Durst bei Valsartan Hexal Comp

Nebenwirkung Durst bei Medikament Valsartan Hexal Comp

Insgesamt haben wir 34 Einträge zu Valsartan Hexal Comp. Bei 3% ist Durst aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Durst bei Valsartan Hexal Comp.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg850
Durchschnittliches Alter in Jahren510
Durchschnittlicher BMIin kg/m231,220,00

Valsartan Hexal Comp wurde von Patienten, die Durst als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Valsartan Hexal Comp wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Durst auftrat, mit durchschnittlich 5,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Durst bei Valsartan Hexal Comp:

 

Valsartan Hexal Comp für Bluthochdruck mit Gelenkschmerzen, Hitzewallungen, Magenkrämpfe, Unwohlsein, Durst, Blutdruckschwankungen

Ich sollte von Enalapril auf Valsartan umgestellt werden und habe vor 5 Tagen mit der Behandlung von Valsartan begonnen.Die Nebenwirkungen von Valsartan waren die ersten Tage wenig zu spüren,danach ging es erst richtig los.Am fünften und letzten Tag der Behandlung ging es Tagsüber erst richig los,Gelenkschmerzen, extremes Hitzegefühl am ganzen Körper(kein Fieber),Magenkrämpfe unwohlsein extremer Durst(den ganzen Tag über 4 Liter Wasser getrunken!) und derbe Blutdruckschwankungen über den ganzen Tag und die Nacht verteilt.Ich bin heute morgen zu meiner Ärztin gefahren und habe Valsartan sofort wieder abgesetzt. Mein Fazit:Nie wieder.

Valsartan160 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Valsartan160 mgBluthochdruck5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich sollte von Enalapril auf Valsartan umgestellt werden und habe vor 5 Tagen mit der Behandlung von Valsartan begonnen.Die Nebenwirkungen von Valsartan waren die ersten Tage wenig zu spüren,danach ging es erst richtig los.Am fünften und letzten Tag der Behandlung ging es Tagsüber erst richig los,Gelenkschmerzen, extremes Hitzegefühl am ganzen Körper(kein Fieber),Magenkrämpfe unwohlsein extremer Durst(den ganzen Tag über 4 Liter Wasser getrunken!) und derbe Blutdruckschwankungen über den ganzen Tag und die Nacht verteilt.Ich bin heute morgen zu meiner Ärztin gefahren und habe Valsartan sofort wieder abgesetzt. Mein Fazit:Nie wieder.

Eingetragen am  als Datensatz 55122
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Valsartan160 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Valsartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]