Zystektomie

Wir haben 2 Patienten Berichte zu der Krankheit Zystektomie.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm165168
Durchschnittliches Gewicht in kg4869
Durchschnittliches Alter in Jahren2739
Durchschnittlicher BMIin kg/m217,6324,45

Bei Zystektomie wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
AmoxiPlus50% (1 Bew.)
Maxim Jenapharm50% (1 Bew.)

Bei Zystektomie wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Ethinylestradiol50% (1 Bew.)
Amoxicillin50% (1 Bew.)
Clavulansäure50% (1 Bew.)
Dienogest50% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Zystektomie

Zu Zystektomie liegen noch keine Fragen vor –  eigene Frage zu Zystektomie stellen.

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von AmoxiPlus bei Zystektomie

 

AmoxiPlus für Zystektomie mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkungen, die Tabletten sind stark, Verkehrstüchtigkeit absolut nicht gegeben.

AmoxiPlus bei Zystektomie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxiPlusZystektomie5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Nebenwirkungen, die Tabletten sind stark, Verkehrstüchtigkeit absolut nicht gegeben.

Eingetragen am  als Datensatz 70624
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

AmoxiPlus
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Clavulansäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Maxim Jenapharm bei Zystektomie

 

Maxim Jenapharm für Zystektomie

Ich habe die Maxim schon früher gehabt und optisch keine Veränderungen gehabt. Außer das die Rückenakne nicht mehr so schlimm war. Nach kurzer Zeit aber haben die Depressionen angefangen. Es war so schlimm das meine Beziehung daran gescheitert ist. Jetzt nach ein Jahr habe ich wieder die maxim...

Maxim Jenapharm bei Zystektomie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Maxim JenapharmZystektomie4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Maxim schon früher gehabt und optisch keine Veränderungen gehabt. Außer das die Rückenakne nicht mehr so schlimm war. Nach kurzer Zeit aber haben die Depressionen angefangen. Es war so schlimm das meine Beziehung daran gescheitert ist. Jetzt nach ein Jahr habe ich wieder die maxim bekommen. Ich bin davon ausgegangen das sowas nicht mit einer Pille zutun haben kann. Wieder nach kürzester Zeit Depressionen bekommen. Mein Leben läuft wunderbar. Doch ich bin einfach traurig. So sollte das nicht sein

Eingetragen am  als Datensatz 97826
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Maxim Jenapharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Zystektomie gruppiert wurden

Zystektomie

[]