Gedächtnisstörungen bei MonoStep

Nebenwirkung Gedächtnisstörungen bei Medikament MonoStep

Insgesamt haben wir 65 Einträge zu MonoStep. Bei 2% ist Gedächtnisstörungen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Gedächtnisstörungen bei MonoStep.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1760
Durchschnittliches Gewicht in kg820
Durchschnittliches Alter in Jahren400
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,470,00

Wo kann man MonoStep kaufen?

MonoStep ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Erfahrungsberichte über Gedächtnisstörungen bei MonoStep:

 

MonoStep für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Depressionen, Gedächtnisstörungen, Müdigkeit, Libidoverlust, Akne

Gewichtszunahme (von knapp 70kg auf 85kg, nach dem Absetzen sofort nach unten gesackt auf 80kg, der Abwärtstrend hält noch an!), depressive Verstimmungen, Gedächtnisprobleme (die auch nach dem Absetzen noch lange anhielten), Dauermüdigkeit, Libidoverlust, ständige Probleme mit der Blase (Reizungen, ähnlich einer Verkühlung, aber eben trotz Warmhalten und viel Trinken), Pickel

Monostep bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MonostepEmpfängnisverhütung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme (von knapp 70kg auf 85kg, nach dem Absetzen sofort nach unten gesackt auf 80kg, der Abwärtstrend hält noch an!), depressive Verstimmungen, Gedächtnisprobleme (die auch nach dem Absetzen noch lange anhielten), Dauermüdigkeit, Libidoverlust, ständige Probleme mit der Blase (Reizungen, ähnlich einer Verkühlung, aber eben trotz Warmhalten und viel Trinken), Pickel

Eingetragen am 13.11.2007 als Datensatz 5078
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]