Cipralex für Schmerzen (akut)

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 1636 Einträge zu Schmerzen (akut). Bei 0% wurde Cipralex eingesetzt.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Schmerzen (akut) in Verbindung mit Cipralex.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm153179
Durchschnittliches Gewicht in kg7178
Durchschnittliches Alter in Jahren5032
Durchschnittlicher BMIin kg/m230,3624,34

Wo kann man Cipralex kaufen?

Cipralex ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Cipralex für Schmerzen (akut) auftraten:

Haarausfall (1/4)
25%
Juckreiz (1/4)
25%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Cipralex für Schmerzen (akut) liegen vor:

 

Cipralex für Depressionen, Panikstörung, Angst, Schmerzen (akut) mit Juckreiz, Haarausfall

Cipralex (20mg) ist bereits das dritte Medikament dieser Art, das ich für meine Beschwerden verschrieben bekommen habe und ist bisher das Medikament, was mir am besten hilft und wo auch die Verträglichkeit weitgehend in Ordnung ist. Zu Beginn der Einnahme hatte ich einige Probleme, dadurch, dass sich die Symptome, gegen die das Medikament helfen soll, erstmal verstärkt haben, aber nach einer gewissen Zeit lässt dies auch nach und ich merkte langsam auch sehr positive Effekte wie gesteigerter Antrieb, weniger schmerzen und weniger Ängste und auch eine sehr stimmungsaufhellende Wirkung. Insgesamt gesehen ist dieses Medikament jedoch dauerhaft nur in Kombination mit einer guten Psychotherapie wirklich hilfreich, da man nur im Gespräch die eigentlichen Ursachen der Erkrankung aufspüren und bearbeiten kann und eine dauerhafte Verbesserung meiner Meinung nach erreichen kann. Aber als unterstützende therapie kann ich dieses Medikament durchaus empfehlen auch als dauerhaftes Langzeittherapeutikum. Hauptsächliche Nebenwirkungen sind bei mir gelegentlicher Juckreiz, jedoch kann man dies...

Cipralex bei Depressionen, Panikstörung, Angst, Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepressionen, Panikstörung, Angst, Schmerzen (akut)7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cipralex (20mg) ist bereits das dritte Medikament dieser Art, das ich für meine Beschwerden verschrieben bekommen habe und ist bisher das Medikament, was mir am besten hilft und wo auch die Verträglichkeit weitgehend in Ordnung ist. Zu Beginn der Einnahme hatte ich einige Probleme, dadurch, dass sich die Symptome, gegen die das Medikament helfen soll, erstmal verstärkt haben, aber nach einer gewissen Zeit lässt dies auch nach und ich merkte langsam auch sehr positive Effekte wie gesteigerter Antrieb, weniger schmerzen und weniger Ängste und auch eine sehr stimmungsaufhellende Wirkung. Insgesamt gesehen ist dieses Medikament jedoch dauerhaft nur in Kombination mit einer guten Psychotherapie wirklich hilfreich, da man nur im Gespräch die eigentlichen Ursachen der Erkrankung aufspüren und bearbeiten kann und eine dauerhafte Verbesserung meiner Meinung nach erreichen kann. Aber als unterstützende therapie kann ich dieses Medikament durchaus empfehlen auch als dauerhaftes Langzeittherapeutikum.
Hauptsächliche Nebenwirkungen sind bei mir gelegentlicher Juckreiz, jedoch kann man dies mit Cremes beheben und manchmal vermehrter Haarausfall, kann man auch mit bestimmten Haarpflegemitteln verringern.

Eingetragen am 05.08.2011 als Datensatz 36516
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cipralex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Cipralex wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Cipralex, Cipralexl, Cipralex 10 mg, Cypralex, Cipralex 20mg, Cipralex 20 mg, Cipralex 20, Cipralex 5mg, Cipralex 15mg, Escitalopram, cypralex 20mg, Cipralex 10mg, cipralex 10-15mg, Cirpalex, cipralex, 10mg, Ciprlex, Cibralex, Cibrolex, Cipralex 10mg und 20mg, Cipralex 10 mg, Cipralx, Cipralex 15 mg, Cipralex EMRA-MED, cipralex 40mg, Cipralex 20/10 mg, Cipraplex N3, Ciporalex, Cipralex 2004/2005, cipralex 30mg, Cipralex 20 mg, Cipralex, Depression, seit ca.3 Monaten, Cipralex 5 mg, Zipralex, Cipralex 30mg 1 Tab, cipralex 10 mg 1x täglich, ciraplex, cipralex 2omg, Cipralex 10mg eurim, Cipralex 10 mlg, Cipralex 2&10mg/Tag, Cipralex, 10 mg, Cipralex 10mg-0-0-0, Cipralex Morgens, Cipralex 2004+2010, Cipralex 20 mg Tropfen, Cipralex 30 mg, Cipralex 10mg Morgens, vor nr. 2 Cipralex, cepralex, Cipralex 10, Cipralex 25, Cpralex, Cipralex, 20mg/ Tag, Cipralex 10mg, cipralex10mg, Cipralex10, cipralex Tropfen, Cipralex (10mg dann 5 mg), zB.:cipralex 20, Cipramil/Cipralex, Cipralex 190mg, Cipralexx, Cipralex Nebenwirkungen Blase, cipralex tropfen 20 mg, Cipralex-Tropfen, Cipralex 10mg/Escitalopram, Cipralex Tropfen 20mg

Schmerzen (akut) wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Arthroseschmerzen, atypische Kieferschmerzen, atypischer Gesichtsschmerz, Brustschmerzen, Ganzkörperschmerzsyndrom, Gesichtsschmerz, Gliederschmerzen, Intercostalneuralgie, Knieschmerzen, Knochenschmerzen, Magenschmerzen, Mastodynie, Muskelschmerzen, Myalgie, Rippenschmerzen, Schmerzen, Schmerzen (akut), Wundschmerzen, Zahnfleischschmerzen, Zahnschmerzen

[]