Hormonschwankungen bei Arimidex

Nebenwirkung Hormonschwankungen bei Medikament Arimidex

Insgesamt haben wir 117 Einträge zu Arimidex. Bei 2% ist Hormonschwankungen aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Hormonschwankungen bei Arimidex.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1590
Durchschnittliches Gewicht in kg570
Durchschnittliches Alter in Jahren720
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,440,00

Wo kann man Arimidex kaufen?

Arimidex ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Arimidex wurde von Patienten, die Hormonschwankungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Arimidex wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Hormonschwankungen auftrat, mit durchschnittlich 9,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Hormonschwankungen bei Arimidex:

 

Arimidex für Brustkrebs mit Hormonschwankungen, Hitzewallungen, Trockenheit der Scheidenschleimhaut, Haarausfall, Gewichtszunahme

Ich bin jetzt 53 Jahre und habe Zoladex 3 Jahre genommen und danach wieder sehr stark meine Regel bekommen. Deshalb nehme ich Zoladex schon wieder 1 Jahr und setzte das Medikament in 3 Monaten ab. Ich hoffe, dass ich meine Regel nicht schon wieder bekomme. Aremidex nehme ich fast 5 Jahre. Ich habe die Medikamente gut vertragen. Die üblichen Nebenwirkungen wie Hitzewallungen, trockene Scheide,leichter Haarausfall, 2 Kilo zugenommen, nehme ich gerne in Kauf, wenn ich kein Krebs wieder bekomme.

Aremidex bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AremidexBrustkrebs5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin jetzt 53 Jahre und habe Zoladex 3 Jahre genommen und danach wieder sehr stark meine Regel bekommen. Deshalb nehme ich Zoladex schon wieder 1 Jahr und setzte das Medikament in 3 Monaten ab. Ich hoffe, dass ich meine Regel nicht schon wieder bekomme.
Aremidex nehme ich fast 5 Jahre.
Ich habe die Medikamente gut vertragen.
Die üblichen Nebenwirkungen wie Hitzewallungen, trockene Scheide,leichter Haarausfall, 2 Kilo zugenommen, nehme ich gerne in Kauf, wenn ich kein Krebs wieder bekomme.

Eingetragen am  als Datensatz 3054
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arimidex für Brustkrebs mit Gewichtszunahme, Hormonschwankungen

Nach vorhergehender Chemo, OP u. Bestrahlung zuerst 2 Jahre Tamoxifen, anschließend Arimidex. Beides habe ich bisher mit geringfügigen Nebenwirkungen - wie Gewichtszunahme, die ich aber mit Jogging, Radfahren (was darüber hinaus wohl auch für die Knochen u. die Psyche gut ist) in den Griff bekommen! Der Hormonmangel ist natürlich bemerkbar (Haar, Haut etc.), aber bisher ist mir ja ein Rezidiv der hormonabhängigen Brustkrebserkrankung erspart geblieben.

Arimidex bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArimidexBrustkrebs6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach vorhergehender Chemo, OP u. Bestrahlung zuerst 2 Jahre Tamoxifen, anschließend Arimidex. Beides habe ich bisher mit geringfügigen Nebenwirkungen - wie Gewichtszunahme, die ich aber mit Jogging, Radfahren (was darüber hinaus wohl auch für die Knochen u. die Psyche gut ist) in den Griff bekommen! Der Hormonmangel ist natürlich bemerkbar (Haar, Haut etc.), aber bisher ist mir ja ein Rezidiv der hormonabhängigen Brustkrebserkrankung erspart geblieben.

Eingetragen am  als Datensatz 9875
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arimidex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]