Gefühlskälte bei Qlaira

Nebenwirkung Gefühlskälte bei Medikament Qlaira

Insgesamt haben wir 336 Einträge zu Qlaira. Bei 0% ist Gefühlskälte aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Gefühlskälte bei Qlaira.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1580
Durchschnittliches Gewicht in kg540
Durchschnittliches Alter in Jahren470
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,630,00

Qlaira wurde von Patienten, die Gefühlskälte als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Qlaira wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Gefühlskälte auftrat, mit durchschnittlich 4,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gefühlskälte bei Qlaira:

 

Qlaira für Verhütung mit Depressive Verstimmungen, Aggressivität, Gefühlskälte, Persönlichkeitsveränderung

Ich habe diese Pille gerade mal 1 Monat und 8 Tage genommen und dann abgebrochen. Der erste Monat war super - top - ich vertrage sonst keine einzige Pille! muß ich dazu sagen... - dann als die Pause kam, ging es mir eine Woche lang sehr schlecht, Bauchweh und keine richtige Blutung aber ständige Krämpfe wie ein Tag vor der Periode. Dann setzte ich die Einnahme mit der zweiten Packung fort und ich hab auf einmal totale Depressionen bekommen, Agressionen, Gefühlskälte... mein Freund sagte ich soll das Teufelszeug sofort absetzten, er kennt mich nicht wieder - ich hatte mich total verändert! Ich brach dann nach der 8. Pille ab, hatte meine "richtige Blutung" zwei Tage später und dann ging es mir von Tag zu Tag wieder besser... also ich weiß jetzt nicht, ob ich generell keine Pillen vertrage oder wie es bei anderen ist. Ich hatte vorher schon gelesen, dass eine Nutzerin geschrieben hat, dass sie sich total verändert hatte.

Qlaira bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaVerhütung40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe diese Pille gerade mal 1 Monat und 8 Tage genommen und dann abgebrochen. Der erste Monat war super - top - ich vertrage sonst keine einzige Pille! muß ich dazu sagen... - dann als die Pause kam, ging es mir eine Woche lang sehr schlecht, Bauchweh und keine richtige Blutung aber ständige Krämpfe wie ein Tag vor der Periode. Dann setzte ich die Einnahme mit der zweiten Packung fort und ich hab auf einmal totale Depressionen bekommen, Agressionen, Gefühlskälte... mein Freund sagte ich soll das Teufelszeug sofort absetzten, er kennt mich nicht wieder - ich hatte mich total verändert!
Ich brach dann nach der 8. Pille ab, hatte meine "richtige Blutung" zwei Tage später und dann ging es mir von Tag zu Tag wieder besser... also ich weiß jetzt nicht, ob ich generell keine Pillen vertrage oder wie es bei anderen ist. Ich hatte vorher schon gelesen, dass eine Nutzerin geschrieben hat, dass sie sich total verändert hatte.

Eingetragen am  als Datensatz 26789
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]