Durst bei Kijimea

Nebenwirkung Durst bei Medikament Kijimea

Insgesamt haben wir 120 Einträge zu Kijimea. Bei 1% ist Durst aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Durst bei Kijimea.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1760
Durchschnittliches Gewicht in kg560
Durchschnittliches Alter in Jahren510
Durchschnittlicher BMIin kg/m218,080,00

Kijimea wurde von Patienten, die Durst als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Kijimea wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Durst auftrat, mit durchschnittlich 1,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Durst bei Kijimea:

 

Kijimea für Blähungen, Verstopfung mit Symptomverstärkung, Durst, bitterer Geschmack, Blähungen

Hallo, habe 30 Jahre lang Hämorrhoiden, dadurch leide ich an Blähungen, Verstopfung, Sodbrennen, Magenkrämpfe. Werbung und Erfahrungen der anderen haben mich überzeugt und ich kaufte gleich 2 Packungen á 84 St. Kijimea. Nun, nach 85 Tage, mein eindeutige Fazit -- ******. Alle Symptome, ohne Ausnahme, haben sich VERSCHLECHTERT! Leide viel schlimmer und öfter an Meteorismus und Verstopfung tritt wesentlich öfter und quälender als vor die Einnahme von Kijimea. Dadurch fühle mich kaputt, unkonzentriert, schlecht gelaunt. Ausserdem habe mehr Durst und öfter bittere Geschmack in Mund. Liebe Leite, ich bitte Euch, ******. In diesem Fall gibt's nicht mal Placebo- Effekt! Ich entschuldige mich für grammatikalischen Fehler, bin Weißrussin und wohne hier. Kijimea habe ich offiziell in deutschen Apotheke gekauft. *.) Text vom sanego-Team gelöscht

Kijimea bei Blähungen, Verstopfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KijimeaBlähungen, Verstopfung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, habe 30 Jahre lang Hämorrhoiden, dadurch leide ich an Blähungen, Verstopfung, Sodbrennen, Magenkrämpfe.
Werbung und Erfahrungen der anderen haben mich überzeugt und ich kaufte gleich 2 Packungen á 84 St. Kijimea. Nun, nach 85 Tage, mein eindeutige Fazit -- ******. Alle Symptome, ohne Ausnahme, haben sich VERSCHLECHTERT! Leide viel schlimmer und öfter an Meteorismus und Verstopfung tritt wesentlich öfter und quälender als vor die Einnahme von Kijimea. Dadurch fühle mich kaputt, unkonzentriert, schlecht gelaunt. Ausserdem habe mehr Durst und öfter bittere Geschmack in Mund. Liebe Leite, ich bitte Euch, ******. In diesem Fall gibt's nicht mal Placebo- Effekt! Ich entschuldige mich für grammatikalischen Fehler, bin Weißrussin und wohne hier. Kijimea habe ich offiziell in deutschen Apotheke gekauft.


*.) Text vom sanego-Team gelöscht

Eingetragen am  als Datensatz 72781
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Kijimea
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Probiotikum FOS

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]