Knochenschmerzen bei Mirena

Nebenwirkung Knochenschmerzen bei Medikament Mirena

Insgesamt haben wir 1550 Einträge zu Mirena. Bei 0% ist Knochenschmerzen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Knochenschmerzen bei Mirena.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1600
Durchschnittliches Gewicht in kg470
Durchschnittliches Alter in Jahren380
Durchschnittlicher BMIin kg/m218,360,00

Wo kann man Mirena kaufen?

Mirena ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Mirena wurde von Patienten, die Knochenschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Mirena wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Knochenschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 5,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Knochenschmerzen bei Mirena:

 

Mirena für Empfängnisverhütung mit Müdigkeit, Gereiztheit, Übelkeit, Magenschmerzen, Knochenschmerzen, Muskelschmerzen

Ich möchte auch kurz bestätigen, was meine Vorgängerinnen berichtet haben. Ich habe mir die Mirena erst vor einem Monat legen lassen. Aber schon sind starke Nebenwirkungen zu spüren. Ich kann es natürlich nicht zu 100 % bestätigen, dass es von der Mirena kommt, aber woher auf einmal sonst? Ich leide unter Müdigkeit, Gereiztheit, Entzündungen im Mundraum, Übelkeit, Bauchschmerzen und was zurzeit immer stärker und fast unerträglich wird: sehr starke Knochen- und Muskelschmerzen! In den Händen wird es so schlimm, dass ich zeitweise kaum zugreifen kann. Mir bleibt wohl nichts anderes übrig, als mir die Spirale ziehen zu lassen...die Suche nach einer neuen zuverlässigen Verhütung beginnt von Neuem. Hat jemand Erfahrungen mit der Kupferspirale?

Mirena bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich möchte auch kurz bestätigen, was meine Vorgängerinnen berichtet haben. Ich habe mir die Mirena erst vor einem Monat legen lassen. Aber schon sind starke Nebenwirkungen zu spüren. Ich kann es natürlich nicht zu 100 % bestätigen, dass es von der Mirena kommt, aber woher auf einmal sonst?
Ich leide unter Müdigkeit, Gereiztheit, Entzündungen im Mundraum, Übelkeit, Bauchschmerzen und was zurzeit immer stärker und fast unerträglich wird: sehr starke Knochen- und Muskelschmerzen! In den Händen wird es so schlimm, dass ich zeitweise kaum zugreifen kann.
Mir bleibt wohl nichts anderes übrig, als mir die Spirale ziehen zu lassen...die Suche nach einer neuen zuverlässigen Verhütung beginnt von Neuem. Hat jemand Erfahrungen mit der Kupferspirale?

Eingetragen am  als Datensatz 69863
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]