Magenkrämpfe bei Amoxi-Clavulan

Nebenwirkung Magenkrämpfe bei Medikament Amoxi-Clavulan

Insgesamt haben wir 58 Einträge zu Amoxi-Clavulan. Bei 3% ist Magenkrämpfe aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 58 Erfahrungsberichten zu Amoxi-Clavulan wurde über Magenkrämpfe berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Magenkrämpfe bei Amoxi-Clavulan.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1620
Durchschnittliches Gewicht in kg690
Durchschnittliches Alter in Jahren230
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,400,00

Amoxi-Clavulan wurde von Patienten, die Magenkrämpfe als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Amoxi-Clavulan wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Magenkrämpfe auftrat, mit durchschnittlich 4,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Magenkrämpfe bei Amoxi-Clavulan:

 

Amoxi-Clavulan für Zahnbehandlung mit Magenkrämpfe, Durchfall im Zusammenhang mit dem Antibiotikum

Hallo, ich bin weiblich, 18 Jahre alt, 1,63m groß und wiege 78kg. Ich habe dieses Antibiotikum verschrieben bekommen, weil ich zwei Weisheitszähne rausbekommen habe. (Es sollte zur Wundheilung dienen) Ich habe sie am Mittwoch (19.04.17) heraus bekommen und nehme seit dem dreimal täglich eine Tablette. (Heute ist Samstag, der 22.04.17 --> voraussichtlich letzter Einnahmetag) Die Tablette hat einen schrecklichen Geschmack, was jammern auf hohem Niveau war. (zum Anfang der Einnahme) Nach drei Tagen der Einnahme bekam ich plötzlich Magenkrämpfe und ein Gluckern ist aufgekommen. Danach folgte prompt Durchfall mit Schleim enthalten und seit dem hört es einfach nicht mehr auf. Ich hoffe dass es keine Entzündung im Dickdarm ist!! (diese Nebenwirkung steht im Beipackzettel und Symptome sind gegeben) Heute Abend ist die letzte Einnahme und wenn es morgen nicht besser wird, werde ich einen Arzt aufsuchen. Ich habe auch schon Iberogast dagegen genommen aber es hilft nichts. Meine Wunden im Mund sind jedoch gut verheilt ... sozusagen vom Regen in die Traufe... bis jetzt habe ich...

Amoxi-Clavulan bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxi-ClavulanZahnbehandlung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich bin weiblich, 18 Jahre alt, 1,63m groß und wiege 78kg.
Ich habe dieses Antibiotikum verschrieben bekommen, weil ich zwei Weisheitszähne rausbekommen habe. (Es sollte zur Wundheilung dienen)
Ich habe sie am Mittwoch (19.04.17) heraus bekommen und nehme seit dem dreimal täglich eine Tablette. (Heute ist Samstag, der 22.04.17 --> voraussichtlich letzter Einnahmetag)
Die Tablette hat einen schrecklichen Geschmack, was jammern auf hohem Niveau war. (zum Anfang der Einnahme) Nach drei Tagen der Einnahme bekam ich plötzlich Magenkrämpfe und ein Gluckern ist aufgekommen. Danach folgte prompt Durchfall mit Schleim enthalten und seit dem hört es einfach nicht mehr auf. Ich hoffe dass es keine Entzündung im Dickdarm ist!! (diese Nebenwirkung steht im Beipackzettel und Symptome sind gegeben)
Heute Abend ist die letzte Einnahme und wenn es morgen nicht besser wird, werde ich einen Arzt aufsuchen. Ich habe auch schon Iberogast dagegen genommen aber es hilft nichts. Meine Wunden im Mund sind jedoch gut verheilt ... sozusagen vom Regen in die Traufe...
bis jetzt habe ich gelesen, dass bei vielen diese Nebenwirkung auftritt. Gute Besserung an alle Betroffenen.

Eingetragen am  als Datensatz 77120
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Clavulansäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxi-Clavulan für Zahnbehandlung mit Durchfall, Magenkrämpfe

Magenkrämpfe, Durchfall

Amoxi-Clavulan bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxi-ClavulanZahnbehandlung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magenkrämpfe, Durchfall

Eingetragen am  als Datensatz 71703
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Clavulansäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]