Halsenge bei NuvaRing

Nebenwirkung Halsenge bei Medikament NuvaRing

Insgesamt haben wir 1191 Einträge zu NuvaRing. Bei 0% ist Halsenge aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Halsenge bei NuvaRing.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1710
Durchschnittliches Gewicht in kg540
Durchschnittliches Alter in Jahren390
Durchschnittlicher BMIin kg/m218,470,00

Wo kann man NuvaRing kaufen?

NuvaRing ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

NuvaRing wurde von Patienten, die Halsenge als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

NuvaRing wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Halsenge auftrat, mit durchschnittlich 5,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Halsenge bei NuvaRing:

 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Herzrasen, Panikattacken, Schwindel, Benommenheit, Halsenge

Seit 6 Jahren verwende ich den Nuva Ring. Zunächst war ich völlig begeistert über die Einfachheit der Anwendung. Durch meinen Schichtdienst war ich oft "schluderig" was die regelmäßige Einnahme der Pille betraf. In den letzten 6 Jahren habe ich allerdings auch einen Ärztemarathon hinter mir der hier schon von einigen Leserinnen beschrieben wurde. Angefangen hat es mit Herzrasen bis hin zu ausgeprägten Panikattacken. Diese kamen und gingen aber auch wieder. Landete aber wie schon so einige hier im Krankenhaus mit v.a. Myokarditis. Nach etlichen Untersuchungen wie EKG, Echo, Bluttests und schließlich Herzkatheter war die Diagnose: inadäquate Sinustachykardie. was nix anderes heißt als: Herzrasen ohne Grund. Betablocker und Entlassung. Dann war es in den Jahren immer mal über Monate weg und kam ohne ersichtlichen Grund wieder. Darum vor 2 Jahren Psychotherapie. Diese wurde von Seiten der Therapeutin nach der Hälfte abgebrochen. Grund: ich hab ja nix und es gibt keinen Grund. Seit diesem Sommer(2013) kam der Schwindel hinzu. Erster Verdacht das Wetter!!30°im Schatten da kann man ja...

Nuva Ring bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nuva RingEmpfängnisverhütung6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 6 Jahren verwende ich den Nuva Ring. Zunächst war ich völlig begeistert über die Einfachheit der Anwendung. Durch meinen Schichtdienst war ich oft "schluderig" was die regelmäßige Einnahme der Pille betraf.
In den letzten 6 Jahren habe ich allerdings auch einen Ärztemarathon hinter mir der hier schon von einigen Leserinnen beschrieben wurde. Angefangen hat es mit Herzrasen bis hin zu ausgeprägten Panikattacken. Diese kamen und gingen aber auch wieder. Landete aber wie schon so einige hier im Krankenhaus mit v.a. Myokarditis. Nach etlichen Untersuchungen wie EKG, Echo, Bluttests und schließlich Herzkatheter war die Diagnose: inadäquate Sinustachykardie. was nix anderes heißt als: Herzrasen ohne Grund. Betablocker und Entlassung. Dann war es in den Jahren immer mal über Monate weg und kam ohne ersichtlichen Grund wieder. Darum vor 2 Jahren Psychotherapie. Diese wurde von Seiten der Therapeutin nach der Hälfte abgebrochen. Grund: ich hab ja nix und es gibt keinen Grund.
Seit diesem Sommer(2013) kam der Schwindel hinzu. Erster Verdacht das Wetter!!30°im Schatten da kann man ja mal schwindeln. dauerte 7 Tage. dann 1 Monat Pause und wieder Schwindel und das Gefühl total neben mir zu stehen. Alles wie unter einer Käseglocke Dieses mal über 9 Tage. egal wo. Ob Arbeit/bei Freunden/Sport ect. Neurologe machte CT, HNO Arzt diverse Schwindeltests: keine organische Ursache und wieder hörte alles wie von Zauberhand wieder auf.
Jetzt alles so schlimm wie noch nie. erst 2 Wochen andauernder Schwindel+ Panikattacken/Angstzustände, Hitze und Kältegefühl, Klos im Hals, Gefühl verrückt zu werden, Ohnmachtsgefüh, Herzrasen... und jetzt ENTLICH auf die Idee gekommen das mit dem Nuva Ring in Verbindung zu bringen und siehe da ich finde hunderte von Erfahrungsberichten die von mir hätten sein können. FA kontaktiert. Aussage: da hab ich noch nie etwas von gehört aber setzten sie mal ab. Das ist jetzt eine Woche her und ich warte jeden Tag darauf das sich eine Besserung der Symptome einstellt. Wer kann mir sagen wie lange es bei euch gedauert hat. Will endlich wieder "normal" sein! Ergänzend hinzuzufügen ist das ich ein ansonsten sehr lustiger, sportlicher, gesund ernährter Mensch mit intaktem sozialleben bin. Meine eineiige Zwillingsschwester die mit einer anderen Pille verhütet hat sowas noch nie gehabt.

Eingetragen am  als Datensatz 57857
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nuva Ring
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]