Oberbauchschmerzen bei Moviprep

Nebenwirkung Oberbauchschmerzen bei Medikament Moviprep

Insgesamt haben wir 261 Einträge zu Moviprep. Bei 0% ist Oberbauchschmerzen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Oberbauchschmerzen bei Moviprep.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg640
Durchschnittliches Alter in Jahren700
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,800,00

Wo kann man Moviprep kaufen?

Moviprep ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Moviprep wurde von Patienten, die Oberbauchschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Moviprep wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Oberbauchschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 4,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Oberbauchschmerzen bei Moviprep:

 

Moviprep für Darmspiegelung mit Übelkeit, Oberbauchschmerzen

Nachdem ich die erste, von 2 Portionen, Moviprep getrunken hatte, es gab keinerlei abführende Wirkung. Mir wurde sehr übel, bekam starke Schmerzen im Oberbauch ( nicht Darm !)Nach der 2. Portion dauerte es immer noch einige Zeit bis die Verdauung in Schwung kam, die dauerte dann auch die ganze Nacht an und ging am frühen Morgen noch weiter. Gut, dass ich erst um 10.00 Uhr den Termin zu Darmspiegelung hatte. Nochmal werde ich auf keinen Fall Moviprep nehmen.

Moviprep bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MoviprepDarmspiegelung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich die erste, von 2 Portionen, Moviprep getrunken hatte, es gab keinerlei abführende Wirkung. Mir wurde sehr übel, bekam starke Schmerzen im Oberbauch ( nicht Darm !)Nach der 2. Portion dauerte es immer noch einige Zeit bis die Verdauung in Schwung kam, die dauerte dann auch die ganze Nacht an und ging am frühen Morgen noch weiter. Gut, dass ich erst um 10.00 Uhr den Termin zu Darmspiegelung hatte. Nochmal werde ich auf keinen Fall Moviprep nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 53451
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Moviprep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Macrogol, Natriumsulfat, Natrium ascorbat, Ascorbinsäure, Natriumchlorid, Kaliumchlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]