Magenschmerzen bei Orfiril

Nebenwirkung Magenschmerzen bei Medikament Orfiril

Insgesamt haben wir 112 Einträge zu Orfiril. Bei 1% ist Magenschmerzen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Magenschmerzen bei Orfiril.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0187
Durchschnittliches Gewicht in kg070
Durchschnittliches Alter in Jahren00
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0020,02

Wo kann man Orfiril kaufen?

Orfiril ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Orfiril wurde von Patienten, die Magenschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Orfiril wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Magenschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 3,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Magenschmerzen bei Orfiril:

 

Orfiril für bipolare Störung mit Bluthochdruck, Magenschmerzen, Durchfall, Aggressivität, Lichtempfindlichkeit

Wurde 2006 auf zyprexa umgstellt,hatte damals in der klinik schon enorme schwirigkeiten mit dem medikament es fing an , mit bluthochdruck den ich vorher nie hatte habe ja nach der Klinik noch gehofft das es besser wird ist es auch geworden bis dann andere neben wirkungen wie magenschmerzen , durchfall ,aggresivität,und enorme licht empfindlichkeit auf getreten sind !Muss ganz ehrlich gestehen das ich die hoffnung langsam in diesen medikamenten aufgebe weil was bringt es mir wenn ich im kopf besser drauf bin und letzt endlich schädigt es die organe ich hoffe das ich bald umgestellt werde damit das endlich ein ende hat weil es doch sehr nervent belastent ist .........gegen den Orfiril kann ich eigendlich nichts negatives sagen es ist auch viel später erst eingesetzt worden ........

Orfiril bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfirilbipolare Störung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wurde 2006 auf zyprexa umgstellt,hatte damals in der klinik schon enorme schwirigkeiten mit dem medikament es fing an , mit bluthochdruck den ich vorher nie hatte habe ja nach der Klinik noch gehofft das es besser wird ist es auch geworden bis dann andere neben wirkungen wie magenschmerzen , durchfall ,aggresivität,und enorme licht empfindlichkeit auf getreten sind !Muss ganz ehrlich gestehen das ich die hoffnung langsam in diesen medikamenten aufgebe weil was bringt es mir wenn ich im kopf besser drauf bin und letzt endlich schädigt es die organe ich hoffe das ich bald umgestellt werde damit das endlich ein ende hat weil es doch sehr nervent belastent ist .........gegen den Orfiril kann ich eigendlich nichts negatives sagen es ist auch viel später erst eingesetzt worden ........

Eingetragen am  als Datensatz 12585
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]