Nervosität bei Tamoxifen

Nebenwirkung Nervosität bei Medikament Tamoxifen

Insgesamt haben wir 318 Einträge zu Tamoxifen. Bei 0% ist Nervosität aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Nervosität bei Tamoxifen.


Tamoxifen wurde von Patienten, die Nervosität als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Tamoxifen wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Nervosität auftrat, mit durchschnittlich 5,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Nervosität bei Tamoxifen:

 

Tamoxifen für Brustkrebs mit Benommenheit, Konzentrationsschwierigkeiten, Nervosität, Einschlafstörungen

Habe manchmal Gefühle wie Benommenheit bzw. Konzentrationsstörungen, bin dann nervös und hektisch. Kann mich öfters nur schwer entspannen, Einschlafstörungen sind die Folge und ich habe oft Durchschlafstörungen.

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe manchmal Gefühle wie Benommenheit bzw. Konzentrationsstörungen, bin dann nervös und hektisch. Kann mich öfters nur schwer entspannen, Einschlafstörungen sind die Folge und ich habe oft Durchschlafstörungen.

Eingetragen am  als Datensatz 66989
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]