfen massenweise übers Gesicht!

Eingetragen am 10.10.2007 als Datensatz 4425
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Remergil für Depression, Schlafstörungen, Durchschlafstörung mit Gewichtszunahme, Pulssteigerung, Blutdruckanstieg

Starke Gewichtszunahme unter Remergil (8kg in 3 Monaten), hoher Puls und erhöhter Blutdruck unter Trevilor. Ansonsten gute Wirksamkeit insbesondere bei Prothazin und Remergil

Remergil bei Depression, Schlafstörungen, Durchschlafstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RemergilDepression, Schlafstörungen, Durchschlafstörung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Gewichtszunahme unter Remergil (8kg in 3 Monaten), hoher Puls und erhöhter Blutdruck unter Trevilor. Ansonsten gute Wirksamkeit insbesondere bei Prothazin und Remergil

Eingetragen am 04.02.2011 als Datensatz 32007
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Remergil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):114
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]