Fieber bei Perenterol

Nebenwirkung Fieber bei Medikament Perenterol

Insgesamt haben wir 33 Einträge zu Perenterol. Bei 3% ist Fieber aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Fieber bei Perenterol.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg450
Durchschnittliches Alter in Jahren340
Durchschnittlicher BMIin kg/m216,530,00

Wo kann man Perenterol kaufen?

Perenterol ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Perenterol wurde von Patienten, die Fieber als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Perenterol wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Fieber auftrat, mit durchschnittlich 6,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Fieber bei Perenterol:

 

Perenterol für Darmflorastörung mit Fieber, Zungenverfärbung, Mundtrockenheit, Gelenkschmerzen, Stuhlerweichung, Magen-Darm-Krämpfe, Übelkeit

24.05. Behandlungsbeginn mit Isocillin (trotz Allergie gegen Amoxicylin...). Direkt im Anschluss nach 10 Tagen Blasenentzüdung bekommen und 5 Tage Behandelt mit CiproBeta Uro (keine Probleme). Danach im Anschluss Zahn-OP mit Antibiotika Clinda Hexal 600mg. Während der Einnahme Magenschmerzen und zum Ende hin eine gelb-verfärbte Zunge und starke Mundtrockenheit. Ca. 2 Tage vor Beendigung mit Perenterol Forte angefangen um Darmflora aufzubauen. Mittwochs letzte AB genommen und seit Sonntag starke Krämpfe im Magen und im Darm mit breiigem Stuhl mehrmals am Tag, insbesondere nach dem Essen. Zusätzlich noch Gelenkschmerzen wie bei Fieber und Übelkeit. Kann kaum was essen... Nie wieder ClindaHexal!!!

Perenterol bei Darmflorastörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PerenterolDarmflorastörung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

24.05. Behandlungsbeginn mit Isocillin (trotz Allergie gegen Amoxicylin...). Direkt im Anschluss nach 10 Tagen Blasenentzüdung bekommen und 5 Tage Behandelt mit CiproBeta Uro (keine Probleme).
Danach im Anschluss Zahn-OP mit Antibiotika Clinda Hexal 600mg.
Während der Einnahme Magenschmerzen und zum Ende hin eine gelb-verfärbte Zunge und starke Mundtrockenheit.
Ca. 2 Tage vor Beendigung mit Perenterol Forte angefangen um Darmflora aufzubauen.

Mittwochs letzte AB genommen und seit Sonntag starke Krämpfe im Magen und im Darm mit breiigem Stuhl mehrmals am Tag, insbesondere nach dem Essen.
Zusätzlich noch Gelenkschmerzen wie bei Fieber und Übelkeit. Kann kaum was essen...

Nie wieder ClindaHexal!!!

Eingetragen am  als Datensatz 44551
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Perenterol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Saccharomyces boulardii, Trockenhefe

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]