Haarausfall bei Lorano

Nebenwirkung Haarausfall bei Medikament Lorano

Insgesamt haben wir 73 Einträge zu Lorano. Bei 1% ist Haarausfall aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Haarausfall bei Lorano.


Wo kann man Lorano kaufen?

Lorano ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Lorano wurde von Patienten, die Haarausfall als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Lorano wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Haarausfall auftrat, mit durchschnittlich 2,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Haarausfall bei Lorano:

 

Lorano für Bei angeblicher Nesselsucht mit Konzentrationsschwierigkeiten, Gereiztheit, Magenschmerzen, Haarausfall, Gewichtszunahme

Habe Lorano akut ca. 2 Jahre genommen Anfänglich hat es super gewirkt, hatte keinen Juckreiz mehr das war toll. Aber.... Über die Zeit wurde meine Konzentration schlechter, gereizt,Magen stechen, Haarausfall habe immer mehr zugenommen :\ Ich hatte die Tabletten jeden 3 . Tag eingenommen und das über das ganze Jahr. Leider konnte mein Hautarzt auch nicht rausfinden woher meine angebliche Nesselsucht kommt. Versichert wurde mir das die Tabletten kaum Nebenwirkungen hatten (und das beste) man dürfte sie auch in der Schwangerschaft nehmen. So wie ich das öfter mache lese ich mir nicht die Nebenwirkungen durch ( sollte man aber). Nun nach meinen letzten Hautarzt Termin hatte ich die Nase voll denn mein Arzt wollte mir einreden das ich ( ganz bestimmt) psychische Probleme habe. Boa, da wars dann aus. Ich lass doch mir nix einreden. Ab dem Moment habe ich die Lorano akkut abgesetzt das war vor ca. 4 Wochen mir geht es wesentlich besser. Mein jucken ist zu 98% weg. Doch mein Haarausfall ist stärker. Ich hoffe das legt sich auch noch. Ach ja ... In der Schwangerschaft und...

Lorano bei Bei angeblicher Nesselsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LoranoBei angeblicher Nesselsucht-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Lorano akut ca. 2 Jahre genommen
Anfänglich hat es super gewirkt, hatte keinen Juckreiz mehr das war toll.
Aber.... Über die Zeit wurde meine Konzentration schlechter, gereizt,Magen stechen, Haarausfall habe immer mehr zugenommen :\
Ich hatte die Tabletten jeden 3
. Tag eingenommen und das über das ganze Jahr.
Leider konnte mein Hautarzt auch nicht rausfinden woher meine angebliche Nesselsucht kommt.
Versichert wurde mir das die Tabletten kaum Nebenwirkungen hatten (und das beste) man dürfte sie auch in der Schwangerschaft nehmen.
So wie ich das öfter mache lese ich mir nicht die Nebenwirkungen durch ( sollte man aber).
Nun nach meinen letzten Hautarzt Termin hatte ich die Nase voll denn mein Arzt wollte mir einreden das ich ( ganz bestimmt) psychische Probleme habe. Boa, da wars dann aus. Ich lass doch mir nix einreden.
Ab dem Moment habe ich die Lorano akkut abgesetzt das war vor ca. 4 Wochen mir geht es wesentlich besser. Mein jucken ist zu 98% weg.
Doch mein Haarausfall ist stärker.
Ich hoffe das legt sich auch noch.
Ach ja ...
In der Schwangerschaft und Stillzeit wirdces nicht empfohlen die Tabletten einzunehmen.
Ich empfehle es auf jeden Fall nicht weiter.

Eingetragen am  als Datensatz 69920
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lorano
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Loratadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]