Entzündung bei Mirena

Nebenwirkung Entzündung bei Medikament Mirena

Insgesamt haben wir 1440 Einträge zu Mirena. Bei 0% ist Entzündung aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Entzündung bei Mirena.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg590
Durchschnittliches Alter in Jahren180
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,900,00

Mirena wurde von Patienten, die Entzündung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Mirena wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Entzündung auftrat, mit durchschnittlich 4,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Entzündung bei Mirena:

 

Mirena für Verhütung mit Bauchschmerzen, Gebärmutterentzündung, Entzündung, Eierstockbeschwerden, Schmerzen im Bein

Habe die Mirena trotz schlechter Erfahrungsberichte einsetzen lassen, da mein Arzt mir tiefenentspannt versicherte, er hätte gute Erfahrungen gemacht und ich bräuchte mir keine Sorgen zu machen. Hatte jetzt seit wenigen Tagen Blutungen und das Gefühl einer Blasenentzündung. Heute morgen ging dann gar nichts mehr, hatte arge Schmerzen und konnte nicht einmal mehr auf die Toilette gehen. Bin also zum gyn und Überraschung! Alles ist entzündet wegen der Spirale, weshalb ich sie direkt entfernen ließ. Zudem hatte ich häufig starke Bauchschmerzen (Vergleichbar mit starken Regelschmerzen), mein linkes Bein tat gelegentlich stark weh, ich war deutlich reizbarer und meine Haut hat sich merklich verschlechtert - innerhalb von 3 Wochen! Ich kann die Mirena definitiv nicht weiterempfehlen und würde jedem davon abraten, auch wenn es bequemer ist als die Pille. Aber das ist es mir definitv nicht wert.

Mirena bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaVerhütung24 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe die Mirena trotz schlechter Erfahrungsberichte einsetzen lassen, da mein Arzt mir tiefenentspannt versicherte, er hätte gute Erfahrungen gemacht und ich bräuchte mir keine Sorgen zu machen.
Hatte jetzt seit wenigen Tagen Blutungen und das Gefühl einer Blasenentzündung. Heute morgen ging dann gar nichts mehr, hatte arge Schmerzen und konnte nicht einmal mehr auf die Toilette gehen. Bin also zum gyn und Überraschung! Alles ist entzündet wegen der Spirale, weshalb ich sie direkt entfernen ließ. Zudem hatte ich häufig starke Bauchschmerzen (Vergleichbar mit starken Regelschmerzen), mein linkes Bein tat gelegentlich stark weh, ich war deutlich reizbarer und meine Haut hat sich merklich verschlechtert - innerhalb von 3 Wochen!
Ich kann die Mirena definitiv nicht weiterempfehlen und würde jedem davon abraten, auch wenn es bequemer ist als die Pille. Aber das ist es mir definitv nicht wert.

Eingetragen am  als Datensatz 85010
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]