Nervosität bei Lamotrigin

Nebenwirkung Nervosität bei Medikament Lamotrigin

Insgesamt haben wir 288 Einträge zu Lamotrigin. Bei 1% ist Nervosität aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Nervosität bei Lamotrigin.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm164174
Durchschnittliches Gewicht in kg7086
Durchschnittliches Alter in Jahren6250
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,0328,41

Wo kann man Lamotrigin kaufen?

Lamotrigin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Lamotrigin wurde von Patienten, die Nervosität als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Lamotrigin wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Nervosität auftrat, mit durchschnittlich 8,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Nervosität bei Lamotrigin:

 

Lamotrigin für bipolare Störung mit Nervosität

Habe zuerst Lamotrigin (derz. 300mg) eingenommen u. wurde dann auf ADHS getestet. Am Anfang der Behandlung mit Metylphenidat (derz. 50mg)habe ich mir gedacht dass es aufwärts geht u. ich etwas ruhiger werde beim Arbeiten. Mein schriftl. Chaos ist jedoch viel besser geworden. Seit zwei Wochen finde ich aber keine Ruhe mehr u. bin immer unterwegs. Weis nicht ob dass mit dieser Kombination vom Medikament zusammen hängt. Das Lamotrigin wirkt leider überwiegend nur für meine depressiven Phasen, wenig gegen die Manie. Als Nebenwirkung ist bei mir bei beiden Medikamenten die Nervosität im Vordergrund. Keinerlei Gewichtsprobleme.

Lamotrigin bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lamotriginbipolare Störung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe zuerst Lamotrigin (derz. 300mg) eingenommen u. wurde dann auf ADHS getestet. Am Anfang der Behandlung mit Metylphenidat (derz. 50mg)habe ich mir gedacht dass es aufwärts geht u. ich etwas ruhiger werde beim Arbeiten. Mein schriftl. Chaos ist jedoch viel besser geworden. Seit zwei Wochen finde ich aber keine Ruhe mehr u. bin immer unterwegs. Weis nicht ob dass mit dieser Kombination vom Medikament zusammen hängt.
Das Lamotrigin wirkt leider überwiegend nur für meine depressiven Phasen, wenig gegen die Manie.
Als Nebenwirkung ist bei mir bei beiden Medikamenten die Nervosität im Vordergrund. Keinerlei Gewichtsprobleme.

Eingetragen am  als Datensatz 32801
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamotrigin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lamotrigin für Epilepsie mit Konzentrationsstörungen, Medikamentenwechselwirkungen, Müdigkeit, Nervosität, Zittern, Panikattacken

Nachdem Orfiril (150-0-300) ausgeschlichen und ich auf Lamotrigin (100-0-150)umgestellt wurde, scheint die Wirkung von Citalopram weg zu sein. Stehe seitdem neben mir, sehe mich von außen wie im Film. Die Konzentration ist nach ganz kurzer Zeit total weg. Dazu kommen Unsicherheit, Zittern, Panikattacken, depressive Phasen, Nervosität, ständige Müdigkeit.

Lamotrigin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamotriginEpilepsie5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem Orfiril (150-0-300) ausgeschlichen und ich auf Lamotrigin (100-0-150)umgestellt wurde, scheint die Wirkung von Citalopram weg zu sein. Stehe seitdem neben mir, sehe mich von außen wie im Film. Die Konzentration ist nach ganz kurzer Zeit total weg. Dazu kommen Unsicherheit, Zittern, Panikattacken, depressive Phasen, Nervosität, ständige Müdigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 7237
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]