Frieren bei Endofalk

Nebenwirkung Frieren bei Medikament Endofalk

Insgesamt haben wir 44 Einträge zu Endofalk. Bei 2% ist Frieren aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Frieren bei Endofalk.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1630
Durchschnittliches Gewicht in kg750
Durchschnittliches Alter in Jahren300
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,230,00

Wo kann man Endofalk kaufen?

Endofalk ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Endofalk wurde von Patienten, die Frieren als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Endofalk wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Frieren auftrat, mit durchschnittlich 6,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Frieren bei Endofalk:

 

Endofalk für Darmspiegelung mit Frieren

Ich musste heute Endofalk trinken um mich auf eine Darmspiegelung vorzubereiten, die morgen ansteht. Hab echt Bammel vor dem ganzen. Aber die Darmreinigung habe ich mir bis jetzt schlimmer vorgestellt. Ich habe mir die 3 Liter Lösung gestern Abend schon fertig gemacht und in den Kühlschrank gestellt weils dann besser schmecken sollte. Zum Trinken habe ich dann noch klaren Apfelsaft hinzugefügt. Damit war es einigermaßen erträglich zu trinken. Am besten ca. 1 Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen je nachdem wie kalt der Kühlschrank eingestellt ist. Da ich die einzelnen Gläser ziemlich schnell "runtergekippt" habe, durfe es nicht mehr zu kalt sein. ca. 1 Stunde nachdem ich mit dem trinken begonnen habe musste ich alle 10 min. auf die Toilette. Ich bin jetzt gerade beim letzten der 3 Liter angekommen. Beim mir wars gestaffelt mit heute mittag gegen 14 Uhr 2 Liter und jetzt um 18 Uhr nochmal 1 Liter. Mein Darm ist aber schon zu 99% sauber. Also alles einfacher und nicht so schlimm wie ich es mir vorgestellt habe. Schlecht ist mir nicht geworden. Aber ich bin schon den...

Endofalk bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EndofalkDarmspiegelung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich musste heute Endofalk trinken um mich auf eine Darmspiegelung vorzubereiten, die morgen ansteht.
Hab echt Bammel vor dem ganzen.
Aber die Darmreinigung habe ich mir bis jetzt schlimmer vorgestellt.
Ich habe mir die 3 Liter Lösung gestern Abend schon fertig gemacht und in den Kühlschrank gestellt weils dann besser schmecken sollte.
Zum Trinken habe ich dann noch klaren Apfelsaft hinzugefügt.
Damit war es einigermaßen erträglich zu trinken.
Am besten ca. 1 Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen je nachdem wie kalt der Kühlschrank eingestellt ist.
Da ich die einzelnen Gläser ziemlich schnell "runtergekippt" habe, durfe es nicht mehr zu kalt sein.
ca. 1 Stunde nachdem ich mit dem trinken begonnen habe musste ich alle 10 min. auf die Toilette.
Ich bin jetzt gerade beim letzten der 3 Liter angekommen.
Beim mir wars gestaffelt mit heute mittag gegen 14 Uhr 2 Liter und jetzt um 18 Uhr nochmal 1 Liter.
Mein Darm ist aber schon zu 99% sauber.
Also alles einfacher und nicht so schlimm wie ich es mir vorgestellt habe.
Schlecht ist mir nicht geworden. Aber ich bin schon den ganzen Tag am frieren.

Eingetragen am  als Datensatz 59236
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Endofalk
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Kaliumchlorid, Natriumchlorid, Natriumhydrogencarbonat, Macrogol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]