Lähmungen bei Seroquel

Nebenwirkung Lähmungen bei Medikament Seroquel

Insgesamt haben wir 888 Einträge zu Seroquel. Bei 0% ist Lähmungen aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Lähmungen bei Seroquel.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm164180
Durchschnittliches Gewicht in kg9073
Durchschnittliches Alter in Jahren3836
Durchschnittlicher BMIin kg/m233,4622,53

Wo kann man Seroquel kaufen?

Seroquel ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Seroquel wurde von Patienten, die Lähmungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Seroquel wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Lähmungen auftrat, mit durchschnittlich 3,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Lähmungen bei Seroquel:

 

Seroquel für leichte Psychose mit Lichtempfindlichkeit, Lähmungen, Kopfschmerzen

Zeldox: Habe es einen Tag lang probiert und hatte das Gefühl, dass mein Kopf platzt :-(. Abilfiy: Habe es eine Woche lang genommen. Hatte das Gefühl, dass ich wie abgeschnitten von der Welt bin. Außerdem hatte ich eine sehr starke Lichtempfindlichkeit und zudem eine leichte teilweise Gesichtslähmung! Seroquel: Von der Wirksamkeit her habe ich nicht viel gemerkt. Außerdem wurde ich von Seroquel depressiv.

Zeldox bei leichte Psychose; Abilify bei leichte Psychose; Seroquel bei leichte Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zeldoxleichte Psychose1 Tage
Abilifyleichte Psychose1 Wochen
Seroquelleichte Psychose1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zeldox: Habe es einen Tag lang probiert und hatte das Gefühl, dass mein Kopf platzt :-(.

Abilfiy: Habe es eine Woche lang genommen. Hatte das Gefühl, dass ich wie abgeschnitten von der Welt bin. Außerdem hatte ich eine sehr starke Lichtempfindlichkeit und zudem eine leichte teilweise Gesichtslähmung!

Seroquel: Von der Wirksamkeit her habe ich nicht viel gemerkt. Außerdem wurde ich von Seroquel depressiv.

Eingetragen am  als Datensatz 9172
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zeldox
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ziprasidon, Aripiprazol, Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Seroquel für Psychose mit Müdigkeit, Herzrasen, Lähmungen, Gewichtszunahme

Seroquel für Psychose Hi! Hatte damals ein großes Drogenproblem.Habe viele Jahre Drogen konsumiert! Wurde dann auf Entzug geschickt und habe erst Haldol dann Risperdal und als letzts dann ziemlich schnell Seroquel bekommen. Mir wurde das Medikament als Ersatzdroge gegeben um besser schlafen zu können und wie zugedrönt zu sein.Habe es 2,5 Jahre genommen wegen einer Psychose. Kann nur sagen das Seroquel nicht zu empfehlen ist.Es wirkt sehr übel in hohen Dosierungen und da rede ich von 3x 300 mg wie ich angefangen habe.Man ist müde,bekommt Herzrasen, Lähmungen im Gesicht,Arm,Körper hatte damals oft panische Angst keine Luft mehr zu bekommen da alles wie gelähmt war.Das Gesicht und der linke Arm auch.Dachte ich bekomme einen Herzinfarkt oder so! Auf jeden fall rate ich jedem davon ab. Hatte damals vor der Einnahme nie Herzprobleme und nun (ich nehme es ,Gott sei Dank, nicht mehr seid mehreren Jahren) habe ich welche.Wer sich einmal die Nebenwirkung des Medikaments anschaut wirds glauben.Und zunehmen tut man auch wie sau habe 20 Kilo innerhalb von 4 Monaten zgn Gruß xxx

Seroquel bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelPsychose30 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seroquel für Psychose

Hi! Hatte damals ein großes Drogenproblem.Habe viele Jahre Drogen konsumiert!
Wurde dann auf Entzug geschickt und habe erst Haldol dann Risperdal und als letzts dann ziemlich schnell Seroquel bekommen.
Mir wurde das Medikament als Ersatzdroge gegeben um besser schlafen zu können und wie zugedrönt zu sein.Habe es 2,5 Jahre genommen wegen einer Psychose.
Kann nur sagen das Seroquel nicht zu empfehlen ist.Es wirkt sehr übel in hohen Dosierungen und da rede ich von 3x 300 mg wie ich angefangen habe.Man ist müde,bekommt Herzrasen, Lähmungen im Gesicht,Arm,Körper hatte damals oft panische Angst keine Luft mehr zu bekommen da alles wie gelähmt war.Das Gesicht und der linke Arm auch.Dachte ich bekomme einen Herzinfarkt oder so!
Auf jeden fall rate ich jedem davon ab. Hatte damals vor der Einnahme nie Herzprobleme und nun (ich nehme es ,Gott sei Dank, nicht mehr seid mehreren Jahren)
habe ich welche.Wer sich einmal die Nebenwirkung des Medikaments anschaut wirds glauben.Und zunehmen tut man auch wie sau habe 20 Kilo innerhalb von 4 Monaten zgn Gruß xxx

Eingetragen am  als Datensatz 9187
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Seroquel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]