Brennen bei Fluoxetin

Nebenwirkung Brennen bei Medikament Fluoxetin

Insgesamt haben wir 644 Einträge zu Fluoxetin. Bei 0% ist Brennen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Brennen bei Fluoxetin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg800
Durchschnittliches Alter in Jahren310
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,340,00

Wo kann man Fluoxetin kaufen?

Fluoxetin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Fluoxetin wurde von Patienten, die Brennen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Fluoxetin wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Brennen auftrat, mit durchschnittlich 7,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Brennen bei Fluoxetin:

 

Fluoxetin für Angststörungen mit Schlafstörungen, Herzrasen, Zittern, Muskelzuckungen, Hitzegefühl, Brennen

Im Mai 2007 diagnostizierte man bei mir eine Generalisierte Angststörung....damals wurde ich nur mit Fluoxetin 20 mg behandelt...was auch gut funktioniert hatte...hatte nur gelegenlich noch Panikattacken...Im Juli diesen Jahres hatte ich das Fluoxetin komplett abgesetzt...ich dachte mir ginge es besser und ich würde ohne die medikamente zurecht kommen...ganz klar falsch gedacht...denn seit ca 3 wochen sind meine Panikattacken wieder da....das Fluoxetin wurde wieder angesetzt....erst 10 mg, dann 20 mg...ich kann nicht genau sagen was da passiert ist...ob es am medikament lag oder weil ich mich zu sehr reingesteigert habe....ich war der meinung das meine Attacken schlimmer geworden sind....jetzt seit ca 6 tagen nehme ich abends 30 mg Mirtazapin ein...da ich schlecht schlafen konnte weil ich dauernd herzrasen,zittern und muskelzuckungen gehabt habe bzw immer noch teilweise habe....seit ungefähr 2 tagen habe ich das gefühl als wenn ich fieber habe...(Habe keins da gemessen)Mir wird ständig heiß....und habe so ein brennen auf der haut...habe aber keinen ausschlag....bin dauernd am...

Fluoxetin 1A Pharma bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fluoxetin 1A PharmaAngststörungen2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Mai 2007 diagnostizierte man bei mir eine Generalisierte Angststörung....damals wurde ich nur mit Fluoxetin 20 mg behandelt...was auch gut funktioniert hatte...hatte nur gelegenlich noch Panikattacken...Im Juli diesen Jahres hatte ich das Fluoxetin komplett abgesetzt...ich dachte mir ginge es besser und ich würde ohne die medikamente zurecht kommen...ganz klar falsch gedacht...denn seit ca 3 wochen sind meine Panikattacken wieder da....das Fluoxetin wurde wieder angesetzt....erst 10 mg, dann 20 mg...ich kann nicht genau sagen was da passiert ist...ob es am medikament lag oder weil ich mich zu sehr reingesteigert habe....ich war der meinung das meine Attacken schlimmer geworden sind....jetzt seit ca 6 tagen nehme ich abends 30 mg Mirtazapin ein...da ich schlecht schlafen konnte weil ich dauernd herzrasen,zittern und muskelzuckungen gehabt habe bzw immer noch teilweise habe....seit ungefähr 2 tagen habe ich das gefühl als wenn ich fieber habe...(Habe keins da gemessen)Mir wird ständig heiß....und habe so ein brennen auf der haut...habe aber keinen ausschlag....bin dauernd am zittern...muskelzuckungen....Angst und Panik....ich weiß einfach nicht mehr weiter..ich hoffe das hier irgendwer ist der eventuell auch solche erfahrungen gemacht hat mit beiden medikamenten.ich weiß auch garnicht wie ich jetzt verfahren soll....kann meinen arzt nicht anrufen da es ja wochenende ist.Würde mich über hilfreiche Antworten freuen.

Eingetragen am  als Datensatz 30561
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluoxetin 1A Pharma
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]