Maxim Jenapharm für Trauma

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 83 Einträge zu Trauma. Bei 1% wurde Maxim Jenapharm eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Trauma in Verbindung mit Maxim Jenapharm.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1720
Durchschnittliches Gewicht in kg600
Durchschnittliches Alter in Jahren200
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,280,00

Wo kann man Maxim Jenapharm kaufen?

Maxim Jenapharm ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Folgende Berichte über den Einsatz von Maxim Jenapharm für Trauma liegen vor:

 

Maxim Jenapharm für Akne, Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen, Trauma

Maxim war die erste Pille die ich je genommen habe, ich bin 18 und hab davor bzw. Parallel dazu die Hormonspirale gehabt, da ich stark unter PMS gelitten habe, kam dann die Pille dazu um meinen Hormonhaushalt konstant zu halten. Ich bin leicht psychisch vorbelastet aber sowas wie in den letzten drei Wochen hab ich noch nie erlebt. Ab der 1. Woche nach erstmaliger Einnahme fing es an mit Stimmungsschwankungen und keine Lust auf Sex. Hab ich dann erstmal auf meine sowieso etwas angeschlagene Psyche geschoben aber was ich in den letzten Tage erlebt hab lässt sich kaum mehr als „Verstimmung“ abtun. Heulkrämpfe, die ich noch nie so erlebt hab, Lustlosigkeit an allem (insbesondere natürlich an Sex) aber auch an allen anderen Tätigkeiten. Meine Akne am Rücken ist schlimmer geworden. Ich erkenne mich nicht mehr wieder (und das nach 3 Wochen Einnahme). Das Zeug ist die Hölle für mich. Das muss nicht allgemein für jeden der diese Pille nimmt wirken. Aber schiebt es nicht auf euch oder auf eure Psyche oder Beziehungsprobleme. Setzt sie ab sobald ihr denkt, komisch so kenn ich mich garnicht.

Maxim Jenapharm bei Akne, Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen, Trauma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Maxim JenapharmAkne, Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen, Trauma3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Maxim war die erste Pille die ich je genommen habe, ich bin 18 und hab davor bzw. Parallel dazu die Hormonspirale gehabt, da ich stark unter PMS gelitten habe, kam dann die Pille dazu um meinen Hormonhaushalt konstant zu halten. Ich bin leicht psychisch vorbelastet aber sowas wie in den letzten drei Wochen hab ich noch nie erlebt. Ab der 1. Woche nach erstmaliger Einnahme fing es an mit
Stimmungsschwankungen und keine Lust auf Sex. Hab ich dann erstmal auf meine sowieso etwas angeschlagene Psyche geschoben aber was ich in den letzten Tage erlebt hab lässt sich kaum mehr als „Verstimmung“ abtun. Heulkrämpfe, die ich noch nie so erlebt hab, Lustlosigkeit an allem (insbesondere natürlich an Sex) aber auch an allen anderen Tätigkeiten. Meine Akne am Rücken ist schlimmer geworden. Ich erkenne mich nicht mehr wieder (und das nach 3 Wochen Einnahme). Das Zeug ist die Hölle für mich. Das muss nicht allgemein für jeden der diese Pille nimmt wirken. Aber schiebt es nicht auf euch oder auf eure Psyche oder Beziehungsprobleme. Setzt sie ab sobald ihr denkt, komisch so kenn ich mich garnicht.

Eingetragen am 21.08.2020 als Datensatz 99059
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Maxim Jenapharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Maxim Jenapharm wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Maxim Jenapharm Pille, Maxim Jenapharm, Maxim pille, Pille maxim, Maxim: Antibabypille

Trauma wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Knietrauma, Trauma, Traumata, Unfallfolgen

[]