Constella

Das Medikament Constella wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Constellawurde bisher von 4 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Constella traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Durchfall (2/4)
50%
Appetitsteigerung (1/4)
25%
Blähungen (1/4)
25%
keine Wirkung (1/4)
25%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Constella wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Reizdarm-Syndrom100%(4 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Constella.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm166181
Durchschnittliches Gewicht in kg5073
Durchschnittliches Alter in Jahren5258
Durchschnittlicher BMIin kg/m218,1422,28

In Constella kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Linaclotide

Fragen zu Constella

alle Fragen zu Constella

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Constella für RDS-O mit keine Wirkung

Nach gut 6 Wochen der Einnahme gab es keine nennenswerten Nebenwirkungen bei mir: Anfänglich Blähbauch, Stechen im gesamten Darm (wie Stecknadeln) und mehrmals kurzzeitiger Schwindel (kein Drehschwindel). Keine anhaltende Besserung meiner Beschwerden: Kolikartige krampfartige...

Constella bei RDS-O

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ConstellaRDS-O40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach gut 6 Wochen der Einnahme gab es keine nennenswerten Nebenwirkungen bei mir: Anfänglich Blähbauch, Stechen im gesamten Darm (wie Stecknadeln) und mehrmals kurzzeitiger Schwindel (kein Drehschwindel).

Keine anhaltende Besserung meiner Beschwerden:

Kolikartige krampfartige Schmerzattacken (im linken Unterbauch / linke Bauchseite so stark, dass ich teilw. weder Laufen noch Liegen kann!) suchen mich zwar etwas seltener, doch noch regelmäßig heim. Gewarnt wird die Anwendung bei Morbus Crohn -> die Schmerzen an dieser Stelle (bei mir Übergang Dünn-/Dickdarm) blieben unverändert häufig und stark.
Stuhlgänge unverändert: Selten mehrmals täglich, Normalfall tagelang überhaupt keinen (längste 10 Tage). Stuhlkonsistenz unverändert hart/fest/schafskotähnlich. Keine Durchfälle o. Ä.

Einzige Besserung:
Über den Zeitraum betrachtet habe ich zumindest einige wenige Tage mit erträglichen oder sogar fast ohne Schmerzen erlebt und Appetit bekommen (Gewichtszunahme blieb bisher aus). Widerum auch tagelang stechende Schmerzen im gesamten Darm gehabt und oft einen unansehnlichen unangenehmen Blähbauch bekommen.

Preis / Leistung:
Constella lohnt sich für mich leider nicht. Bis zum Verbrauch des Medikamentes in ca. 8 Wochen erwarte ich keine relevanten Veränderungen mehr. Dann werde ich den Versuch abbrechen. Einen Versuch war es mir wert. Bezahlte Schmerzmittel von der Krankenkasse belasten zwar den Körper, doch im Endeffekt habe ich die Schmerzen so oder so.

Eingetragen am  als Datensatz 77776
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Linaclotide

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Constella für RDS mit Verstopfung mit Durchfall

Einnahme wegen RDS mit Verstopfungen, starken Blähungen und stark verminderter Lebensqualität. Nach Einnahme 2 Tage lang Durchfall, die folgenden 14 Tage ohne Wirkung und dann tägliche Wirkung mit: zuerst fast normaler Stuhlgang, in den folgenden 2 Stunden 1 - 2 mal Durchfall. Den Rest des Tages...

Constella bei RDS mit Verstopfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ConstellaRDS mit Verstopfung40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme wegen RDS mit Verstopfungen, starken Blähungen und stark verminderter Lebensqualität. Nach Einnahme 2 Tage lang Durchfall, die folgenden 14 Tage ohne Wirkung und dann tägliche Wirkung mit: zuerst fast normaler Stuhlgang, in den folgenden 2 Stunden 1 - 2 mal Durchfall. Den Rest des Tages fast beschwerdefrei, keine Blähungen und kein Druck im Oberbauch. Weitere Wirkungen bzw. Nebenwirkungen sind mir nicht aufgefallen. Leider wird Constella zum 01.05.14 vom deutschen Markt genommen, da Krankenkassen und der Hersteller sich nicht über den Erstattungspreis einigen konnten. Traurig. Ab dann heißt es dann wieder: ständige Qualen und Verlust der Lebensfreude.

Eingetragen am  als Datensatz 60888
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Linaclotide

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Constella für Reizdarm mit Blähungen

In den ersten Tagen vermehrt Blähungen, aber auch leichterer Stuhlabgang, nach ca 10 Tagen immer noch Blähungen und die Verstopfung war wieder da, genauso schlimm wie ohne Medikament!

Constella bei Reizdarm

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ConstellaReizdarm6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In den ersten Tagen vermehrt Blähungen, aber auch leichterer Stuhlabgang, nach ca 10 Tagen immer noch Blähungen und die Verstopfung war wieder da, genauso schlimm wie ohne Medikament!

Eingetragen am  als Datensatz 71546
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Linaclotide

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Constella für Reizdarmsyndrom mit Durchfall, Appetitsteigerung

Die ersten Tage starke Durchfälle, die immernoch anhalten und gesteigerter Appetit.

Constella bei Reizdarmsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ConstellaReizdarmsyndrom1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten Tage starke Durchfälle, die immernoch anhalten und gesteigerter Appetit.

Eingetragen am  als Datensatz 57826
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Linaclotide

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Constella

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Graphische Auswertung zu Constella

Graph: Einnahmedauer von Constella
[]