Ciprofloxacin für Speicheldrüsenentzündung

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 24 Einträge zu Speicheldrüsenentzündung. Bei 4% wurde Ciprofloxacin eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Speicheldrüsenentzündung in Verbindung mit Ciprofloxacin.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0180
Durchschnittliches Gewicht in kg093
Durchschnittliches Alter in Jahren047
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0028,70

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Ciprofloxacin für Speicheldrüsenentzündung auftraten:

Benommenheit (1/1)
100%
Müdigkeit (1/1)
100%
Sehnenschmerzen (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Ciprofloxacin für Speicheldrüsenentzündung liegen vor:

 

Ciprofloxacin für Speicheldrüsenentzündung mit Müdigkeit, Benommenheit, Sehnenschmerzen

Mir wurde das Medikament (2x 500g - Dauer 5 Tage) auf Grund einer lang anhaltenden Ohrspeicheldrüsenentzündung (5Wochen) verschrieben. Am 2 Tag verspürte ich leichte Schmerzen in den Knien und Ansatz Oberschenkel bzw. unterhalb der Knie an den Waden und zusätzlich auftretende Sehnenschmerzen im Nacken, Schultergurt.Zusätzlich auftretende Benommenheit bzw. Müdigkeit. Habe mir noch nicht so viel dabei gedacht, da dies auch am Beipackzettel gestanden hat und als Nebenwirkung 1-10 von 10.000 aufgeführt worden ist und gemeint habe das dies durch die Bakterien hervor gerufen werden können. Zusätzlich auftretende Benommenheit bzw. Müdigkeit Beim weiteren Arztbesuch (Tag 4, diesmal HNO) wurde mir weitere 2x500g verschrieben, da die Schwellung noch nicht vollständig zurückgegangen war und ich auf 10 Tage verlängern sollte. Habe am 8 Tag die Einnahme abgebrochen, da die Schmerzen stärker wurden und ich auch beim Schlafen verspürte. Bisher kein Durchfall, Magenproblem oder Appetitlosigkeit.

Ciprofloxacin bei Speicheldrüsenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinSpeicheldrüsenentzündung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde das Medikament (2x 500g - Dauer 5 Tage) auf Grund einer lang anhaltenden Ohrspeicheldrüsenentzündung (5Wochen) verschrieben.
Am 2 Tag verspürte ich leichte Schmerzen in den Knien und Ansatz Oberschenkel bzw. unterhalb der Knie an den Waden und zusätzlich auftretende Sehnenschmerzen im Nacken, Schultergurt.Zusätzlich auftretende Benommenheit bzw. Müdigkeit.
Habe mir noch nicht so viel dabei gedacht, da dies auch am Beipackzettel gestanden hat und als Nebenwirkung 1-10 von 10.000 aufgeführt worden ist und gemeint habe das dies durch die Bakterien hervor gerufen werden können. Zusätzlich auftretende Benommenheit bzw. Müdigkeit
Beim weiteren Arztbesuch (Tag 4, diesmal HNO) wurde mir weitere 2x500g verschrieben, da die Schwellung noch nicht vollständig zurückgegangen war und ich auf 10 Tage verlängern sollte.

Habe am 8 Tag die Einnahme abgebrochen, da die Schmerzen stärker wurden und ich auch beim Schlafen verspürte.
Bisher kein Durchfall, Magenproblem oder Appetitlosigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 57817
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Ciprofloxacin wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Ciprofloxacin AbZ, Ciprofloxacin STADA, Ciprofloxacin ratiopharm, Cipro -, Ciprofloxacin Bayer, Ciprofloxacin-1A Pharma, Ciprofloxacin, Ciprofloxacin 250 mg, Ciprofloxacincin, Ciprofloxacin BMM Pharma 500 mg, Ciarofloxacin, Ciprofloxacin AL500mg, Ciprofloxacin 500, Ciprofloxacin 250mg, Ciprofloxacin real 250 mg, Ciprofolxacin, ciproflaxin, Ciprofloxacin-Uropharm, Ciprofloxacin von Interpharm, Ciprofloxacin 500mg, Ciprofloxsacin, ciprofloxacin sandoz, citrofloxacin, Ciprofloxacin-ratiopharm, Ciprofloxacin AL 500, CiprofloxacinAl 500mg, Chiprofloxacin, Ciprofloxacin 250 - ratiopharm, ciprofloxacin awd, Ciprofloaxin Monohydrate 250mg, Ciprofloaxin, Ciprofloxcain, Ciprofloxacin Sandoz 250 mg, ciprofloyacin, Ciprofloaxine, ciproflloxacin AL, Cipro 250 mg, Ciprofloxacinfloxacin, Ciprofloxacin AL 500mg, Ciprofloxin stada 500, Ciprofloxacin500, Ofloxacin AL100, Ciprofloxacin 2x250mg, Ciprofloxacin 2x500mg, Ciprofloxacine 500 mg, Ciprofloxacine 500, Ciprofloxacine 250, Ciprofloxacin 250, Ciprofloxacin 100mg, Ciprofloxacin 100 mg, Ciprofloxacin 500 mg, Ciprofloxacin AL 500, Ciprofloxacin helvepharm, Ciprofloxacin Aristo, Ciprofloxacin antibiotikum, ciprofloxacin 25o, Cipro-Q 500mg, Ciprofloxacin Stada 500 mg, Ciprofloxacin blaue flecken, cipro basics 250, Ciprofloxacin AL, Ciprofloxacin 500 u. andere, Ciprofloxin AL 250mg, Cipro (Ciprofloxacin), ciprofloxacin D30, ciprofloxacin Stada 250 mg, Ciprofloxacin Alt 250 mg, Ciprofloxacin 250mg 2x täglich, Ciprofloxazin 500mg, Ciprofloxacin 2x/Tag 1/2 Tbl. à 250mg, Ciprofloxacin, 500mg, 10 Tage, Ciprofloxacin 250mg 2 x tgl., Ciprofloxacin Basic 500, intravenös ciprofloxacin, Antibiotikom Ciprofloxacin, Ciprofloxacin astro 500mg 2 x tgl, Ciprofloaxin 500 mg 2x tgl., Ciprofloaxin 500 mg

[]